Pfeil rechts
2425

Tänzerin82
Wir dürfen es so sehen: Die Menschheit ist wie Haribo, und jede Sorte schmeckt.

(Nick Assfalg zum Thema: Selbstkritik ablegen und Selbstliebe aufbauen)

30.03.2024 18:05 • #1221


IllIlIlII
Willst du das wahre Wesen eines Menschen wirklich kennen lernen, so gib ihm Macht.

(vergessen)

09.04.2024 23:50 • x 4 #1222


A


Welche Sprüche, Zitate und Lebensweisheiten bewegen euch?

x 3


Donnervogel
Wenn du Vogelgezwitscher hören willst, kaufe keinen Käfig, sondern pflanze Bäume und Sträucher!

08.05.2024 22:14 • x 4 #1223


Tautropfen
Wenn du Stille und Frieden suchst, dann findest du ihn nicht, wenn du unter vielen Menschen bist.
gt

Masse verringert den Wert.
gt

20.05.2024 18:07 • x 5 #1224


Chingachgook
Ich sitze bei einfachen Leuten, doch die Gespräche stellen mich nicht zufrieden. Also gehe ich zu den gebildeten Menschen, fühle mich dort aber auch nicht wohl und will zurück zu den einfachen Leuten.

Aber die sind nicht mehr da.

Das ist die Einsamkeit.

H.D. Hüsch

24.05.2024 08:42 • x 4 #1225


moo
Die, die er mag, kriegt er nicht. Die, die er kriegt, mag er nicht.

(im Bayerischen oft zitierte Lebensweisheit über das Wesen des Menschen)

24.05.2024 09:50 • x 4 #1226


superstes
Ernst Bloch, Zitat aus Spuren.: ...denn auch die Säge liefert von dem Baum keine genauere Ansichten, nur möbilierte...

24.05.2024 19:06 • x 2 #1227


Idefix13
Sonntag - Der Tag, an dem die Zeit schneller rennt als Forrest Gump

30.05.2024 09:40 • x 2 #1228


moo
Lauf - Sonntag!

30.05.2024 10:10 • #1229


Abendschein
Glücklich ist, wer nie verlor, im Kampf des Lebens,
den Humor

Und zwickt es auch mal irgendwo,
man lebt nicht ohne Risiko!

Drum freu dich oft und lache tüchtig,
noch ist Humor nicht steuerpflichtig!

30.05.2024 10:36 • x 2 #1230


Kara-velle
Humor ist
wenn man trotzdem lacht,
auch wenn das Leben Faxen macht!

30.05.2024 10:59 • x 1 #1231


moo
Soviel zur Transformation von Integrität:

„Borussia Dortmund und Rheinmetall passen werte- und herkunftstechnisch gut zusammen.“
(Armin Papperger, Vorstandsvorsitzender der Rheinmetall AG über den besiegelten Sponsorenvertrag)

„Ich würde nie einem Verein beitreten, der mich als Mitglied aufnehmen würde.“
(Groucho Marx)

31.05.2024 09:19 • x 1 #1232


Chingachgook
Der nächste Führer wird ein Syrer. Kompetent und integriert.
Er beruft sich auf die Freiheit,
wenn er vor der Synagoge randaliert,
denn mit Hisbollah und Hamas
macht die Demo doppelt Spaß.

Andreas Rebers

31.05.2024 09:53 • x 2 #1233


Kara-velle
Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
George Bernard Shaw

31.05.2024 10:54 • x 3 #1234


Kara-velle
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein.
Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.

Stanislaw Jerzy Lec

31.05.2024 11:09 • x 1 #1235


Reconquista
Zitat von Kara-velle:
Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen. George Bernard Shaw

Aber auch nicht schlechter - was zur Zeit leider der Fall zu sein scheint.

31.05.2024 11:13 • x 1 #1236


Reconquista
Zitat von Kara-velle:
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. Stanislaw Jerzy Lec

Null ist keine Zahl. Nullen als Menschen sind eine Katastrophe. Besonders in Verantwortungspositionen.

31.05.2024 11:15 • x 2 #1237

Sponsor-Mitgliedschaft

Reconquista
Wir wollen in der Ampel, aber auch mit der Ampel Verantwortung übernehmen.
Ricarda Lang


Dieser Spruch bewegt mich sehr, ich weiß nur nicht, wohin.

31.05.2024 11:20 • x 3 #1238


moo
Zitat von Reconquista:
Dieser Spruch bewegt mich sehr, ich weiß nur nicht, wohin.

Hauptsache Bewegung, egal wohin. Das scheint das ampelnde Prinzip zu sein. Aktionismus bis zur völligen Eskalation. Durch uns die Sintflut...

Ideologie und Fatalismus verstehen sich oft prächtig.

31.05.2024 11:54 • x 3 #1239


superstes
Ein guter Freund (86 jahre alt) hat mir gestern diese Strophen aus Rilkes Stundenbuch mit auf den Heimweg gegeben.

Lass dir alles geschehn: Schönheit und
Schrecken./
Du musst nur gehn: kein Gefühl ist das
fernste./
Lass dich von mir nicht trennen.
Nah ist das Land,/
Das sie das Leben nennen.

in meiner momentanen Situation ist das für mich eine Provokation. Denn es bedeutet ja, ....weitergehen
auch die traurigen Gefühle hinter sich lassen....und dann dieser Satz: Nah ist das Land,/das sie das Leben nennen.

Das berührt mich zu Tränen...weil ich davon weit entfernt bin !

31.05.2024 14:21 • x 2 #1240


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag