Matze

Ab nächste Woche neheme ich nacheinander diese zwei Medikamente ein.Bin gespannt ob etwas wirkt davon.Werde jedes mal ne zeit lang nehmen und testen.Rivotril soll ja wunder wirken sagt hier jemand.Werde in ein paar wochen über das erste medikament berichten hie bye

15.11.2002 10:32 • 16.11.2002 #1


2 Antworten ↓


Kai2


Hallo Matze,
um was für Medikament handelt es sich dabei?
Gruß,
Kai

15.11.2002 16:12 • #2


Matze


Hallo Kai.Hier im forum sagen welche das ihnen Rivotril geholfen hat und jemand anderes sagt das selbe bei Dysurgal N. Rivotril ist hauptsächlich gedacht für ich lese vor:Wirkung im bereich des Zentralem Nervensystem,und zur anwendung bei Epilepsi.Jemand hier schwört darauf ihm hätte es 100% geholfen. Bei Dysurgal steht:Hauptsächlich für Blasenproblemen und alles was damit zusammenhängt.wobei in den nebenwirkungen steht:Abnahme der Schweisdrüsensektion.Na mal gucken seit heute nehme ich erst mal Rivotril aber noch nix an besserrung da.abwarten Hoff ich konnte dir helfen

16.11.2002 11:10 • #3