3

Paniker1990w
Hey,

Ich habe links neben dem Bauchnabel ein ziehen. Ähnlich wie Muskelkater, jedoch habe ich keinen Sport gemacht oder meinen Bauch beansprucht.
Beim einatmen ist der Schmerz da, so wie beim bewegen vom Bauch. Es zieht fast runter bis in die Leiste.
Dazu ist meine Verdauung aktuell etwas träge und ich habe leichte Blähungen.
Mein Bauch ist auf der einen Seite auch hart und etwas aufgebläht. Zwischen durch tut es auch ohne Bewegung weh.

Jetzt habe ich Angst etwas ernsthaftes zu haben. Möchte aber auch nicht schon wieder zum Notdienst.

Meint ihr es könnten einfach Blähungen sein? Oder kann es auch was ernstes sein? Wie eine geplatzte Ader im Bauch oder ein Darm Durchbruch oder einen Nabelbruch. Ich versuche nicht zu Googln. Deswegen erhoffe ich mir hier etwas Beruhigung. Bzw einen Tipp wenn ich damit zum Notarzt gehen sollte.

Vielen Dank euch und dass es dieses Forum gibt.

Jetzt bekomme ich vor lauter Panik kaum Luft und hyperventiliere

31.03.2016 20:56 • 31.03.2016 #1


5 Antworten ↓


Ich bin kein Arzt und kann die Schmerzen/das Ziehen nicht nachempfinden. Zum Notarzt würde ich persönlich erst bei starken Schmerzen gehen. Denke bei deinen oben genannten Sachen hat man schon starke Schmerzen aber sicher bin ich mir nicht. Natürlich kann es sein, dass es nur von Gasen im Darm kommt.

Versuche hartnäckig zu bleiben und nicht zu googlen. Leider leichter gesagt als getan.

31.03.2016 21:01 • x 1 #2


Paniker1990w
Vielen Dank.

Die Schmerzen sind nicht stark. Ein leichtes stechen wie bei Muskelkater.

Mein Kopf ist nur geflutet mit negativen Gedanken. Alles ist auf Alarm, jede Kleinigkeit wird beobachtet und die Angst vor was geplatzten im Bauch bzw was tödlichem ist riesig. Aber dann hätte ich doch starke Schmerzen?

31.03.2016 21:11 • #3


Hört sich erstmal nach verklemmter Luft an. Roll sich nicht zusammen, sondern bewege dich leicht. Kannst du das rechte Knie ohne Schmerz anziehen, zum Oberkörper hin?

31.03.2016 21:12 • x 1 #4


Carcass
Nix ist das, hatte ich auch schon ab und an, Muskelfasern , die ggf. gereizt sind. Hört wieder auf!

31.03.2016 21:17 • x 1 #5


Paniker1990w
Ja lässt es sich.

Oh man ... Früher hätte ich die Augen zu gemacht und geschlafen, mit dem Gedanken "morgen ist es wieder weg" und jetzt bilde ich mir gleich was schlimmes ein.

Vielen Dank euch allen! Ich bin ohne Google ausgekommen und kann beruhigt schlafen.

31.03.2016 21:24 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel