35

Lustige Serien. Online-Games wo Leute lustigen Quatsch ins Mikro labern. Aber hält nicht besonders lange. Schlafen, wenn ich kann.

16.06.2018 01:43 • x 1 #21


Wer gibt euch Kraft gegen eure Dämonen anzugehen?

16.10.2018 06:36 • #22


Baboutchka
Vielen Dank für eure Ratschläge,

mir hilft Musik oder auf Youtube Vorträge anhören, besonders AkVoralberg, da sind immer gute Vorträge fürs leben.

Ich sage mir auch; ich schaff das schon
liebe Grüsse, viel Mut
eure Ilse
leide unter Angst

21.10.2018 02:41 • #23


Mondkatze
Früher gab mir Musik Kraft. Ich habe es geliebt im Auto laute Musik zu hören.
Das kann ich momentan nicht mehr. Es stört mich einfach.
Ich brauche viel mehr Ruhe um mich besser zu fühlen.

Ich kann jetzt Kraft tanken, indem ich Achtsamkeitsübungen mache.
Meditation und das Rezitieren von Mantras macht mich ruhiger und gelassener.
Und mein Hund gibt mir täglich neue Kraft.

07.11.2018 09:43 • x 3 #24


Schreiben, einfach alles aufschreiben, dann ist es erst mal raus aus dem Kopf. Ansonsten helfen mir viel Ruhe.

07.11.2018 13:42 • x 2 #25


Ehrlich gesagt schon andere Menschen.
Sie müssen nicht unbedingt anwesend sein. Manchmal hilft auch schon ein Telefonat oder eine gute Mail.
Ohne andere Menschen sitzte ich wie auf einer Kinderwippe. Wenn am anderen Ende niemand ist, komm ich nicht hoch.
Besonders tiefsinnig müssen die Kontakte gar nicht sein.
Einfach nur eine Alternative zu meinem ewigen Gedankenzirkus...........

07.11.2018 21:58 • #26


Soul1977
Selbstreflexion. Der unerschütterliche Glaube an mich selbst. Dann glaube ich das ich nur einmal hier bin, danach nichts mehr kommt, was ebenfalls ein Grund ist, warum ich niemals aufgeben habe. Stille und Natur. Und zu Guter Letzt: Das auf jede Down-Phase, auch wieder eine schöne Phase folgt.

30.10.2019 03:14 • #27


Seelenbrand
Zitat von Katja91:
Was gibt euch Kraft,wenn ihr denkt es geht nicht weiter,was treibt euch an, wenn nichts mehr geht?Lasst mal was hören,würde mich freuen !Lg Katja

Neun Jahre schon her. Was solls.
Mein Engel gibt mir Kraft.
Mit einer Art wie ich sie nicht beschreiben kann.
Ihre Worte irgendwie die Formulierung.
Sie fand mich hier. Sie rettete mich.
Vor fast 5 Jahren. Besser als jeder Therapeut.
Besser als alle anderen. Was sie aus mir machte.
Unglaublich. Mit einer Geschicklichkeit wie ich
sie noch nie erlebte.
Und ihre wie nenne ich das jetzt?
Nicht Erpressung. Sondern... Beispiel:
"Wenn du mir versprichst nicht auf das Dach
zu gehen oder dich zu verletzen dann
besuche ich dich Ende des Jahres..."
Krass. Wie das gewirkt hat. Und das schrieb
Sie in den richtigen Momenten.
Nix Ende des Jahres. Nach zwei Monaten
stand dieses perfekte Wesen hier auf der
Matte. Sie machte aus mir einen Baum.
Eine Eiche. Gestählt. Und dafür bin ich
ihr ewig dankbar. Und immer wenn es mir
nicht gut geht dann gibt sie mir Kraft und
baut mich auf. Meine Seelenverwandte.
Alles stimmt. Alles passt nahezu perfekt.
Auf der Engelsbank entstand die Macht
des nächtens im Mondschein unter den
Sternen Arm in Arm.
Sie ist immer für mich da und ich darf ihr
immer schreiben. Sie ist es eine Person
die mir Kraft gibt. Mein Engelchen.

30.10.2019 04:45 • x 1 #28


Abendschein
Mein Glaube an Jesus und Gott geben mir die Kraft. Diese starke Energie, diese Kraft die ich spüre, das einer von ihnen da ist um zu beschützen. Diese Schöne Liebe so unermesslich gross. Es ist schön und gut zu wissen das sie da sind.

30.10.2019 04:52 • #29


survivor3
Seelenbrand,das ist ja richtig ergreifend u strahlt Magie aus...

30.10.2019 04:56 • x 1 #30


survivor3
Ich schoepfe meine Kraft aus der Kunst und der Musik.
Auch aus meinem Vermoegen andere schon mal aufmuntern zu koennen und zum lachen zu bringen.
Die kleinen Momente des Gluecks sind wichtig....

30.10.2019 05:04 • #31


Seelenbrand
Danke dir.
Ganz kurz noch etwas:
A=1 B=2 C=3 usw.
Ihr Vorname und meiner ergeben die gleiche Quersumme.
Vor und Zuname ergeben auch die gleiche Quersumme.
Unsre Geburtstage ergeben auch die gleiche Quersumme.
Und es ist immer die gleiche Zahl.
Ihre erste Mail erreichte mich um 03:07 Uhr.
Geboren wurde ich um 13:07 Uhr.
Gut Da spinne ich mir vielleicht was zusammen.

30.10.2019 05:10 • x 3 #32


survivor3
Ja Seelenbrand,Numerologie ist mir bekannt,das hat schon was bei euch....

30.10.2019 05:17 • x 1 #33


NIEaufgeben
Ich finde meine kraft in den Augen meines kleinen Sohnes wenn er mich anschaut und sagt Mama ich hab dich lieb auch wenn du krank bist....

Gestern 15:40 • x 2 #34


waage
Kraft finde ich in der Natur
in der Meditation
bei meiner Familie
wenn ich Sport mache

Gestern 16:45 • x 2 #35


Zitat von Katja91:
wenn ihr denkt es geht nicht weiter,was treibt euch an, wenn nichts mehr geht?


Wenn ich das wirklich denken würde, könnte ich höchstwahrscheinlich nicht mehr darauf antworten.
Denn wer von diesem Gedanken wirklich überzeugt ist, hat weder Ziele noch Hoffnung.

Deshalb glaube ich nicht das solche Menschen am Ende ihres Lebens sind.
Denn das impliziert der Gedanke "es geht nicht mehr weiter".

Gestern 18:05 • #36


Abendschein
Mir gibt mein Glaube sehr viel Kraft,
mein Mann, meine Familie und Freunde.

Vor 3 Stunden • #37




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag