Pfeil rechts
1

E
Hallo zusammen, ich versuche, mich kurz zu fassen.
Ganz gleich, ob es um Creme, Kleidung, der Bettdecke oder Berührungen geht (wenn mein Kater auf meinem Schoß liegt), ich kann nichts auf meiner Haut /meinem Körper ertragen. Ich habe das Gefühl, ersticken zu müssen, auch ist da dieses große Ekelgefühl. Darüber hinaus ertrage ich keinen Schmutz um mich herum, keine Räume in denen Dinge stehen (Möbel, Deko), auch bin ich ständig fast zwanghaft am Ausmisten aller möglichen Dinge. Das hat die letzten 3 Jahre extrem geworden, erschwert sehr meinen Alltag (ich lebe mit meinem Freund und zwei Katern zusammen). Ich kann das, was ich bei all dem empfinde eigentlich auch kaum in Worte fassen. Ich kann auch mit niemandem darüber sprechen. kennst das jemand von euch? Es gibt noch viele viele andere Dinge, die an mir und Meinen Empfindungen nicht normal sind, das würde allerdings den Rahmen sprengen.
Vielen Dank für eure Zeit und viele Grüße

15.04.2024 13:16 • 16.04.2024 #1


7 Antworten ↓


-Hedwig-
Herzlich Willkommen,

ein wenig kann ich dich verstehen, ich habe auch Tage, da ertrage ich keinerlei Kontakt oder Berührung.
Kennst du denn einen Grund dafür oder hast du zumindest eine Vermutung wieso das so sein könnte? Bei mir ist die hochsensibilität zum Teil schuld.

15.04.2024 14:58 • #2


A


Ich kann nichts auf meiner Haut ertragen

x 3


E
Vielen Dank, auch für deine Antwort.

Ich fühle mich damit wie eine Aussetzige..
Ja und nein. Ich habe eine kPTBS, allerdings das meiste so verdrängt, dass ich mir dennoch mein Verhalten nicht erklären kann, weil ich mich an kaum etwas bis an gar nichts erinnern kann. Und das macht mich fertig. Am liebsten würde ich ausbrechen und alleine in einem kleinen Zimmer wohnen, ohne jeden Kontakt und ohne irgendwelche Dinge..

16.04.2024 12:17 • x 1 #3


-Hedwig-
@4evergone
Bist du denn in Therapie?

16.04.2024 12:56 • #4


E
@Zwergeule seit 6 Jahren

16.04.2024 13:34 • #5


-Hedwig-
Und es hilft so gar nicht? Ist es denn eine Traumatherapie, wenn du sagst es könnte von der kptbs kommen.

16.04.2024 15:30 • #6


Schlaflose
Zitat von 4evergone:
Ganz gleich, ob es um Creme, Kleidung, der Bettdecke oder Berührungen geht (wenn mein Kater auf meinem Schoß liegt), ich kann nichts auf meiner Haut /meinem Körper ertragen.

Berührungen von anderen Menschen kann ich auch nicht ertragen. Das ist auch mit ein Grund, warum ich nie eine Beziehung hatte. Ich gehe Umarmungen und Küssen, selbst Händeschütteln, bei Begrüßungen so gut es geht aus dem Weg. Aber ansonsten habe ich damit kein Problem. Und wenn meine Katzen Schmuseeinheiten wollen, bin ich glücklich.

16.04.2024 15:47 • #7


E
@Schlaflose tut mir leid zu hören..
Ich kann selbst die Zuneigung, die mir meine Katzen entgegen bringen nicht ertragen. Das triggert mich so und ist mittlerweile leider so schlimm, dass ich ein neues Zuhause für die zwei suchen muss..

16.04.2024 17:50 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler