Pfeil rechts
1

Hallo,

Ich habe Anfang der Woche eine Ms gehabt, weil ich ständig Sodbrennen gehabt habe . Raus kam halt das ich ein Zwerchfellbruch(klein) habe ,Reflux und eine leichte Entzündung der Speiseröhre.

Mache mich leicht verrückt und Google wieder gefragt da steht immer das schlimmste drinne .

Wer hat das auch, und brauchte keine op?
Wie habt ihr den Reflux in den Griff bekommen? Möchte ungern pantoprazol nehmen , weil es einfach nicht gut ist . Auf essen werde ich jetzt achten und trinke nur noch Tee und stilles Wasser.

20.06.2020 23:15 • 22.06.2020 #1


4 Antworten ↓


Sonnenfussel
Huhu - kenne das Prolem...achte drauf, mit erhöhtem Oberkörper zu schlafen, hilft auch.Und Reflux und Sodbrennen kannst Du ruhig googeln - Du weißt ja, wo die Ursache ist. Da gibts ne Menge hilfreiche Tipps, einfach mal ausprobieren was für Dich passt

21.06.2020 00:28 • x 1 #2



Zwerchfellbruch Reflux und Entzündung der Speiseröhre

x 3


Hallo habe auch einen Zwerchgfellbruch und Reflux habe immer wieder Sodbrennen
Schmerzen stechen brennen im Oberbauch hatte ich am Anfang nicht ist aber schlimmer geworden
Speiseröhre ist auch Entzündet und habe noch mehr Beschwerden Bauch ich habe mir
ein Kissen besorgt damit ich höher liege und versuche nicht zuviel auf einmal zu Essen
Richtig im Griff habe ich es bis jetzt nicht bekommen nehme ab und zu Gaviscon und Pantoprazol..

22.06.2020 11:30 • #3


Calima
Zitat von lachaly:
Wer hat das auch, und brauchte keine op?


Mein Zwerchfellbruch wurde als Zufallsbefund bei einer Herzuntersuchung entdeckt. Wie lange ich ihn zu diesem Zeitpunkt schon hatte, weiß niemand, Probleme mit Sodbrennen und Reflux hatte ich immer mal mehr, mal weniger, mal gar nicht.

Seit der Diagnose sind es 12 Jahre, und ich habe niemals auch nur über eine OP nachgedacht. Seit ich abgenommen habe und mich gut ernähre, sind Sodbrennen und Reflux kein Thema mehr.

22.06.2020 11:35 • #4


Abendschein
Ich habe auch schon lange Jahre einen Zwerchfellbruch und wie hier geschrieben steht, bitte nicht zuviel essen
und drauf achten was man ißt. Ich liege auch höher mit dem Kopf und habe kaum Sodbrennen. Wenn ich es aber
habe, greife ich nicht sofort zu Hammer Medikamenten, sondern nehme Schüßler Salze, wie Natrium Chloratum
oder Magnesium, das hilft mir Prima.

22.06.2020 11:50 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel