Pfeil rechts
52

E
@Mario3017 kannst du denn alles ganz „normal“ machen? Arbeiten? Freunde treffen etc?

06.08.2023 13:48 • #21


M
@Eni35 In der letzten Zeit, in der es mir gut ging, habe ich trotz ab und zu leichter Symptome alles gemacht, war auch gerne wieder draußen und meine Familie und ich waren oft unterwegs, auch wieder zum Treffen mit Freunden. Stundenweise habe ich mit der Arbeit in der Schule trotz Ferien letzte Woche wieder angefangen als Vorbereitung aufs neue Schuljahr. Am 28.8. geht es dann wieder täglich los, zunächst mit einer Wiedereingliederung. An so Tagen wie heute frage ich mich schon, wie das wohl werden wird. Letzte Woche war ich da eher optimistisch. Auch wieder ein Fehler. Ich hoffe es geht dir bald besser.

06.08.2023 13:54 • x 1 #22


A


Wirklich krank oder sind die körperlichen Anzeichen psychisch?

x 3


E
@Mario3017
Oh je, ich kann das alles sehr gut nachvollziehen!
Man darf sich wirklich nicht zu früh freuen, dann kommt es manchmal doppelt zurück!

Ich steigere mich grad auch schon wieder rein. Jeder Atemzug ist unangenehm wegen diesem Kribbeln und jetzt fühlt es sich auch noch extrem trocken unten im Hals beim Atmen an. Oder wund?
Jedenfalls macht mir das jetzt schon wieder tierisch Angst

06.08.2023 13:58 • #23


Sören
Da ich nicht weiß wohin mit der Frage, gerne bei Bedarf verschieben.

Ich bin zwar ganz frisch angemeldet, da ich ebenfalls unter Angststörungen (Hypochondrie) leide und bei Unregelmäßigkeiten schnell ausflippe und Google mir das nächste Horrorszenario vorstelle.

Deshalb zielt meine Frage auf die erfahrenen Foristen hier. Geht es euch durch aktive Teilnahme hier eher besser oder schlechter?

Ich habe (natürlich) Angst, dass es sich noch weiter verschlimmert und weitere Ängste fördert.

10.01.2024 18:10 • x 1 #24


Angsthase-1969
Also mir geht es mit dem Forum und den Leuten hier deutlich besser...
Zitat von Sören:
Da ich nicht weiß wohin mit der Frage, gerne bei Bedarf verschieben. Ich bin zwar ganz frisch angemeldet, da ich ebenfalls unter Angststörungen (Hypochondrie) leide und bei Unregelmäßigkeiten schnell ausflippe und Google mir das nächste Horrorszenario vorstelle. Deshalb zielt meine Frage auf die erfahrenen ...

10.01.2024 20:36 • x 1 #25


fraggle.s
Zitat von Sören:
Da ich nicht weiß wohin mit der Frage, gerne bei Bedarf verschieben. Ich bin zwar ganz frisch angemeldet, da ich ebenfalls unter Angststörungen ...

Ich war gerade ehrlich gesagt überrascht, daß ich schon seit 2013 hier bin ‍ Hatte eine lange Pause hier. Im Moment geht's mir aber wieder eher schlecht bzw ist jeder Tag ein Kampf und mega anstrengend.

Ich finde dieses Forum sehr hilfreich, allerdings habe ich auch mal pausiert, weil ich mir hier noch mehr Symptome abgeguckt habe

Derhalten habe ich mich dazu entschlossen, sehr zu selektieren, was ich weiter lese oder nicht. Aus reinem Selbstschutz. Schau, das Du auch hier einen Weg für Dich findest. Dann kannst Du hier definitiv viel mitnehmen!

11.02.2024 08:36 • x 1 #26


S
Liebe Leute!
Mir geht es an manchen Tagen auch so dass mich meine Ängste überfallen und ich denke ich habe etwas schlimmes. Ich muss sagen mir hat viel geholfen dass ich keine Nachrichten sehe und ich Menschen die alles negativ sehen meide.
Ich glaube wir bekommen heutzutage durch die Medien so viel an Informationen überhaupt über Krankheiten die Promis haben oder irgendwelche Menschen im Fernsehen etc. ich denke das nimmt den einen oder anderen unbewusst stark mit und dann denkt man warum man selbst gesund sein sollte wo dich fast jeder etwas hat.
Ich kenne das nur zu gut!
Manche Tage sitze ich da und bin wie gelähmt und warte und kann mich nicht bewegen vor Angst.
Ich kämpfe jedoch dagegen und es bleibt einem nix anderes übrig außer sich der Angst zu stellen und zu kämpfen!
Ich finde wir sollten uns Mut machen und füreinander da sein, das hilft enorm und es tut gut mit Menschen sich auszutauschen die wissen was das heißt. Das tut einfach gut wenn man verstanden wird!
In diesem Sinne wünsche ich euch alles gute und auf ein gutes miteinander hier im Forum!

Alles Liebe
Sanschii

Vor 10 Minuten • #27





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel