Pfeil rechts
241

Windy
Eine äußerst entspannende Schlafmeditation, danach war ich wieder wie neu.

15.04.2022 17:20 • x 2 #101


Sonja77
Das Lachen und die glücklichen Augen meines Sohnes auf dem Spielplatz wo wir noch immer sind…..mittlerweile seit über 4 Stunden……Familientag pur
Was gibt es schöneres

15.04.2022 17:22 • x 2 #102


A


Highlight des Tages

x 3


Nora5
ich konnte einer ganz engen, lieben Freundin am PC mit dem online Banking ganz doll helfen

26.04.2022 23:48 • #103


Nora5
Ich habe heute, am Sonntag, mit der Tochter meiner Vermieterin telefoniert. Ich hatte das schon eine Weile vor mir hergeschoben. Es geht um Doppelverglasung an meinem Arbeitsplatz. 14.000 Euro. Es war Wochen nun ein Riesen Theater. Nun sagte sie mir, sie lassen wirklich alles machen, Front- und Rückseite, übernehmen alle Kosten. Ich dachte, ich falle vom Stuhl. Ich hatte fest damit gerechnet, mindestens 6000 Euro selbst zahlen zu müssen.

15.05.2022 22:19 • #104


Nora5
Mein Exfreund ist ja Ende Januar gestorben, die Beziehung ist schon 12 Jahre her, aber dennoch, wir waren zehn Jahre zusammen, haben auch solang zusammen gewohnt, waren sehr eng. Die letzten vier Jahre kam es aber immer wieder zu Gewalt von ihm. Ich habe es letztlich geschafft, mich zu trennen. Ich dachte bei mir, ich hätte ein Schmerzensgeld verdient gehabt. Als ich von seinem Tod hörte war ich trotz der Vorfälle sehr sehr traurig. Sein Vater sagte mir, ich sei in seiner Lebensversicherung vermerkt. Vollkommen verrückt, ich habe denen nur meine Kontodaten genannt und den Personalausweis kopiert, und jetzt, kurz darauf, war der Brief im Postfach und das Geld auf dem Konto, 28.000 Euro. Wie ein Lottogewinn. Das kann und werde ich, zumindest einen Teil, in gute Therapie investieren. Ich bin sehr dankbar.

17.05.2022 22:59 • x 5 #105


laluna74
Zitat von Nora5:
kurz darauf, war der Brief im Postfach und das Geld auf dem Konto, 28.000 Euro.


das würde mir nachhaltig zu denken geben ....

17.05.2022 23:02 • #106


Nora5
Zitat von life74:
das würde mir nachhaltig zu denken geben ....

wie meinst du das?

18.05.2022 09:08 • x 1 #107


laluna74
Zitat von Nora5:
wie meinst du das?


Ich finde 28 000 Euro ist viel Geld...bevor ich meinem Exfreund nach einer Trennung dieses Geld überweisen würde,

würde mir sicher noch etwas anderes einfallen....

An deiner Stelle würde es mich jetzt besonders traurig machen... eben weil er an mich gedacht.... finde das ist nicht selbstverständlich.

Es muss ihm sehr viel an dir gelegen haben...

Und jetzt ist er nicht mehr da

18.05.2022 14:07 • x 1 #108


Islandfan
Ich würde das Geld ohne Rücksicht auf Verluste sofort annehmen. Gewalt in einer Partnerschaft kann man sowieso nicht mehr rückgängig und verzeihlich machen. Egal, ob ihm was an ihr gelegen hat. Das spielt absolut keine Rolle.Ich finde es super, wenn du es in eine Therapie anlegst, das ist super vor allem bei dem, was er getan hat.
Ich habe vor 17 Jahren von einem Onkel, den ich nur als kleines Kind einmal gesehen habe, 60000 Euro vererbt bekommen. Das habe ich auch ohne Murren angenommen.

18.05.2022 14:10 • x 3 #109


B
So ist das halt mit dem Erben. Auf der einen Seite ist man traurig und dann muss man
sich mit dem Geld beschäftigen

18.05.2022 14:33 • #110


Donnervogel
Zitat von Islandfan:
Das habe ich auch ohne Murren angenommen.


Also wer Geld nicht annahmen will kann es gerne mir geben - gratis

18.05.2022 14:50 • x 4 #111


S
@life74 nicht Nora hat das Geld überwiesen, sie hat es erhalten.

18.05.2022 14:52 • x 1 #112


S
Zitat von Nora5:
Mein Exfreund ist ja Ende Januar gestorben, die Beziehung ist schon 12 Jahre her, aber dennoch, wir waren zehn Jahre zusammen, haben auch solang zusammen gewohnt, waren sehr eng. Die letzten vier Jahre kam es aber immer wieder zu Gewalt von ihm. Ich habe es letztlich geschafft, mich zu trennen. Ich dachte bei mir, ich hätte ein Schmerzensgeld verdient gehabt.

Tut mir sehr leid, liebe @Nora5. Du hast viel durchgemacht.
Ganz viel Kraft.

18.05.2022 14:55 • x 2 #113


laluna74
Zitat von portugal:
nicht Nora hat das Geld überwiesen, sie hat es erhalten.


das weiß ich. Das habe ich auch so verstanden.

18.05.2022 18:09 • x 1 #114


laluna74
Zitat von life74:
An deiner Stelle würde es mich jetzt besonders traurig machen... eben weil er an mich gedacht.... finde das ist nicht selbstverständlich.


Habe mich etwas unpassend ausgedrückt.

Ich meinte

An deiner Stelle würde es mich jetzt besonders traurig machen, eben weil er an dich gedacht hat....selbst nach der
Trennung. Ich finde das ist nicht selbstverständlich und dann so viel Geld...

Ihm muss sehr viel an dir gelegen haben.

18.05.2022 18:14 • x 1 #115


Sonja77
Ein süßes kleines total gemütliches Café inmitten von grün und weit weg von der Hektik der Großstadt……
So verträumt das man gedacht hat man sei in einer anderen Welt…..wunderbar

18.05.2022 18:17 • x 3 #116


Donnervogel
Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren ist immer ein hig-light ...besonders wenn am Abend die Autos im Stau stehen vor dem Rotlicht und man mit dem Fahrrad gemütlich neben der Kolone vorbei fahren kann

18.05.2022 20:40 • x 2 #117

Sponsor-Mitgliedschaft

Nora5
Zitat von life74:
Es muss ihm sehr viel an dir gelegen haben...

Ja das hat es definitiv. Aber das war ja auf Gegenseitigkeit. Ich hatte ihn auch überall eingetragen. Es war aber keine Liebesgeste, dass dies nun zu mir kam. Er hat es ganz sicher nur vergessen, zu ändern. Und ich habe da viel Gewalt erfahren und deshalb fühlt es sich jetzt so vom Universum richtig an, weißt Du?

18.05.2022 21:27 • x 1 #118


Nora5
Zitat von portugal:
Tut mir sehr leid, liebe . Du hast viel durchgemacht.
Ganz viel Kraft.

Kann ich nur an Dich zurück geben!

18.05.2022 21:29 • #119


laluna74
Zitat von Nora5:
Er hat es ganz sicher nur vergessen, zu ändern. Und ich habe da viel Gewalt erfahren und deshalb fühlt es sich jetzt so vom Universum richtig an, weißt Du?


Ja...das kann ich dann jetzt verstehen.

19.05.2022 07:25 • x 1 #120


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag