Hallo, nachdem meine Beziehung gerade zum wiederholten male frisch zerbrochen ist, würde ich gerne gerade von Männern lesen, die auch wahnhaft eifersüchtig waren oder sind.
Mein Partner ist so sehr überzeugt von seinem "Wissen", dass all meine Liebe und Verständnis nichts gebracht haben bzw. es vll schlimmer gemacht haben. Dabei ist das alles wirklich haltlos und ich konnte jeden Verdacht widerlegen. Es kommt nichts durch diese Mauer um ihn.
Wie habt ihr zu Einsicht gefunden, was hat euch dazu bewogen, Hilfe zu suchen. Was glaubt ihr, wäre das richtige Verhalten des Partners. Er glaubt seinem "Wissen".
Ich wäre über ein paar Antworten sehr dankbar.

17.09.2017 17:19 • 17.09.2017 #1