Pfeil rechts
25

FeuerLöwin
Zitat von Angor:
Wo steht hier denn was davon? Handelt es sich bei der Verliebtheit um diesen Kumpel? Wieso schreibst und reagierst Du so kurz angebunden, wie soll man sich da ein Bild machen, wie die Situation ist? Was meinst Du, was man Dir raten soll? Und pampig zu reagieren hilft ...



Gerade DAVON möchte ich ja nichts erwähnen, aber es gibt Menschen müssen erst alles hören, ehe sie eventuell mal mit einem Ratschlag kommen.
Nein, um diesen Kumpel handelt es sich nicht. Ich verliebe mich nicht in welche, die vergeben sind.
Ich dachte das sei ein Forum für Probleme. Hier sind manche User täglich online, sind dann sehr wahrscheinlich schon mit sowas "vertraut", denke ich.
Pampig bin ich, weil sich andere hier Scherze erlauben.
Ja, hast du. Kumpels sind für mich nichts "lockeres". Ich bin fast nur mit Jungs befreundet, das war schon im Kindergarten so. Probleme gab es nie wirklich.

22.02.2021 07:02 • #21


Julie80
Zitat von FeuerLöwin:
Was ne Aussage. Frage ist da eher WIE man die Gefühle nicht zulässt? Du scheinst Erfahrung zu haben.


Ja ich habe Erfahrung. Wenn man es nicht möchte dann sollte man die Gefühle versuchen zu unterdrücken. Es wird wahrscheinlich wieder weg gehen irgendwann. Es kommt auch drauf an wie wichtig dir die Freundschaft ist. Manchmald denkt man auch nur das man verliebt ist und ist es garnicht. Viel Erfolg

22.02.2021 07:03 • #22



Aufkommende Gefühle für den Kumpel nicht zulassen wollen

x 3


Angor
Zitat von FeuerLöwin:
Ich dachte das sei ein Forum für Probleme.

Ist es, aber warum denkst Du, reagieren hier einige wohl so? Dein Eingangspost war mehr als dürftig, und dann kam ein forderndes "Kommt hier noch was". Nur deswegen hat man den Scherz gemacht, weil Du auch nicht sofort reagiert hast, was Du von uns erwartet hast.

22.02.2021 07:05 • x 2 #23


Julie80
Du kommst hier treib stellst eine Frage und egal wer antwortet bekommt eine patzige Antwort. Ja vielleicht war meine Antwort nicht aussagekräftig aber dann sag es doch einfach normal.

Nein hier macht Sich keiner lustig. Glaube mir. Ganz im Gegenteil:


Ich war mal verliebt aber ich wollte die Beziehung nicht. Es war ein sehr guter Freund lange her. Ich habe mir gedacht naja so super befreundet und alles kaputt machen für eine Beziehung ? Und danach ging es auch. Ist vielleicht auch wieder einfach beantwortet aber naja

22.02.2021 07:09 • #24


FeuerLöwin
Zitat von Angor:
Ist es, aber warum denkst Du, reagieren hier einige wohl so? Dein Eingangspost war mehr als dürftig, und dann kam ein forderndes "Kommt hier noch was". Nur deswegen hat man den Scherz gemacht, weil Du auch nicht sofort reagiert hast, was Du von uns erwartet hast.

In einem öffentlichen Forum, wo sonst wer drauf zugreifen kann, möchte ich eben nicht viel über Geschehnisse sagen. Und diese "Ein-Satz-Antworten" kann man sich echt sparen, habe noch letztens mit wem darüber gesprochen.
Und warum sind diese "Scherze" (in solch einem Forum) nötig?

22.02.2021 07:14 • #25


Angor
Zitat von FeuerLöwin:
In einem öffentlichen Forum, wo sonst wer drauf zugreifen kann, möchte ich eben nicht viel über Geschehnisse sagen.

Dann kannst Du von uns auch nicht einen Roman als Antwort erwarten.

22.02.2021 07:39 • x 1 #26


FeuerLöwin
Zitat von Angor:
Dann kannst Du von uns auch nicht einen Roman als Antwort erwarten.

Das tu ich auch nicht.

22.02.2021 07:40 • #27


NIEaufgeben
Also entweder du erlaubst dir die Gefühle und stehst dazu,oder du unterdrückst sie einfach und machst weiter wie bisher.....

Andere Ratschläge gibt es nicht die man dir geben kann

Alles gute

22.02.2021 10:19 • x 1 #28


LeonS77
Zitat von FeuerLöwin:
Dein einziger Vorschlag?

Ja

22.02.2021 23:34 • x 1 #29


Mariebelle
Zitat von FeuerLöwin:
Hallo zusammen. Seit kurzer Zeit fühle ich mich so ein bisschen wie verliebt, wenn ich mit einem Kumpel Zeit verbringe. Ich möchte das aber nicht. Fahre den Kontakt schon runter, sage nein zu Verabredungen und schreibe wenig mit ihm. Was kann ich noch tun? Grüße ...
Ja Hallo,was soll man da sagen? Dagegen gibt es kein Rezept.
Das muss man durchleben,durchleiden ,entscheiden und dann geht es weiter.

22.02.2021 23:37 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler