» »

Trotz Beziehung einsam im Herzen!

201825.02




«  1, 2, 3
@kirasa

Eine Beziehung ist es immer dann, wenn man sich etwas vertraut gemacht hat. 3 Monate können auch sehr intensiv mit einem Partner durchlebt werden. Ja wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat, sollte es so sein. Nur kann man in keinem Menschen hineinschauen, Menschen verändern sich im Laufe des Lebens.
Dass die Zeit alle Wunden heilt, ist nur ein Teil der Wahrheit, letztendlich muss jeder Mensch sich selber heilen, dass Geschehene akzeptieren, bereit sein für etwas Neues.
Die Zeit, die man für etwas investiert hat, macht diese Zeit so wertvoll, weil diese Zeit ein Stück eigene Lebenszeit war. Um so größer ist die Enttäuschung, wenn man feststellen muss, dass man für diese Zeit nur benutzt wurde.
Aber ich gebe dir recht, irgendwann, früher oder später schlägt das Karma zurück.
Eine Beziehung ohne Vertrauen hat keinen Wert und ohne Liebe keine Zukunft.
Man lebt immer im Jetzt, in der Gegenwart, wenn man nicht fähig ist, jetzt mit einem Partner die Liebe zu teilen, dann hat es keinen Sinn, nochmals mit dem gleichen Partner, den gleichen Weg zu gehen.
Wie lange ist deine Trennung nun her?
Leidest du noch immer?

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


2076
4
1803
  25.02.2018 23:45  
Das liegt jetzt 5 Jahre zurück. Leide wegen ihm schon lange nicht mehr. Leide eher darunter weil ich mich nicht mehr auf eine Beziehung einlassen kann. Ich will zwar gerne, aber ich kann nicht, ergreife jedesmal die Flucht. Um momentan in meinen super Zustand ist da gar nicht dran zu denken. Noch eine Verletzung momentan verkrafte ich nicht. Vielleicht später wenn ich wieder in vollen Kräften stehe wie Hercules. Ich denke man muss sich einfach verlieben. Ich bin gehe da nur mit dem Kopf daran und suche die Fehler was jetzt nicht in Ordnung ist und mir dann in der Zukunft um die Ohren fliegt.
Ich weiß mit dieser Einstellung steh ich mir selbst im Weg und mache es mir unmöglich eine neue Partnerschaft einzugehen. Aber es lag nicht nur an der Enttäuschung mit ihm. Davor war ich jahrelang mit einem Narzisst zusammen.
Jetzt muss grad selbst schmunzeln über mich. Hört sich echt verzaubernd an.
Wie ist es bei dir? Bist du sehr traurig oder eher positiv für eine neue Beziehung offen?



  26.02.2018 22:07  
@kirasa

Nach einer Trennung ist es immer sehr schwer, sich auf jemanden wieder einzulassen. Allein die Angst vor Enttäuschung, wieder diesen Trennungsschmerz zu durchleben, lässt Nähe oft gar nicht wirklich zu. Auch ich habe vor einigen Jahren, nach einer Trennung, lange gebraucht, wieder eine feste Beziehung einzugehen, stand mir da auch oft selbst im Weg. Aber irgendwann war ich an einem Punkt, wo ich so mein Leben nicht weiter führen wollte. Für diese Erkenntnis habe ich mehr als drei Jahre gebraucht.
Deine Erfahrung mit einem Narzissten hat dich vermutlich mehr als geprägt und lässt dich heute so handeln.
Umgangssprachlich versteht man unter einem Narzissten einen Menschen, der ausgeprägten Egoismus, Arroganz und Selbstsüchtigkeit an den Tag legt und sich anderen gegenüber rücksichtslos verhält.
Wielange ist denn das her mit dem Narzissten?
Die Beziehung zu dieser Frau hat mir mal wieder gezeigt, dass schön gesagte Worte nicht allein Wert haben, um glücklich in einer Beziehung zu leben.
Traurig bin ich, aber mehr enttäuscht, dass sie mich benutzt und belogen hat.
Aber ich bin auch froh, dass ich den Mut hatte, unangemeldet hinzufahren, so konnte ich und wollte mit ihr auch diese aus meiner Sicht ihrerseits herzlosen Beziehung nicht weiterführen.
Ich werde sicherlich auch diese Trennung nicht spurlos verarbeiten, aber ich weiß, dass ich daran nicht völlig zugrunde gehen werde.
Mir ist bewusst, dass alles aus den eigenen Gedanken und Gefühlen entsteht, auch eine Trennung.
Grundsätzlich bin ich ein positiv eingestellter Mensch und werde auch meinen neuen Weg annehmen und gehen. Die Lebenszeit ist doch viel zu wertvoll, worauf warten?
Ich hoffe doch sehr, dass ich mich nochmal verlieben darf und das diese Liebe dann auch ehrlich geteilt wird. Irgendwann mal ankommen und sagen können, danke das es dich gibt, dass ich dich lieben darf.
Kann doch nicht zu viel verlangt sein. Oder?



4056
3
2636
  26.02.2018 22:13  
Das wünsche ich Dir. Aber vermutlich mußt Du Dich erst mal etwas auf Dich besinnen bevor Du Deinem Herz wieder die Chance gibst zu fliegen



2076
4
1803
  27.02.2018 22:47  
Protex hat geschrieben:
@kirasa

Nach einer Trennung ist es immer sehr schwer, sich auf jemanden wieder einzulassen. Allein die Angst vor Enttäuschung, wieder diesen Trennungsschmerz zu durchleben, lässt Nähe oft gar nicht wirklich zu. Auch ich habe vor einigen Jahren, nach einer Trennung, lange gebraucht, wieder eine feste Beziehung einzugehen, stand mir da auch oft selbst im Weg. Aber irgendwann war ich an einem Punkt, wo ich so mein Leben nicht weiter führen wollte. Für diese Erkenntnis habe ich mehr als drei Jahre gebraucht.
Deine Erfahrung mit einem Narzissten hat dich vermutlich mehr als geprägt und lässt dich heute so handeln.
Umgangssprachlich versteht man unter einem Narzissten einen Menschen, der ausgeprägten Egoismus, Arroganz und Selbstsüchtigkeit an den Tag legt und sich anderen gegenüber rücksichtslos verhält.
Wielange ist denn das her mit dem Narzissten?
Die Beziehung zu dieser Frau hat mir mal wieder gezeigt, dass schön gesagte Worte nicht allein Wert haben, um glücklich in einer Beziehung zu leben.
Traurig bin ich, aber mehr enttäuscht, dass sie mich benutzt und belogen hat.
Aber ich bin auch froh, dass ich den Mut hatte, unangemeldet hinzufahren, so konnte ich und wollte mit ihr auch diese aus meiner Sicht ihrerseits herzlosen Beziehung nicht weiterführen.
Ich werde sicherlich auch diese Trennung nicht spurlos verarbeiten, aber ich weiß, dass ich daran nicht völlig zugrunde gehen werde.
Mir ist bewusst, dass alles aus den eigenen Gedanken und Gefühlen entsteht, auch eine Trennung.
Grundsätzlich bin ich ein positiv eingestellter Mensch und werde auch meinen neuen Weg annehmen und gehen. Die Lebenszeit ist doch viel zu wertvoll, worauf warten?
Ich hoffe doch sehr, dass ich mich nochmal verlieben darf und das diese Liebe dann auch ehrlich geteilt wird. Irgendwann mal ankommen und sagen können, danke das es dich gibt, dass ich dich lieben darf.
Kann doch nicht zu viel verlangt sein. Oder?


Ja so einer war er oder er wird es immer noch sein.Die Trennung ist ungefähr 6 Jahre her. Und er hat sich mehr als rücksichtslos verhalten. Hatte sogar Angst die Beziehung mit ihm zu beenden. Nach einem halben Jahr hatte ich dann endlich Ruhe.
Das sagt mir meine Mutter auch immer höre nie auf schöne Worte, achte auf die Taten.
Aber da hat sie wohl recht :crazy
Aber du hörst dich positiv an, dass ist doch prima für deine Zukunft.
Ich denke, es sollte alles so kommen, dass du unangemeldet dort hingefahren bist und alles rausgekommen ist.
Somit kannst du schneller abschließen und kannst jemanden besonderen Kennenlernen, die genauso verschossen ist wie du :ringel:
Genau das denke ich schon seit Wochen, dass Leben ist eigentlich so schön und viel zu kurz.Man muss es nutzen.Aber es gelingt momentan einfach nicht, aber bald bestimmt.
Aber ich bin mir sicher, dass du dein Glück auf jeden Fall findest.



243
2
137
  10.03.2018 17:31  
Protex hat geschrieben:
@Icefalki

Wir alle suchen den Menschen, der unserem Leben einen Sinn gibt, aber das Leben hat immer nur soviel Sinn, wie wir selbst bereit sind, dem Leben zu geben!
Ich hoffe sehr das es diese Frauen und Männer noch gibt. Das Leben ist sicherlich auch allein lebenswert, aber gemeinsam viel leichter und vor allem viel schöner.
Geteilt in der Liebe, wer so nimmt, der gibt!




Schön geschrieben und so Wünscht man es sich ! Ich weiß nur nicht ob man Suchen sollte ? Vielleicht offen und aufmerksam durchs Leben gehen ? Naja ich hab da eh nicht so die Ahnung .....
LG . Wurzi

PS: Aber Fische Menschen sind Liebe Menschen .

Danke1xDanke

« Wieder rein ins Leben - wie findet ihr neue Kon... Suche online kontakt/e » 

Auf das Thema antworten  26 Beiträge  Zurück  1, 2, 3

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Einsamkeit & Alleinsein


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Trotz Beziehung einsam

» Einsamkeit & Alleinsein

6

6127

26.09.2015

Einsam trotz Beziehung

» Einsamkeit & Alleinsein

12

2486

12.12.2008

Trotz Beziehung einsam

» Einsamkeit & Alleinsein

12

1956

07.06.2015

Einsam trotz Beziehung

» Einsamkeit & Alleinsein

6

1138

16.09.2011

Trotz Beziehung fühle ich mich alleine und einsam Hilfe

» Einsamkeit & Alleinsein

3

5957

22.05.2018







Partnerschaft & Liebe Forum