Pfeil rechts
3

Patricia007
Hallo!

Ich habe folgendes Problem. Vorige Woche war auf einmal mein daumen ganz komisch. Wenn ich mit dem Finger drüber gefahren bin hat der Daumen gekribbelt. Ich bin natürlich sofort zum Arzt. Er meinte es sei eine fehlleitung der nerven. Ich soll nun so multivitamin Tabletten nehmen. Seit gestern ist das wieder weg. Jetzt aber habe ich es an der anderen körperhälfte im großen zeh. Streiche ich drüber kribbelt es. Es macht mir solche angst!

28.05.2016 13:19 • 28.05.2016 #1


5 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Patricia,

es kribbelt; nichts tut weh, ist geschwollen etc. Hey, sei dankbar und froh. Vielleicht hast Du einen hohen Magnesiummangel da das Mineral durch Stress sehr abgebaut wird. Lass es mal testen. Ansonsten kein Grund zur Sorge.

28.05.2016 13:56 • x 1 #2


A


Seit tagen kribbelnde Gliedmaßen

x 3


Patricia007
Zitat von Vergissmeinicht:
Hey Patricia,

es kribbelt; nichts tut weh, ist geschwollen etc. Hey, sei dankbar und froh. Vielleicht hast Du einen hohen Magnesiummangel da das Mineral durch Stress sehr abgebaut wird. Lass es mal testen. Ansonsten kein Grund zur Sorge.


Nein schmerzen habe ich keine. Es macht mir nur angst,da es jetzt zum zeh gewechselt hat. Ich weiß,es ist vlt blöd aber ich habe angst,dass es etwas neurologisches sein könnte

28.05.2016 13:58 • #3


Vergissmeinicht
Ist es nicht! Es ist Dein Kopf, Deine ständige Beobachtung.

28.05.2016 14:01 • x 1 #4


Patricia007
Zitat von Vergissmeinicht:
Ist es nicht! Es ist Dein Kopf, Deine ständige Beobachtung.


Vermutlich hast du recht
Aber mir geht es seid ein paar Tagen echt gut und plötzlich kommt das.
Mir fällt es schwer zu glauben dass so etwas eine fehlleitung der nerven ist. Da ich es zuerst im rechten daumen hatte und nun im linken zeh

28.05.2016 14:11 • #5


Vergissmeinicht
Liebe Patricia,

die Angst kann sich sogar im großen Zeh niederlassen. Siehst ja, das es Dir Angst macht. Schaue auf das Erreichte zurück und lasse nicht die Angst durch sowas Überhand nehmen.

28.05.2016 14:21 • x 1 #6






Dr. Matthias Nagel