1

silke67
Liebe Forensik und betroffene. Habe da mal eine Frage bin nun die fünfte Woche krank geschrieben und heute erneut Termin beim Arzt. Fühle mich immer noch nicht im Stande zu arbeiten. Werde ich weiterhin krank geschrieben? ? Wie War das bei euch. ? Nehme Medikamente gegen Panikattaken die nun sich zu so ner Art Depression geworden sind.

06.11.2017 11:27 • 06.11.2017 #1


2 Antworten ↓


Schlaflose
Zitat von silke67:
Fühle mich immer noch nicht im Stande zu arbeiten. Werde ich weiterhin krank geschrieben?


Du musst das dem Arzt glaubhaft vermitteln. Mit psychischen Diagnosen wird man meistens für Monate krank geschrieben. Nach 6 Wochen setzt Krankengeldbezug von der KK ein. Damit die keinen Stress machen, sollte man sich in Therapie begeben.

06.11.2017 11:59 • x 1 #2


silke67
Ja das mit dem Krankengeld ist mir bewusst. Auf einen Therapieplatz warte ich noch. Fühle mich aber absolut nicht in der Lage so zu arbeiten.

06.11.2017 12:09 • #3





Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser