» »


200926.02




178
6
Hallo ihr Lieben,

da ich mich schon so lange nicht mehr zu Wort gemeldet habe, dachte ich das es langsam mal wieder Zeit wird. Habe gedacht ich erzähle euch mal wie es mir ergangen ist. Nach nun ca. 1 Jahr Theraphie (Gesprächstherpie, Verhaltenstherpie) bin ich nun Angstfrei

L.G.
Catwoman

Auf das Thema antworten

6 Antworten ↓



  26.02.2009 19:27  
Sowas hört man ja einfach zuuuuuuuu gerne Cat!
Herzlichen Glückwunsch !!
Grüssli
Iris





178
6
  26.02.2009 19:35  
Hallo,

Danke das ist lieb von Dir.

L.G.
Catwoman



  26.02.2009 19:39  
Sag mal Cat, kannst du für dich den "Knackpunkt" defenieren?
Liebe Grüße
Iris





178
6
  26.02.2009 19:48  
mmhhhh der Knackpunkt, gar nicht so einfach.
Muss ich mal genau drüber Nachdenken. Ich schreibe aber auf jedenfall noch was dazu.

l.G.
Catwoman



  26.02.2009 19:50  
TOll, darauf freue ich mich !



  26.02.2009 20:40  
Hallo Catwomen,

mensch, da freue ich mich aber für dich!!

Wir Iris auch schreibt, mich würde auch interessieren, wie und
wo du den Schalter umgelegt hast.

Herzlich
Michael


« Freund hat mangelndes Selbstbewusstsein - wie i... Musik » 

Auf das Thema antworten  7 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Angstfrei für immer?

» Agoraphobie & Panikattacken

6

868

21.04.2009

Angstfrei und zufrieden

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

10

758

27.02.2018

Angstfrei leben

» Agoraphobie & Panikattacken

4

743

11.03.2008

Angstfrei im Kletterwald

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

2

556

12.09.2011

Endlich Angstfrei

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

4

515

13.03.2015


» Mehr ähnliche Fragen