Pfeil rechts

rosebud42
Wie lange dauert das denn nun bereits?
Und hast du evtl. Deinem Darm etwas ungewöhnliches zugemutet in letzter Zeit? ZB ein Antibiotikum eingenommen. Das bringt bei mir immer für viele Wochen alles durcheinander.

31.08.2014 16:47 • #21


fortune7
Seit dem Erstellen des Threads hier bzw. circa zwei Wochen :s Ist das sehr lange was das angeht?

31.08.2014 17:21 • #22



Seltsamer Stuhl + Magenbeschwerden

x 3


rosebud42
Nö, das ist nicht lange.. Kommt einem nur so vor wenn man dauernd in sich reinhört

31.08.2014 18:24 • #23


Es gibt menschen, bei denen ist das Dauerzustand. Wichtig für dich wäre jetzt allerdings, deine angstvollen Gedanken von deiner Verdauung wegzulenken und mal nachzuschauen, was dich in deinem Leben WIRKLICH belastet. Dies gilt es dann anzugehen und zu verdauen.

01.09.2014 10:20 • #24


fortune7
Hey, ich bins wieder. Ist zweifarbiger Stuhl ebenso harmlos? Er ist seit kürzerem großteils dunkebraun mit hellbraunen Stellen. :s

05.09.2014 20:48 • #25


Schlaflose
Ja, klar ist das auch normal. Erstens färbt sich der Stuhl immer nach dem, was man gegessen hat, z.B. bei Spinat grün, bei Kürbis orange, bei Heidelbeeren lila usw. und beim Übergang vom alten zum neuen Stuhl ist er dann zweifarbig oder gescheckt usw.
Zweitens ist es so, je länger der Stuhl im Darm ist, umso dunkler färbt er sich. Und wenn er schneller durchläuft, ist er heller. Und es kann auch zu Mischungen von beidem im Darm kommen, was bei dir wohl wahrscheinlich ist.

06.09.2014 07:19 • #26




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel