Pfeil rechts

Halloi ihr Lieben,

man, seit ein paar Tagen gehts mir wieder total mies.

Habe permanent Herzrasen. Alles ist zu anstrengend. Mir ist dann auch schwindelig, ich friere und bin zittrig.
Jetzt ist die Angst mal wieder groß etwa am Herzen zu haben. Kann mich einfach nicht mehr beruhigen. Wenn ich was sehr kraftraubendes bzw. anstrengendes mache, geht mir richtig die Pumpe. Mache aber auch kein Sport und lümmel viel rum.
Was macht ihr gegen dieses ständige Herzrasen ?
Muss heute Nachmittag zum Arzt und habe schiss es nicht hin zuschaffen. Man, dreh hier noch durch.

Muss sagen, dass ich seit langem privaten Stress habe. Trotzdem immer wieder die Angst, dass es doch nicht psychisch ist.

LG

12.04.2011 09:48 • 17.02.2020 #1


20 Antworten ↓


guten morgen du

geh zum arzt! trau dich du packst das.
wenn ich stress hab, hab ich auch immer herzrasen. gerade dann steh ich auf und bewege mich. nur in der wohnung bisschen.
ich hab mir jetzt nen pulsmesser bestellt und werd dann mit dem joggen anfangen. dann wird das mit dem herzrasen auch besser. das würd dir sicher auch gut tun, sport
sobald du dein herz belauerst, oder ängstlich, stress is doch klar, dass es schneller schlägt. aber ich denke ( so is es auch bei mir ) wenn du nicht drauf achtest, hast du auch nen normalen puls.

ich war am sonntag bei meiner Mum. wir haben blutdruck gemessen. blutdruck ok. puls 101. wow, sofort bekam ich panik.
dann hab ich ihren pulsmesser angezogen und meinen puls aufzeichnen lassen und siehe da, als ich mit ihr gequatscht hab, oder auch bei anderen sachen, war er völlig normal.. bei 70.

mach dich nicht so verrückt. ich weiß, is leichter gesagt als getan. ich merk ihn heut auch schon wieder,. weil ich jetzt los muss zum arbeitsamt. das macht mich nervös

wünsch dir viel kraft heute. du schaffst das!

12.04.2011 10:03 • #2



Ständg Herzrasen, Schwäche und Zittern

x 3


Hallo Terrorkruemel,


danke für deine Antwort. Ach, momentan ist es so extrem, dass schon einfaches Bewegen zu Herzrasen führt.
Das ist nicht den ganzen Tag so. Gibt Momente, das ist es gar nicht. Wenn ich das dann bemerke, kommts wieder. Man so ein kack.
Muss heute Nachmittag eh zum Arzt. Der wird mich schon nicht krepieren lassen.

LG

12.04.2011 10:26 • #3


wenn dein herz okay ist, dann ist das mit dem schwankenden puls gar nichts schlimmes!! und ich denke, du hast dein herz schon untersuchen lassen und es ist ok
also kann da nix passieren.

meiner Mum ihr freund fährt rennrad. manchmal 300 km am tag, wenn nicht noch mehr. und der hat mir mal gezeigt, dass er manchmal kurzzeitig einen puls von 180 hatte. so hoch kommt unsrer ohne sport gar nicht. und er hat mir sehr viel mut zugesprochen und meine angst ist deutlich weniger!

komme grad vom amt.. ich kann dir sagen. auf m weg dort hin hat mein herz auch ganz schön wild gemacht.. aber siehe da.. alles ok. musste dort sogar in den 2. stock laufen und dabei hass ich s treppen zu laufen.

12.04.2011 10:53 • #4


Huhu,

ich glaube grad das Herzrasen kommt davon, weil ich die Opis immer mal paar Tage einfach weglasse.
Bin noch nicht soweit ohne Medis und dann halt so apubt weg ist nix.

Mein Herzi habe ich schon lange nicht mehr untersuchen lassen. Sehr lange nicht mehr.

Letzte Blutbild war im September und das war top. Darauf stütze ich mich jetzt ein bisschen.
Naja, hab auch grad viel privaten Stress. Heute Nachmittag bin ich eh beim Arzt. Mal schauen was er sagt.


Wie war es sonst beim Arbeitsamt ? Bist du zufrieden raus ?

LG

12.04.2011 12:28 • #5


musst mal heut mittag sagen wie s war
aber denke es is alles okay. schon würde es dir viel viel schlechter gehn, als herzrasen.
das zittern kommt ja auch nur von angst oder wie du halt sagt von stress!
ich bekomme zittern immer, wenn ich auf nen termin muss und zu spät bin oder verschlafen hab.

och ja, die frau bei der ich bin, is super nett.
musste ihr ja nur sagen wegen meinem gutachten und meiner reha,
wie s jetzt weiter geht.
als ich draussen war gings mir prima

wünsch dir viel glück heut mittag beim arzt

12.04.2011 12:40 • #6


Huhu Terrorkruemel,


ich bin einfach nur ein großes Angsthäschen. Laut EKG ist mein Herzi spitzeeeeeee .

So, ich lege mich jetzt schön in die Wanne und dann auf die Couch.

Noch einen wunderschönen Abend

LG

12.04.2011 18:35 • #7


angsthäschen hihi

na das sag ich doch
jetzt kannst du wieder beruhigt sein und anfangen sport zu machen. wie wär das?
ich fang morgen mit joggen an. hab s mir ganz fest vorgenommen

12.04.2011 19:02 • #8


Huhu,

ich gehe morgen aufs Laufband . Soll aber erst mal mit 15 minuten anfangen.
Juhuuuu, ich freue mich schon darauf körperlich fitter zu werden .


Liebe Grüßli

12.04.2011 19:29 • #9


Bitte gebt mir nen rat

seit Freitag nehme ich (wieder) venlafaxin 37,5. Herzrasen/klopfen permanent, schwindel, hoher blutdruck (höchstwert war heut 141/105 Puls bei etwa 100. bin heut morgen auch schon mit höherem blutdruck aufgestanden), müde ohne ende, ab und an sternchen sehen, wackelig auf den beinen... ich bin total verunsichert, am ende und weiß nicht was ich machen soll

würde ja gerne zum doc oder zu meiner neurologin... hab aber angst wieder einfach nur "abgestempelt" zu werden

für jeden rat oder tipp und ich unendlich dankbar da ich echt am ende bin und nur noch heulen könnte

P.S.: das venlafaxin hatte ich heut nicht genommen

12.04.2011 21:19 • #10


Hallo Bunny,

geh auf jeden Fall zum Arzt. Jetzt nicht, weil du was haben könntest, das glaube ich nicht. Bist halt wie wir ein Angsthäschen.
Sondern, weil du das Recht dazu hast zum Arzt zu gehen. Du bezahlst ihn dafür, also hat er sich auch deine Beschwerden anzuhören und dich zu untersuchen !!!

Falls du es noch nicht oder schon lange nicht mehr getan hast, lass alles abklären.
Wenn du dann weisst, dass du körperlich gesund bist, dann sage dir das täglich und glaub es auch.

Ich weiss wie verrückt einen diese Symtpome machen. Hatte bis gestern auch so übles Herzrasen. Dachte mein Herzi ist im Ar. und es geht dem Ende zu.
Das gute EKG hat mich beruhigt. Dann habe ich noch eine Behandlung an den Wirbeln bekommen und mein Herzrasen war komplett weg.

Wir sind immer so verspannt und verkrampft, dass wir sämtliche Nerven und Organe in unserem Körper einengen. Das ist nicht schlimm, aber unangenehm. Ab und an muss das dann mal wieder gelöst werden.

Eine Dauerlösung ist es nicht, aber es hilft für eine gewisse Zeit.
Dauerlösung hat man, wenn man Seele und Körper ins Reine bringt.

Ich habe jetzt schon mal kleine Hausaufgaben. Als aller Erstes morgens 2 Gläser Wasser trinken. Und dann erst mal 15 Minuten Sport. Ich gehe aufs Laufband.

HERZ: Solange das Herz rast ist es gut. Dadurch , dass wir uns in einer Schonhaltung halten ist unser Herzi nicht so gefordert. Deshalb trainiert es sich selbst und pumpt extrem.
Das macht es, damit der Herzmuskel nicht erschlafft.

Daher ist Sport wirklich wichtig für uns. Wir müssen unser Herzi trainieren und den Körper, damit er gesträkt ist, wenn es zu anstrengenden Aufagebn kommt.

13.04.2011 10:26 • #11


smicky hat recht.
geh zum arzt, du hast das recht zu
und danach weißt du wieder, dass dein herz okay is..

ich hab im dez 09 das letzte mal mein herz untersuchen lassen und hatte grad auch mal den gedanken ,, is schon ein wenig her'' aber mein gott.. da is nix ich weiß es!

ich war grad joggen ( siehe erfolgserlebnisse ).. bin total happy..

smicky dir wünsch ich viel spaß auf dem laufband

13.04.2011 10:32 • #12


Huhu Terrorkruemel,


super ! Hoffe du hast bei dir auch so schönes Wetter wie wir hier.

Ich erledige jetzt noch ein paar Sachen im Internet und dann begeb ich mich auf mein Laufband ... lach. Oh man, ich bin ne steife Socke....lach.

Habe gestern noch Beinübungen gemacht, um die Beinlängendifferenz zu beheben.
hahahaaaa, und jetzt hab ich von dem Bisschen nen Muskelkater im Unterbauch.... ich lach mich schlapp. Da sieht man mal, wie man erschlafft, weil man sich ständig schont bei jedem Pieken.

Wünsch dir noch einen wunderschönen Tag und nur einen leichten Muskeltkater

13.04.2011 10:35 • #13


Danke für eure antworten.

Bin eben von meiner neurologin wiedergekommen. sie glaubt fest das ich nix am herzen habe und das die Angst mir wieder Streiche spielt in Form von hohem Blutdruck, schnellen Puls, Herzjagen etc(kurzversion). Hat mir minimale dosis betablocker (10mg) aufgeschrieben die ich zweimal täglich nehmen soll. Ich bräuchte dabei absolut keine bedenken haben sagte sie (habe angst vor medieinnahme und deren nebenwirkungen). Blutdruck wurde auch nochmal gemessen und siehe da... 150/95 Hoffe das das venla bald anfängt zu wirken und der Spuk ein Ende hat.

Liebe Grüße

13.04.2011 11:07 • #14


Hallo,

du bist unter Daueranspannung momentan und läufst innerlich auf Hochtouren. Da ist es klar, dass du so einen Puls hast.

Hast du denn keine Technik für dich, mit der du dich runterbringen kannst ?

Progressive Muskelentspannungen, Atemübung, spazierengehen , Musik hören oder oder....

Vielleicht solltest du dir auch mal eine Mass. gönnen.
Du musst dir auf jeden Fall klar werden, dass du nichts hast ! Solange du dich immer wieder um dein Herzchen und Puls drehst, wirst du nicht zur Ruhe kommen.

Mache mal einen Selbstversuch. Steigere dich mal richtig in dieses Herzrasen rein. Wenn es schlimmer wird, dann weisst du, dass du allein das mit deinen GEdanken machst.

LG

13.04.2011 12:46 • #15


ich habe nie herzrasen oder zu hohen blutdruck und trotzdem zittere ich. kennt das jemand ?
mir ist nen bissl kalt und meine hände zittern.
warscheinlich ist es aufregung ?! habe heut noch waqs vor. aber es kommt auch ohne aufregung.
ich will mich nicht reinsteigern aber einfach ist das nicht

13.04.2011 16:58 • #16


Wollte auch gerade noch mal posten.

Zittrig bin ich auch. Aber seit ein paar Wochen bin ich nur am frieren.
Kennt das jemand, dass einem ständig kalt ist ?

Bin voll dick an und friere.

LG

13.04.2011 18:37 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

ja ich bin auch so ein frierding
habe das auch mal in zusammenhang mit angst gelesen, so nen frösteln wo einem ständig so nen schauer pber den rücken läuft. das kenne ich auch !

14.04.2011 08:02 • #18


16.02.2020 21:22 • #19


Acipulbiber
Zitat von Eileenie:
Habe seit Silvester(sehr hoch), mein Herz klopft ständig furchtbar und ich wackel doll!Blutdruck ist ganz ok!KennT jemand so etwas?

Ich glaube du solltest deinen Text nochmal lesen und bearbeiten. Ich glaube sonst kann dir niemand deine Frage beantworten

17.02.2020 00:33 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier