13

Hallo zusammen,

Wollte mal Meinungen von euch hören.

Also mal gleich zu sagen,ich bin kein eifersüchtiger mensch oder so, aber etwas bedrückt mich schon ein wenig...

Habe eine frau kennengelernt vor einem halben jahr, und seit 1,5 monaten sind wir zusammen.

Nun gut, so im laufe der zeit habe ich mitgekriegt das sie wohl viele S.partner hatte vor mir, habe nie gefragt aber ist halt so rausgekommen(sind auch 2 freunde von mir dabei) denke es waren so ca 10, sie war aber meistens in einer beziehung mit denen...und war auch immer treu..
(Sie ist 23)


Nun meine frage: ist das viel?sagt das etwas über den menschen aus? Was soll ich denken?

Und die ironie von der geschichte ist das ich mich früher ausgetobt habe und selber viele frauen hatte(ca20 sexualpartner) (bin 27)

Also kom ich mir schon blöd vor wenn ich mir darüber gedanken mache...

Wollte nur mal meinungen hören...

Danke im vorraus

13.05.2017 06:51 • 07.01.2019 #1


18 Antworten ↓


igel
Aus meiner Sicht sagt das gar nichts über den Menschen aus und was Du über sie denken sollst, kannst nur Du selber entscheiden.

Der doch recht häufige Wechsel der Sexualpartner kann die unterschiedlichsten Hintergründe haben. Ohne den Menschen zu kennen kann man da keine vernünftige Aussage treffen.

Offensichtlich bist Du wegen ihres Vorlebens verunsichert. Da kann Dir hier niemand wirklich helfen. Der einzige Weg ist ein offenes, vertrauensvollen Gespräch mit ihr. Ein Fehler wäre es sicherlich, wenn Du Deine Bedenken nicht äußerst, sondern " in Dich hinheinfrisst ".

Also such das Gespräch mit ihr, offen, ehrlich

Viel Glück !

13.05.2017 07:41 • x 2 #2


Veritas
Die Sache hatten wir doch schon mal, oder nicht?

14.05.2017 00:08 • #3


Hallo ...

Denke mal ... gerade weil Du sie liebst ... zerfrisst es Dich und vielleicht im Unterbewusstsein mit dem Gedanken: "Bin ich nur einer von vielen und bin ich bald wieder allein - werde ich sie verlieren" Kann das sein ?
Dann schnell weg mit diesen Gedanken - den sie spiegeln sich irgendwann in Deinem Verhalten wieder. Geniesse die Zeit und freu Dich ... dass Du so eine tolle Beziehung mit ihr hast.
Im Nachhinein bringt es Dir nichts ... darüber nachzudenken ... ob 6 Beziehungen mit 24 zu viel sind. Was soll das auch ?
Vielleicht war sie zu schnell "bei der Sache" ... aber Du doch auch ... sonst würdest Du Dir jetzt keine Gedanken darüber machen ... sondern hättest Dir im Vorfeld Klarheit verschafft ... ob Du mit dieser Frau mit Vergangenheit eine Beziehung haben möchtest.

12.09.2017 08:24 • #4


Hallo hanna..

Danke erstmal für die antwort..

Nein diese gedanken habe ich nicht,es stört mich eigentlich nur,aber angst vor dem allein sein habe ich nicht...

Besonders das mit meinen kumpel(der auch in meiner firma arbeitet) stört mich irgendwie am meisten...weis auch nicht wiso...manchmal wenn ich neben ihr liege kommen mir diese gedanken das er sex mit ihr hatte usw..

Wie kann ich diese gedanken verschwinden lassen!?

Und es ist wirklich eine gute beziehung,sie schenkt mir viel liebe und ich ihr(sie brauch das)

Und das sie zu schnell war mit der partnerwahl glaub ich nicht,sie hat glaube ich ein bischen psychische probleme und hat somit angst vor dem allein sein...

Schwere kindheit und ich vermute wurde auch ein.bischen misshandelt oder so(weis es nicht genau,aber andeutungen hat sie gemacht)sie will nicht darüber sprechen....

Ich bin.kein psychologe aber habe eine gute menschenkenntnis...

12.09.2017 08:43 • #5


Mit dem Kumpel ... kann ich verstehen ... ist nicht so toll ... dass er weiß ... wie Deine Freundin "ohne Kleidung" aussieht und wie sie SEX praktiziert.
Kann schon sein ... dass sie doch ziemlich schnell bei der Sache war ... nicht im negativem Sinne ... sondern dass sie für sich "ein zu Hause" gesucht hat ... wo sie das bekommt was sie daheim nie hatte. Oftmals wird so etwas auch mit Sex vermischt.
Wie ist denn Dein Kumpel so drauf ? Wie geht er damit um ? Wie verhält er sich ?

UND:

Ganz einfach ! Der Kumpel ist Vergangenheit ... es hat nicht gehalten mit den BEIDEN - aber DU führst jetzt mit ihr eine glückliche Beziehung.
Du bist der Mann der jetzt neben ihr im Bett liegt ... nicht Dein Kumpel ! Wandle einfach Deine NegativGedanken in einen POSITIVEN um !

12.09.2017 08:49 • #6


Ja kann sein...

Er ist jetzt nicht mein bester kumpel,aber sehe ihn halt jeden tag..er sagte schon zu beginn an (da war ich noch nicht mit ihr zusammen) das er mit ihr sex hatte...es war auch lange bevor ich meine jetzige freundin kennengelernt habe(glaube das es so 4jahre her ist wo sie sex hatten)

Weis auch nicht,es stört mich einfach...

12.09.2017 08:54 • #7


Zitat von Cristiano:
Ja kann sein...

Er ist jetzt nicht mein bester kumpel,aber sehe ihn halt jeden tag..er sagte schon zu beginn an (da war ich noch nicht mit ihr zusammen) das er mit ihr sex hatte...es war auch lange bevor ich meine jetzige freundin kennengelernt habe(glaube das es so 4jahre her ist wo sie sex hatten)

Weis auch nicht,es stört mich einfach...


Dann rede mit ihr darüber ... rede von Dir aus ... was diese Gedanken mit Dir machen. Auf keinen Fall totschweigen ... irgendwann erschlägt es Euch in Eurer Beziehung ... glaub mir ! Und es ist eine Sache ... die Du wirklich nur mit IHR klären kannst ... weil ihre Sichtweise schafft bei Dir Abstand um diese Gedanken beiseite schieben zu können.

12.09.2017 08:58 • #8


Ok mal schauen ob ich mich überwinde mit ihr darüber zu sprechn...

Danke hanna,sehr nett

12.09.2017 09:02 • #9


Zitat von Cristiano:
Ok mal schauen ob ich mich überwinde mit ihr darüber zu sprechn...

Danke hanna,sehr nett


Bitteschön ... versuch's wenigstens ... damit es nicht irgendwann im Streit mal an anderer Stelle zum Vorschein kommt
und alles kaputt macht. Glaub mir ...

12.09.2017 09:09 • x 1 #10


guteFee
Zitat von HannaZ:
Dann rede mit ihr darüber ... rede von Dir aus ... was diese Gedanken mit Dir machen. Auf keinen Fall totschweigen ...


Das kann auch ganz schön in die Hose gehen!

Mein Ex Partner hat auch zu sehr in meiner Vergangenheit gewühlt.
Das hält keine Beziehung lange aus.

Du hattest deine Vergangenheit und sie auch.
Belasse es besser dabei.

Sonst kannst auch Du bald dazu gehören!

Genieße doch einfach den Moment.

Ein Mensch ist kein Eigentum.
Jeder hat eine eigene Vergangenheit und freie Entscheidung für die Zukunft.

06.01.2019 03:08 • #11


Gerd1965
Zitat von guteFee:
Das kann auch ganz schön in die Hose gehen!

Ich denke, du hast übersehen, dass die Beiträge schon über ein Jahr alt sind, die von dir zitierte Hanna gibt es schon länger nicht mehr

06.01.2019 08:21 • x 5 #12


guteFee
Zitat von Gerd1965:
Ich denke, du hast übersehen, dass die Beiträge schon über ein Jahr alt sind, die von dir zitierte Hanna gibt es schon länger nicht mehr



In der Tat, das habe ich übersehen.

06.01.2019 11:30 • #13


Skade
Zitat von guteFee:
Mein Ex Partner hat auch zu sehr in meiner Vergangenheit gewühlt.
Das hält keine Beziehung lange aus.

Darf ich dich fragen wie das genau war?
War hat dein ex Partner gemacht?
Ich stehe gerade auf der Leitung

06.01.2019 11:38 • #14


guteFee
Zitat von Skade:
Darf ich dich fragen wie das genau war?
War hat dein ex Partner gemacht?
Ich stehe gerade auf der Leitung


Das liegt jetzt schon eine Weile zurück.
Aber ich erinnere mich, dass er mir andauernd irgendwelche Vorwürfe gemacht hat.
Meistens im Streit, ich sollte doch zu meinem Ex gehen, er könnte besser beep usw.

Für mich war sehr schnell klar, solche Menschen haben ein Problem mit dem Selbstbewusstsein.

Habe ja versucht, ihm klar zu machen dass er das nicht nötig hat und dass ich nur ihn liebe.
Aber es hat nichts gebracht.

Ich hatte irgendwann keine Lust mehr, mich für irgendwas rechtfertigen zu müssen, was in meiner Vergangenheit gewesen ist.

Eine Therapie wollte er nicht machen.
Im Gegenteil, er fand das alles ganz normal.

Das kriegst Du alleine nicht mehr weg!

Wie ist es denn bei Dir?

06.01.2019 13:51 • x 1 #15


Lillymaus
Ich würde so eine Frau als Mann überhaupt nicht haben wollen wenn ich weiß bzw im Nachhinein mitbekomme das sogar schon deine beiden kumpels über ihr drüber waren!
Ich würde niemals einen Mann nehmen wo ich weiß das er schon zwei Freundinnen von mir geknallt hat
Sorry das ich das jetzt so sage, aber mir wäre das einfach zu asi.

06.01.2019 13:54 • x 3 #16


Skade
Zitat von guteFee:

Das liegt jetzt schon eine Weile zurück.
Aber ich erinnere mich, dass er mir andauernd irgendwelche Vorwürfe gemacht hat.
Meistens im Streit, ich sollte doch zu meinem Ex gehen, er könnte besser beep usw.

Für mich war sehr schnell klar, solche Menschen haben ein Problem mit dem Selbstbewusstsein.

Habe ja versucht, ihm klar zu machen dass er das nicht nötig hat und dass ich nur ihn liebe.
Aber es hat nichts gebracht.

Ich hatte irgendwann keine Lust mehr, mich für irgendwas rechtfertigen zu müssen, was in meiner Vergangenheit gewesen ist.

Eine Therapie wollte er nicht machen.
Im Gegenteil, er fand das alles ganz normal.

Das kriegst Du alleine nicht mehr weg!

Wie ist es denn bei Dir?

Ja, man muss immer gut auf sich achten. Das ist wohl wahr. Mein Freund ist auch hier im Forum.

07.01.2019 08:54 • #17


entweder du kommst damit klar oder nicht.

07.01.2019 13:57 • #18


Veritas
Absolut unwichtige Sache (da 1. Vergangenheit und 2. nicht wichtig und bei geschütztem Seks ist dieser eh kein richtiger in meinen Augen), es sei denn, der Partner hat sich was eingefangen... Viel eher würde Ich mir Gedanken machen, wenn meine Partnerin 'ne Mörderin wäre oder 10 Stunden am Tag Benjamin Blümchen-Hörspiele am Tag hört.

08.01.2019 00:09 • x 1 #19




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag