Pfeil rechts

Hallo,

schade, dass sich nun gar keiner mehr gemeldet hat.
Ist schon seltsam, erst finden sich so einige, die einsam sind, aber wenn es dann an ein Treffen gehen soll, meldet sich niemand.

@Michele:
Da sonst niemand kommen möchte, schlage ich vor, dass wir uns lieber mal bei Dir in der Nähe treffen. Zeitlich kann ich mich nach Dir richten. Schlage einfach mal was vor.

Liebe Grüße,
Arabella

29.05.2009 17:16 • #41


ich kann nicht kommen. hab keine zeit. aber vielleicht ist ja mal sms / telefon drin

29.05.2009 17:44 • #42



Suche Anschluss in Hannover

x 3


Hallo

Gerne, können uns ja z.b in Lehrte in einen Cafe oder Eisdiele treffen. Würde mich freuen, sag dir noch wann es am besten wäre da mein
Freund immer so unterscheidlich Arbeitet.

Lg Michele

29.05.2009 18:05 • #43


komme aus gifhorn wenn dir das was hilft ;O)

17.10.2009 15:28 • #44


Versuche es jetzt einfach mal hier.... Komme auch aus Hannover und hätte wirklich Interesse an einem Treffen mit Menschen, denen es ähnlich geht wie mir. Ich finde einfach keinen Anschluss... Und ich will das alles nicht mehr!? -.-
Also wer mag.... Wäre wirklich toll, wenn sich da mal jemand findet!?
LG

17.10.2009 23:26 • #45


Hi gerne wann und wo wollen wir uns den treffen schlag doch was vor

18.10.2009 01:13 • #46


Wie alt bist Du denn eigentlich!?

Also da ich im Moment noch in Elternzeit bin habe ich natürlich auch vormittags Zeit. Aber wenn das nicht klappen sollte... Tja, dann würde ich einfach mal nächsten Freitag vorschlagen!?
Am besten wäre natürlich Hannover... Wegen dem Kinderwagen und so... Muss aber auch nicht sein!?


Liebe Grüße & einen schönen Sonntag...

18.10.2009 10:08 • #47


hallo arabella,
ich komme auch direkt aus hannover und leide genauso wie du an angst und panikattacken.
gruß wilma

19.10.2009 19:42 • #48


Auch wenn der Thread schon ein bischen länger keine Beachtung gefunden hat: Komme auch aus Hannover und leide (trotz eines kleinen Freundeskreises und Familie vor Ort) unter meiner Einsamkeit.
Bei mir sind die Gründe (wie bei Jens weiter oben) Depressionen und soziale Phobie, beides (bei mir) ausgelöst durch eine Dysmorphophobie.
Bin vor kurzem 36 Jahre alt geworden und studiere zZt. (soweit ich die Kraft hab).
Würde mich freuen, wenn sich auf diesem Wege ein paar Leute finden ließen, die auch unter ihrer Einsamkeit leiden (sei es aufgrund von Depressionen, sozialen Phobien, Panik- oder Angstattacken, etc.) weil ich glaube, daß es gut tun könnte, sich ab und zu mit jemand der/die unter den gleichen Folgen (=Einsamkeit) leidet, auszutauschen.
Man könnte sich dabei natürlich auch über ganz andere Themen unterhalten oder was unternehmen, wenn es jemand zu sehr belasten sollte, über die Erkrankung zu sprechen. Im Vordergrund sollte die Bewältigung der Einsamkeit stehen.
Freue mich über Rückmeldungen, LG Ulf

24.11.2009 19:41 • #49




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler