Pfeil rechts
30

Und das ich Panik kriege weil ich nachts so sufwache und jetzt morgens so aussehe.. es wird schon behandelt angor.. und Vorhaltungen wegen meiner Familie macht es schlimmer da versinke ich eh schon in Vorwürfen , und schlechte Mutter .
Nur so ne Schwellung untere Augenlid und so rote dick und brennende Nase von außen kann ich nicht als Allergie ... und ich geh damit schon lange nicht mehr zum Arzt oder Krankenhaus ..

17.03.2018 08:35 • #81


Wie würdest du reagieren (mit dem davor das du nebenhöhlen schmerzen und Stirn schmerzen ) hast und so mitten in der Nacht aufwächst .. mit einer pochenden Nase , rot und heiss plus brennen alles von außen .. und dazu die große Quaddel am unteren Augenlid . ... und morgens dann untere Augenlid geschwollen ..

Würdest du dann einem Glauben der sagt ist sicher Allergie obwohl minus 3 Grad und keine fliegen ?

17.03.2018 09:46 • #82



Tochter 4 hat Scharlach Kita / Antibiotika

x 3


Schwellung weg Quaddel wieder da ..genau selbe stelle und Nasen spitze total rot und pocht wieder.. so langsam werde ich malle .. Kind ist nicht da

17.03.2018 11:57 • #83


Ich kann mich @Angor nur anschließen.
Du hast 1000 Krankheiten und willst an allen sterben.
Du brauchst wirklich dringend psychologische Hilfe ,
allein kommst du da nicht mehr raus.

17.03.2018 12:07 • #84


Ich habe Hilfe .. kann nur jemand konstruktiv antworten .. ob das zusammen hängt .. Quaddel Augenlid und dicke , rote Nasenspitze die heiß ist und pocht von außen .. ob ich mir sorgen machen muss das es was schlimmes ist ..

17.03.2018 12:14 • #85


kopfloseshuhn
Liebe Emise.
Fällt es dir auf, dass du immer dann Quaddelnund Histaminsymptomen rumläufst, wenn du sowieso gerade am Rad drehst und schon wieder stirbst?
Wir oft haben wir dir hier schon geantwortet und gesagt, dass das zusammenhängt?
Histamin wird eben auch bei großem Stress ausgeschüttet undglaube mir, davon kann ich auch ein Lied singen.
Und Histamin macht quaddeln.
Erst gestern hatte ich große an der Schulter und ja, manchmal falle auch ich noch drauf rein und gerate kurz in Panik. Aber eine (!) Quaddel macht noch keinen Schock!
Histamin setzt auch Wasser ins Gewebe frei und da ist eine Schwellung gar nicht so untypisch. Und auchnicht, dass die Quaddel dann wieder aufflammt, vor allem, wenn etwas dran reizt.

Es hilft dir nur leider alles nichts. Denn es beruhigt dich nicht, wenn wir dir das schreiben. Und auchnicht, wenn wir das wieder und wieder und wieder schreiben!
Oder du hast innerhalb von fünf minuten das nächste <Symptom> an dem du gerade stirbst.
Du könntest das alles schon kennen. Hast es schon tausden Mal durchgemacht. Undbist kein einziges Mal daran gestorben. Und fällst dochimmer wieder drauf herein.

17.03.2018 12:24 • x 3 #86


Die Quaddel ja kenne ich an meinem Körper .. aber ich habe das Problem in meinem Kopf das ich denke das hängt mit der Nase zusammen die dick und Rot und geschwollen ist und spannt .. das die Schwellung und Quaddel davon kommt ..
Das es ne Furunkel oder sowas ist durch die Entzündung in dem Bereich und zu den Augen ist ..

Ich weis das ich längst nicht jedes Symptom mehr ernst nehme.. und auch dumm war mit essen etc ..

17.03.2018 12:30 • #87


Ich frage mal wie und warum einen der sprichwörtliche Pickel auf der Nase töten sollte?!?

17.03.2018 13:43 • #88


Zitat von Emise24:
Ich habe Hilfe .. kann nur jemand konstruktiv antworten .. ob das zusammen hängt .. Quaddel Augenlid und dicke , rote Nasenspitze die heiß ist und pocht von außen .. ob ich mir sorgen machen muss das es was schlimmes ist ..

Woher bitte sollen wir das denn wissen?
Was erwartest du denn von uns das jemand sagt ja hatte ich auch und es hat mich
a.) fast umgebracht
b.) ich hab es überlebt
c.) es war nix
d.) mir wurde die Nase amputiert

17.03.2018 13:47 • x 1 #89


Zitat von Emise24:
Ich habe Hilfe .. kann nur jemand konstruktiv antworten .. ob das zusammen hängt .. Quaddel Augenlid und dicke , rote Nasenspitze die heiß ist und pocht von außen .. ob ich mir sorgen machen muss das es was schlimmes ist ..


Das hört sich so an, als würde da einfach zufällig ein Pickel wachsen.
Allergien äußern sich doch in laufender, juckender Nase und dadurch wird sie rot, weil man die Nase putzt. Das was du beschreibst, kenne ich nicht als allergische Reaktion. Das hört sich an wie ein Pickel.

17.03.2018 15:03 • #90


Tut mir leid Leute .. ich habe überreagiert total .. und euch voll gejammert ..
Ich glaub das kam weil ein Kleinkind 30 km von uns entfernt an Grippe Auswirkungen gestorben ist und ich Panik habe das es uns trifft ..

Ich habe bald neue Gespräche und hoffe es bleibt dann weg .. also dieses übertreiben und Googlen.

Eins ist mir auch bewusst geworden .. ich Zweifel an mir als Mensch .. ich habe keine Freunde also liegt es an mir weil ich vielleicht nicht gut genug bin ?
Ich bin eine schlechte Mutter , weil ich das hier habe und es meiner Tochter angetan habe und nicht gut genug bin wie jede Tolle Mutter , jeden Tag raus etc .
Ich kann nicht ordentlich schreiben obwohl ich in der Schule ne 1 hätte in Rechtschreibung und deutsch , wohin ist das ? Also auch da dumm .
Ich habe keine Ausbildung weil mein Körper da streikt , auch ich schuld .
Ich kann keinen Führerschein zahlen .
Ich habe Übergewicht obwohl ich durch meine Dummheit vor paar Monaten durch nur Reis und Huhn wegen Allergie Angst 79 kg hätte und endlich schlank war nun wieder 86 habe .. auch nicht gehalten und ich fühle mich fett ..
Mir wurde von jedem Mann weh getan .. egal welchen warum ? Muss ja mein Fehler sein ..

Und nochmal Entschuldigung ich heule euch wieder voll . 90 Prozent meiner Beiträge sind vollkommen Quatsch im Nachhinein ..

21.03.2018 22:29 • #91


Angor
Hallo Emise

Es ist gut, dass Du mal analysiert hast, was alles schief läuft, bzw. schief gelaufen ist.

Aber deswegen bist Du kein schlechter Mensch oder eine schlechte Mutter, und dumm bist Du ganz und gar nicht.
Du kannst nichts dafür dass Deine Psyche kränkelt. Und so geht es ja den meisten hier, denn wir haben uns ja alle nicht umsonst angemeldet.

Wichtig ist dass Du erkannt hast, dass dieses googeln in Deiner Situation vollkommen falsch ist, und Du Dich nur noch mehr verrückt machst.

Wenn ich mich mal etwas hart geäussert habe, so ist das nicht persönlich gemeint, sondern ich wollte Dir helfen, mal die Augen zu öffnen und nachzudenken.

Du hast Dir Deine Angst von der Seele geschrieben und das ist sicher kein Quatsch, es ist Deine Psyche, die diese Angst verursacht.

Es ist gut dass Du bald noch Gespräche hast deswegen.

Wenn Du erst mal etwas stabil bist und Dich nicht mehr wegen jedem und allem verrückt machst, kannst Du daran arbeiten, dass es auch mit Deinem Umfeld klappt.

Ich habe auch keine Freunde, und ich vermisse sie auch nicht. An erster Stelle kommt bei mir die Familie, und ich bin sicher, bei Dir auch.

Ich hoffe sehr, dass es Dir bald besser geht, und wenn Du das Gefühl hast, dass Du Dich schämst zu jammern, Du kannst mich auch gern persönlich anschreiben. Manchmal kann man ja auch nicht helfen, dass kann in Deinem Fall wohl nur ein Psychologe, aber ich kann Dir vieleicht etwas Mut machen, dass Du versuchst positiv in die Zukunft zu schauen.

Dass es so nicht weitergehen kann weil Du so nicht glücklich bist, und Deine Familie auch, hast Du ja selber gemerkt.
Aber es ist nie zu spät, etwas zu ändern.

Alles Gute und Kopf hoch!

LG Angor

21.03.2018 23:03 • x 3 #92


Danke für diesen tollen Text .. wirklich ..
Es gibt Beispiele die mir zeigen mein Kopf dreht dann durch wie z.b heute morgen ich werde mit tierischen schmerzen unteren Rücken links zieht ins Bein und Fuß und nach vorne intim .. so ein schmerz noch nie .. was macht mein Kopf es ist was ganz schlimmes wo du stirbst oder operiert wirst ..

Das Ist ganz schrecklich finde ich .. früher war das egal ..

22.03.2018 07:44 • x 1 #93


Ist gut, dass du zwischendurch immer einen klareren Kopf bekommst. Auch wenn man operiert werden muss stirbt man nicht automatisch.

Bleib dran, das wird schon wieder.

22.03.2018 08:16 • x 1 #94


Es ist so schrecklich .. und eigentlich blödsinn direkt so extrem zu denken ..
aber diese Vorwürfe an mich selbst , der Druck ab mich selbst .. ich will auch sein wie andere tolle Mütter und Frauen .
Ich will die 86 kg nicht also versuche ich abzunehmen ..
gestern war es so als hätte irendwas in mir Klick gemacht .. es ist alles Übertreibung von mir selbst ..
ich spüre was durch Angst na klar aber umbringtn wird mich so schnell nix .. ich wollte neu starten .. und dann wache ich mit so kack komischen Rücken schmerzen auf .. nervt .
Aber ich will daraus und aufhören zu jammern ..
kann mir jemand sagen woher sowas kommt das man so von sich denkt ? Und sich so vowürfe macht und daran wirklich eingeht ?
Und warum kamen die Attacken Aufeinmal davor ging es mir doch gut .

22.03.2018 09:00 • #95


Ich halte meine Gewichtszunahme kaum aus .. aber ich muss Unmengen süßes im Moment essen .. total Heißhunger .. und so viel trinken ..
ich will meine 79 kg zurück sind aber 8 kg

22.03.2018 21:06 • #96



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel