Pfeil rechts
4

Brinchen82
Ich habe dies auch sehr oft. Leide auch an Mastopathie. Ich bekomme auch immer wieder Angst.

26.01.2020 15:34 • #21


Hedwig
Ich hab das auch seit Jahren. Hab es jetzt so akzeptiert. Gefunden wurde nichts.

26.01.2020 16:51 • #22



Wieder Flüssigkeit aus Brust

x 3


Auch einseitig ?

26.01.2020 17:32 • #23


Hedwig
Zitat von Karlotta1984:
Auch einseitig ?

Ja

26.01.2020 17:53 • #24


littlemermaid

10.05.2021 20:50 • #25


Hallo2020
Also ich habe zwar nicht gestillt aber natürlich im Krankenhaus noch eine abstilltablette genommen und bei mir war das auch so , mindestens noch 3 Wochen nach der Geburt. Denke das ist normal , Restmilch oder so. Beobachte es und wenn's nicht weg geht, dann Mal zum Arzt.

10.05.2021 20:57 • #26


27.07.2021 22:11 • #27


Lottaluft

LERNWILLE
Ich bin keine Frau und kann dir wirklich keine guten Ratschläge geben, aber Versuch deinen Ärzten zu vertrauen.

Ja du hast das Internet und kannst viele Geschichten lesen, aber dein Arzt hat wohl schon über die Jahre viele Erfahrungen machen können und kann die Situation sicher gut einschätzen.

Gruß

27.07.2021 22:19 • x 1 #29


Flüssigkeit aus der Brust hat ja eine Ursache (Infektion, Zyste, Hormone, Manipulation an der Brustwarze, etc.). Welche wurde dir genannt?

28.07.2021 06:28 • #30


@Pauline333 keine Man hat ja nichts gefunden. Man weiß net wieso.. und das beunruhigt mich sehr.

28.07.2021 08:00 • #31


Wenn keine körperliche Ursache gefunden wurde, liegt es wohl am Herumdrücken
In einem aktuellen Parallelthread war das die Aussage einer Gyn an die TE.

Wenn es auch ohne Manipulation heraus kommt, nochmal zu einem anderen Arzt gehen.

28.07.2021 10:06 • x 1 #32


Hedwig
Ich hab das seit Jahren. Vielleicht ist dein prolaktin erhöht. Kommt vor.

28.07.2021 10:07 • x 1 #33


Kirsche13
Ich habe das auch! Mehrfach untersucht und es kam bisher nichts weiter dabei raus soll häufiger vorkommen!

28.07.2021 11:40 • #34


@Hedwig @Kirsche13 kommt es bei euch auch nur aus einer Brust ? Und welche Untersuchungen wurden bei euch gemacht und habt ihr Kinder ? Danke im Voraus

28.07.2021 12:26 • #35


Lottaluft
Nimmst du zufällig Medikamente ?
Ich habe mal von atosil Pseudo Milch gehabt

28.07.2021 12:38 • x 2 #36


@Lottaluft nur die Pille .. bei mir ist es keine Milch sondern einfach so durchsichtig

28.07.2021 12:45 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Hedwig
Zitat von Noahxoxo:
@Hedwig @Kirsche13 kommt es bei euch auch nur aus einer Brust ? Und welche Untersuchungen wurden bei euch gemacht und habt ihr Kinder ? Danke im ...

Ich habe es nur in einer. Ich habe Kinder und nach den Schwangerschaften hat es angefangen

28.07.2021 14:13 • x 1 #38


Orangia
Zitat von Noahxoxo:
@Lottaluft nur die Pille .. bei mir ist es keine Milch sondern einfach so durchsichtig

Muttermilch kann durchaus wässrig sein. Muss nicht wie z.B. Kuhmilch aussehen.
Kann hormonell bedingt sein, jemand hat das schon geschrieben...erhöhtes Prolaktion.
Ich hatte auch mal als junge Frau durch ein Neuroleptikum Milcheinschuß.
Solange dir das nicht nur so aus Warze wegläuft, sondern nur wenn du drückst, würde ich mir keinen Kopf machen.
Vertraue den Ärzten.

28.07.2021 14:45 • x 1 #39


Kirsche13
Zitat von Hedwig:
Ich habe es nur in einer. Ich habe Kinder und nach den Schwangerschaften hat es angefangen

Bei mir genauso! Bzw. Ich hatte plötzlich einen Fleck im Bh auf einer Seite. Auf Druck kommt tatsächlich aus beiden was raus
Die Flüssigkeit wurde untersucht, außerdem noch Mammographie und Ultraschall gemacht und Prolaktin und Schulddrüsenwerte untersucht!

28.07.2021 14:57 • x 1 #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel