Pfeil rechts
2

einsamerSoldat
Guten Abend Zusammen,

mir schieß nun Abends beim Grübeln eine interessante Idee durch den Kopf:

Ich dachte mir so: Was kann ich tun, um durch meine Angst erfolgreicher zu werden und was kann ich von ihr lernen?

Da dachte ich erstmal eine Menge.

Jedoch merke ich immer wieder, dass ich mich mit meiner Angst alleine fühle, wobei eigentlich viele Leute eine Panikstörung oder Agoraphobie haben.

Jedoch jeder irgendwie auf seine spezielle Art und Weise.

Kennt ihr ein Format, wo alle an einem Strang ziehen und ihre Tagebücher quasi veröffentlichen? Also außer auf dem Forum?

Weil ich finde Tippen persönlich immer recht anstrengend und bin eher so ein Typ der sich gut ein Video anschauen kann oder einen Podcast hört.

Und beim Schreiben kann man eventuell auch nicht seine Emotionen zeigen, wie in einem Video oder Podcast.

Was hält ihr von meiner Idee?
Wie würdet ihr das starten?
Wie kanalisieren ihr eure Ängste in eine positive Richtung. was nehmt ihr mit?

Und wie geht ihr kreativ damit um?

Viele Grüße

Heute 00:10 • 23.11.2022 x 2 #1


3 Antworten ↓


Shelby
Das klingt super. Endlich mal jemand mit einer kreativen Idee und einem Ziel

Vor 7 Stunden • #2



Angst Podcast oder Blog gemeinsam erstellen

x 3


einsamerSoldat
@Shelby

Vielen Dank für das Kompliment.
Ich frage mich nur, wo ich die Hilfe beim Aufbau des Blog/Podcasts bekommen kann.
Denkst du es interessiert noch andere?
Vielleicht sollten wir eine Gruppe eröffnen?

Vor 58 Minuten • #3


Shelby
Also, ich bin technisch nicht versiert, ich könnte aber inhaltlich zum Thema Psychologie was beitragen und natürlich aus meinem Erfahrungsschatz heraus. Gerne auch im Hintergrund.

Obs noch andere interessiert ist schwer zu sagen, im allgemeinen sind da die Hemmschwellen oft zu groß, oder es fehlt schlicht das Interesse. Möchte da aber nichts vorwegnehmen.

Vor 24 Minuten • #4