» »


An meinen Hund

201716.12




229
4
66
«  1, 2, 3
Danke Ihnen...ja,mein Kleiner hat mich geändert,mein Baby hat mich zu einem besseren Menschen gemacht... :weinen: :seufzen er hat mir gezeigt,wie kann man noch mehr und noch tiefer lieben... :weinen: :seufzen Er hat das richtige Leben in"s Haus gebracht...Dank Cesar habe ich 51 Kilo abgenommen!Dank Cesar endlich achte viel mehr auf meine Gesundheit,dank Cesar habe ich mit Rauchen aufgehört,dank Cesar bin ich Wegetaria...dank Cesar habe ich den Spruch:"Arm aber glücklich" endlich verstanden...Dank Cesar und mit Cesar habe ich alles genossen,was möglich ist...dank Cesar bin ich am Leben noch-hat Er mein Leben gerettet...Dank Cesar sehe ich heute vieles mit anderen Augen...Dank Cesar,dank Cesar und und und ....ich kann so ohne Ende über Ihm schreiben,sprechen...Er hat einfach mein leben geprägt...ich liebe Ihn so sehr...Er fehlt mir so sehr...das kann man aber nicht beschreiben...

Cesar-danke Dir für Alles! :weinen: :seufzen

Deine Mama


Und an Sie liebe Grüsse


Yvonna

Auf das Thema antworten


229
4
66
  22.12.2017 04:39  
Cesar,Du fehlst mir so sehr...Vor einem Jahr haben wir zusammen noch jeder Adventsonntag eine Kerze eingezündet,und jetzt?...Ich vermisse Dich so sehr... :seufzen :weinen:



  22.12.2017 04:52  
yvonna hat geschrieben:
Cesar,Du fehlst mir so sehr...Vor einem Jahr haben wir zusammen noch jeder Adventsonntag eine Kerze eingezündet,und jetzt?...Ich vermisse Dich so sehr... :seufzen :weinen:


Liebe Yvonna,

ich verstehe deinen Schmerz.

Aber warum schreibst du nicht in Cäsar's Thread?

Nur als kleine Erinnerung.

Lieb gemeint.

Ich :seufzen mit dir. :trost: :knuddeln:

LG

Kathi

Danke1xDanke




614
32
310
  22.12.2017 07:27  
@Kathi 1970

grins.



229
4
66
  26.12.2017 04:41  
Ja,gute Frage,Kathi und Robinson,aber ich versuche an meine beiden Thread"s reinzukommen und ich kann nicht!Ich verstehe nicht,was passiert ist!Ich habe doch so lange zwei Themen hier gehabt:"An mein geliebten Cesar" und "Mein Hund ist tot und ich bin schuld!"und irgendwie das alles ist weg!Ich habe erst dann es bemerkt,wo ich schon es geschrieben habe,ich entschuldige mich sehr dafür,aber könnt Euch mir vieleicht dabei helfen zurück in meinen Thread"s zu landen?!Ich wäre sehr dankbar!

LG Yvonna





614
32
310
  09.02.2018 21:07  
Danke ann allen denen mein Gedicht gefällt.
Tiere sind eben die besseren Menschen !

Danke1xDanke


6923
5
NRW
9782
  09.02.2018 21:11  
yvonna hat geschrieben:
aber könnt Euch mir vieleicht dabei helfen zurück in meinen Thread"s zu landen?!Ich wäre sehr dankbar!

Hallo Yvonna
Da es bei beiden Threads ums gleiche Thema ging, haben es die Mods zusammengefügt, die Beiträge von : "An meinen geliebten Cesar" findest Du eingefügt in: " Mein Hund ist tot und ich bin schuld."

LG Angor

Danke1xDanke




614
32
310
  03.07.2018 08:46  
Ich glaube, die Zeit ist reif.
Ich will mir einen neuen Hund zulegen.
Er wird zwar Babsi nicht ersetzen, aber ich glaube ich brauche wieder so ein liebes Tier.
6Jahre ohne Hund sind lang.

lg Robinson

Danke2xDanke


229
4
66
  03.07.2018 18:21  
Danke,Robinson...Das beduetet für mich sehr viel,dass Du es hier geschrieben hast,vielen Dank...Und viel Kräfte für Dich!Und ich hoffe,dass Du nicht menr sauer auf mich bist...Danke und

LG Yvonna-Mama von Cesar

PS:Das ist wirklich so schwer... :weinen: :seufzen



13
15
  17.07.2018 23:01  
Lieber @Robinson Ich freue mich über deinen Schritt dir einen neuen Hund zu holen Wie du schreibst 6Jahre ist eine lange Zeit Ich wünsche dir mit deinen neuen Hund alles liebe Babsi wird immer in deinen Herzen bleiben und hätte sich bestimmt gewünscht das du wieder glücklich an Seite eines Hundes wirSt Der Hund ist und bleibt der treuste Gefährte des Menschen :hund: :herz: glg Sonja

Danke1xDanke




614
32
310
  18.07.2018 13:22  
emma1505 hat geschrieben:
Lieber @Robinson Ich freue mich über deinen Schritt dir einen neuen Hund zu holen Wie du schreibst 6Jahre ist eine lange Zeit Ich wünsche dir mit deinen neuen Hund alles liebe Babsi wird immer in deinen Herzen bleiben und hätte sich bestimmt gewünscht das du wieder glücklich an Seite eines Hundes wirSt Der Hund ist und bleibt der treuste Gefährte des Menschen :hund: :herz: glg Sonja


Danke, Sonja!
Ich glaube ich wähle dann wieder einen Mischling, weil die robust und Klug sind.
Leider sind die Hunde selbst im Tierheim sehr teuer.
Und ich muss auch so noch einiges auf die Reihe bekommen, damit ich Stabil bin und alles eine Grundlage hat.
Aber ich vermisse einen Hund schon sehr. Allein die Anwesenheit zählt schon viel. Also das "Einfach da" Gefühl.
Ein Hund der immer irgendwie um mich herum ist....

Danke2xDanke


13
15
  18.07.2018 19:08  
Danke lieber @Robinson für deine Antwort Ich beneide dich für deinen Schritt nicht verkehrt verstehen ich bin kein neidischer Mensch Ich freue mich für dich und habe die Hoffnung das ich auch irgendwann mal wieder so weit bin aber bei mir ist es seit gestern erst genau 14monate her wo ich meine geliebte Emma gehen lassen musste :hund: :weinen: :seufzen Ich verstehe dich mir fehlt es auch es fehlt einfach was Emma war auch eine liebe hübsche Mischlingsdame :herz: Ich bin ja mal gespannt wer dein Herz mal erobern wird und bei dir einzieht Ich wünsche dir für die Zukunft alles liebe mit deinen zukünftigen Wegbegleiter :hund: glg Sonja Ich wusste gar nicht das Tierheim so teuer geworden ist aber ist auch schon wieder fast 15jahre her mit Tierheim wo ich Preise wusste

Danke2xDanke




614
32
310
  19.07.2018 08:31  
@emma1505
Ja, so 200-300 Euro sinds bestimmt.

Danke1xDanke


13
15
  19.07.2018 08:51  
O.k lieber @Robinson willst einen großen Hund oder lieber einen kleinen? Was war Babsi für ein Mischling?200-300 Euro ist zwar viel aber haben ja alle Impfungen Chip und Kastriert dann geht es wieder finde ich glg Sonja





614
32
310
  19.07.2018 16:00  
@emma1505
Sie war klein. Sah aus wie ein Fuchs.
Ganz Pflegeleicht und nie krank.

Gruss Robinson

Danke2xDanke



13
15
  19.07.2018 17:24  
Robinson hat geschrieben:
@emma1505
Sie war klein. Sah aus wie ein Fuchs.
Ganz Pflegeleicht und nie krank.

Gruss Robinson

Hört sich wie der perfekte Hund an,was sie ja auch war!Willst du wieder was kleines?glg Sonja

Danke2xDanke




614
32
310
  19.07.2018 17:46  
Ja.
Immer wenn ich unterwegs so einen Hund sehe wie meine muss ich ganz tapfer sein.
Wir waren wie eun altes Ehepaar.
Ich konnte lange nicht trauern, alles war nur irgendwie dumpf. Unwirklich.
Als ob dir ein Körperteil fehlt.

Danke2xDanke


13
15
  19.07.2018 21:09  
Lieber @Robinson Ich kann dich so verstehen und mitfühlen :weinen: Ich verdränge es auch die Trauer weil wenn ich es zu lasse bleibt mir die Luft weg Ich meine mein Herz wird mir raus gerissen und habe das Gefühl die Wunde wird nie heilen und die Lücke wo sie hinterlässt kann nie mehr geschlossen werden Ich weiß liest sich Dramatisch aber so fühle ich und wie ich deinen Beitrag oder den von @yvonna gelesen habe habe ich festgestellt man darf so fühlen auch wenn es für viele Menschen nur ein Hund ist für mich nicht!Emma war alles für mich mir fehlt ihre Anwesenheit ihre Schritte wo man auf den Holzboden hörte und sogar ihr schnarchen wo ich bei Männern nicht mag :geheimnis: ihr schnarchen ab und zu wo sie hatte hat mich beruhigt :herz: Ich könnte ewig so weiter schreiben über sie Sie hat sogar vor mir gemerkt wenn es mir nicht gut geht Hunde haben so feine Antennen @Robinson hast du dir schon Hunde angeschaut und kommt schon einer in die engere Wahl?glg Sonja

Danke1xDanke

« Gedicht für meinen Mann Lebe richtig ! » 

Auf das Thema antworten  58 Beiträge  Zurück  1, 2, 3

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Ein Hund als Therapeut?

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

191

7259

01.08.2012

Hund als Empfehlung

» Einsamkeit & Alleinsein

16

6023

04.06.2010

Hilft ein hund

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

10

3074

02.06.2009

Bissiger Hund ?

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

26

2141

16.12.2009

panickattacken & hund

» Agoraphobie & Panikattacken

9

1879

22.05.2009








Weitere Themen