Pfeil rechts

Hallo zusammen!

Habe mir auf Grund dieses Postings das GU-Buch bestellt (von Frau Rother) und muss sagen: Ich bin platt. Ich kam heute mittag heim mit einer pochenden linken Schläfe, ein grauenvolles Gefühl, das ich leider oft habe (Migräne oder mal an so bestimmten Tage im Monat oder auch bei Stress). Habe drei Runden geklopft, aber bereits nach der erste Runde spürte ich beinahe nichts mehr.

Ich werde mich da jetzt noch intensiver einlesen und dann definitiv was gegen meine Ängste unternehmen mittels EFT.

Danke für den Tipp!

Wonnie

21.04.2008 15:07 • #21


Magst Du mal erzählen, was Du genau beklopft hast?

Liebe Grüße

23.04.2008 18:54 • #22



Ich habe EFT für mich entdeckt

x 3


An positive Zukunft,

viele liebe Grüße aus Jena im schönen Thüringen.
Auch wenn der Beitrag schon eine Weile zurückliegt, möchte ich noch mal darauf antworten.
Ich danke dir ganz dolle für den Tipp mit EFT.
Habe schon die vergangenen Tage "Nachforschungen" angestellt, ob es hier in der Region Heilpraktiker gibt, die einem die Technik eventuell vermitteln können. Leider bin ich noch nicht so richtig fündig geworden. Es gibt zwar jemanden, aber dafür müsste ich dann wieder eine etwas weitere Fahrtstrecke in Kauf nehmen. Aber dann käme ich mal raus aus Jena - wär auch nicht schlecht...
Dafür habe ich mir aber vorab heute schon ein Buch über EFT geholt. Es heißt Klopf-Akupressur von Robert u. Gabriele Rother u. hat mich nur 12.90 € gekostet. Bin sehr gespannt darauf...

21.05.2008 18:19 • #23


@ Lilly42: Meintest du mich? War eine WEile offline, aber ich kann dir gerne berichten. Ich habe geklopft "Obwohl ich diese dumpfen,pochenden Schmerzen hinter der linken Schläfe spüre, akzeptiere ich mich voll und ganz..." usw.. Und dann hat sich nach dem ersten Klopfdurchgang der Schmerz bisschen geändert, mehr so ins Ziehende. Dann also noch ein Durchgang mit "Der ziehende SChmerz" und danach war's total weg.

Mit meinen Ängsten bin ich aber noch am Üben, da bin ich unsicher und es hilft bisher nicht gut. *seufz*

22.05.2008 22:17 • #24


Wonnie habe ich das richtig verstanden? Du hast Migräne weggeklopft?

Wie heisst das Buch denn??

Liebe Grüsse, Lisa

22.05.2008 22:20 • #25


Lisa, das war dieser GU-Ratgeber. Er nennt sich
"Klopfakupressur. Schnelle Selbsthilfe mit EFT (GU Ratgeber Gesundheit)".

Und ich hab noch
" Gesunde Kinder mit EFT: Mit Klopfakupressur emotionale und körperliche Probleme lösen von Horst Benesch ".

Ja, es war Migräne und es hat erstaunlich funktioniert.

22.05.2008 22:23 • #26


Danke Wonnie,

das sehe ich mir mal an!

Liebe Grüsse, Lisa

22.05.2008 22:35 • #27


Zitat von sommersonne888:
Danke Wonnie,

das sehe ich mir mal an!

Liebe Grüsse, Lisa


EDIT: Hab es eben bestellt. Samstag müsste es da sein - ich berichte!

22.05.2008 23:03 • #28


So - ich hab das GU-Buch über EFT bekommen. Zum Klopfen kam ich noch nicht aber es scheint mir ähnlich wie Kinesiologie zu sein, oder? Blockaden sollen gelöst werden - das ist doch prima. Der Autor sagt ja selbst, dass man keine Wunder erwarten darf aber manchmal hilft es.

Habe jetzt ein paarmal geklopft und manche Beschwerden gehen auch weg. Nur die Migräne nicht - da muss ich noch üben. Allerdings komme ich mir beim Klopfsatz sagen und klopfen etwas "dämlich" vor.......

24.05.2008 16:58 • #29


Sönnchen
Hallo Sommersonne,

das geht mit der Zeit vorbei!

Dann ist es ganz "normal" sich zu lieben und zu akzeptieren, obwohl man ... hat.

LG

29.05.2008 15:24 • #30


Zitat von Sönnchen:
Hallo Sommersonne,

das geht mit der Zeit vorbei!

Dann ist es ganz "normal" sich zu lieben und zu akzeptieren, obwohl man ... hat.

LG


Meine Tochter hat es auch schon übernommen ..... EFT meine ich. Neulich als ich sagte, mich nervt der Lärm der Nachbarn gerade so sehr sagte sie (6): Klopf sie doch! )

01.06.2008 08:51 • #31


Sönnchen
...das ist ja zuckersüß...

Liebe Grüße

01.06.2008 09:58 • #32


Sandra1972
Zitat von Sönnchen:
Hi Positive-Zukunft!
Habe auch gerade das VHs-Programm durchsucht... in ganz Berlin scheint es da echt keinen Kurs zu geben! Hab schon mal mit einem Buch versucht EFT zu machen, habe aber das Gefühl, da eine "menschliche" Anleitung zu brauchen. Trau mich immer nicht wirklich weiterzumachen und drifte immer ab. Auf die Idee mit einem Kurs bin ich noch gar nicht gekommen! ich werde mal die Augen offen halten!
LG



Ich empfehle:

http://www.eft-berlin.de/seminare_level1.html

LG Sandra

01.08.2008 14:01 • #33


Zitat von sommersonne888:
Meine Tochter hat es auch schon übernommen ..... EFT meine ich. Neulich als ich sagte, mich nervt der Lärm der Nachbarn gerade so sehr sagte sie (6): Klopf sie doch! )


Das Prob habe ich auch, deswegen würde mich interessieren, ob es geklappt hat?

03.08.2008 00:22 • #34


Christina
Warum gehen da so viele in Seminare oder kaufen Bücher? Die Technik ist doch wirklich denkbar einfach und kostenlos zu haben... Wenns nicht klappt, lasst Euch nicht erzählen, es läge an Euch und Ihr hättet etwas falsch gemacht. Niemand ist zu blöd oder zu unreflektiert, um EFT nach den einfachen Anweisungen zu lernen und anzuwenden.

Liebe Grüße
Christina

05.08.2008 19:00 • #35


Toll, dass das bei allen zu helfen scheint. Bei mir hilft das klopfen leider überhaupt nicht.
Hab in akuter Panik geklopft und vorbeugend... gegen Bauchschmerzen ...
Seit Wochen keinerlei Wirkung. Was mach ich da nur falsch?

07.08.2008 14:40 • #36



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag