Pfeil rechts

ajauhasi
hallo ihr lieben hier bin ich mal wieder...

weiß jmd wie man sich bei scharlach anstecken kann oder kann man sich überhaupt anstecken..?...
meine nichte war heut bei mir weil der doc voll war und die kleine hängt so an mir...und dann waren se beim doc und sie hat scharlach...und wir haben den ganzen morgen gekuschelt...jetz hab ich bammel...

18.04.2016 19:09 • 19.04.2016 #1


5 Antworten ↓


engeline1705
Tja also meine Kinder hatten es schon so oft wobei Scharlach kannman nur 1x im Leben kreigen. Das nennt man dann Streptokokken die Kinder oft hímmer und immer wieder kriegen können auch sogenannt Angina. Es ist ne eitrige Mandelentzündung und sollte mit Antibiotika behandelt werden. Was meisnt du wie oft ich meinen Kindern schon einen Kuss auf den Mund gegeben habe und es ist nix passiert. Manchmal hatte ich auch das GEfühl das mein Hals lratzt aber dann war es wieder gut. Die Ärztin hatte mir erklärt das man sich nur 2:10 anstecken kann also von 10 Menschen vielleicht nur 2. Mach dir keine Sorgen es wird alles gut

18.04.2016 20:40 • #2



Angst vor Scharlach

x 3


ajauhasi
ja mein sohnemann hatte das auch schon mal...
aba irgendwie is die angt diesmal größer...

18.04.2016 20:59 • #3


Mein Sohn hatte als Kind auch 2 x Scharlach. Das kommt daher, weil man Anribiotika gibt. Gibt man es nicht, bekommt man Scharlach nur einmal. Aber das würde ich auf keinen Fall riskieten. Denn die Spätfolgen, wenn man kein Antibiorika gibt können verheerend sein. Ich kann mich nur noch erinnern, als unser Sohn Scharlach hatte würden wir als Eltern sich prophilaktisch mit Antibiotika bwhandelt. Geh zur Vorsicht zu deinem Doc und frag ihn, was du machen sollst.

19.04.2016 06:01 • #4


ajauhasi
ok werde dann glei mal anrufen beim doc mal schauen was die sagen...

19.04.2016 06:36 • #5


engeline1705
Also unser Sohn hatte hmmm wir haben nach 8x aufgehört zu zählen und er hat jedesmal Antibiotika gekriegt weil sein Fieber sooo hoch war und es ihm garnicht gut ging. Jetzt ist der ganze Spuck vorbei, seitdem nie wieder. Solange er in den Kindergarten ging hatte er es oft. Die Tochter hatte es auch bestimmt 4x aber bei weitem nicht so oft wie unser Sohn. Ich hatte es nur 1x im Leben und schön ist es nicht.

19.04.2016 07:59 • #6





Dr. Matthias Nagel