Pfeil rechts

also das yerka in den meisten fällen hilft, davon gibts ja hier 83215774935 beiträge aber ich habe irgendwo gelesen, dass es bei manchen menschen am anfang geholfen hat, nach einer weile jedoch hilft auch eine tägliche anwendung nichts. stimmt das? hat jemand damit erfahrungen gemacht?

und was bewirkt das mittel bzw. was ist der unterschied zu deos?
es kann ja schlecht die schweißdrüsen abtöten bzw. betäuben, die den befehl "schwitzen!" von den nerven bekommen....

oder hat yerka eine solche wirkung, was heißen könnte, dass man nach monaten oder jahren nicht mehr drauf angewiesen ist?!

das (bei mir leichte) jucken wobei es eher ein gefühl einer sehr leichten brennnessel ist, läßt ja drauf schließen, das zeug hat es in sich.

auf jeden fall würde mich interessieren, ob es langanhaltend ist.

17.03.2004 17:09 • 27.04.2004 #1


3 Antworten ↓


Hi,
also ich benutze YERKA seit Januar, aber bei mir hat vor ein paar wochn ie wirkung von 100% auf ca, 50% nachgelassen, welhalb ich auch ziemlich unzufrieden bin.
Ich glaube, dass es immer auf die menge, die ein mensch schwitzt ankommt, bei wem es halt mehr war, hilft es später nicht so gut,und bei anderen besser, du muss einfach abwarten und mein tip : benutz Yerka nicht täglich!

Cu, Kitty

21.03.2004 13:13 • #2



Yerka dauerhaft

x 3


letzte woche habe ich es zum ersten mal probiert und seitdem bin ich staubtrocken. nur beim sport war es etwas wässrig aber nicht richtig schwitzen. ich bin gespannt, wann die wirkung nachlässt.
vllt. hört es ja sogar ganz auf, da ich nie ein großer schwitzer war

22.03.2004 17:28 • #3


ich hab es 2 wochen lang 2-4 mal die woche angewendet aber irgendwie dann fast einen monat vergessen.
mir ist es nicht mehr aufgefallen, dass ich nicht schwitze weil es so natürlich war, trocken zu sein.
jetzt, weil es ein bisschen wärmer wird, merk wenn ich motorrad fahre, dass ich am rücken schwitze und ein klein wenig unter den armen. ist wahnsinn, dass das so extrem weggegangen ist.

vllt. war es doch nur psychisch bedingt. benutzen tue ich es jetzt aber doch mal wieder. aber wenn es wirklich nur alle paar wochen /monate auftritt wäre ja supi

27.04.2004 08:00 • #4