Pfeil rechts
2

Hallo Leute. Die Angst hat mich wieder eingeholt. Habe mit der Zunge eine Schwellung hinter dem Backenzahn/Krone festgestellt und auch gesehen. Sie tut auch nicht weh.

Google ist klar spuckt nur Krebs aus.

Vor ca. 2,5 Wochen war ich zur Vorsorge beim Zahnarzt. Der hat nichts gesagt, dass da irgendwas im Mundraum verdächtig wäre.

Der Zahnarzt hätte doch gesehen, wenn etwas Krebsverdächtig im Mund aussehe oder?

Sollte die Schwellung aufgrund einer Verletzung durch Speisen entstanden sein wielange dauert es bis diese zurückgeht?

Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig beruhigen.

26.05.2021 19:05 • 27.05.2021 #1


7 Antworten ↓


Lottaluft
Zitat von Sonnenblume1234:
Hallo Leute. Die Angst hat mich wieder eingeholt. Habe mit der Zunge eine Schwellung hinter dem Backenzahn/Krone festgestellt und auch gesehen. Sie ...


wie lange das dauert kann dir niemand sagen
natürlich kann das beim Essen passiert sein
Ich hatte das schon ein paar mal nach hartem Brot oder auch schon von Chips
eine Veränderung in deinem Mund hätte er definitiv gesehen da musst du dir keine Sorgen machen

26.05.2021 19:14 • #2



Schwellung Höhe Backenzahn - Krebs?

x 3


Yannick
Hallo Sonnenblume,

Ich kann dich vielleicht nicht beruhigen. Aber ich kann dir sagen, was ich tun würde. Ab zum Zahnarzt, auch wenn du vor kurzem erst dort warst, und konkret auf das hinweisen, was du da fühlst. Alles andere ist "Kaffeesatz-Leserei" und führt meiner Meinung nach nur dazu, dass man sich in etwas reinsteigert.
So bekommst du Gewissheit. Alles andere bringt nix.

Wünsche dir, dass sich alles aufklärt!

26.05.2021 19:16 • #3


Orangia
Zitat von Yannick:
Hallo Sonnenblume, Ich kann dich vielleicht nicht beruhigen. Aber ich kann dir sagen, was ich tun würde. Ab zum Zahnarzt, auch wenn du vor kurzem erst dort warst, und konkret auf das hinweisen, was du da fühlst. Alles andere ist "Kaffeesatz-Leserei" und führt meiner Meinung nach nur dazu, dass man sich in ...

Ist die Schwellung hinter dem letzten Zahn ? Könnte vielleicht sein, dass sich da ein Weisheitszahn bemerkbar macht..
Was du jedenfalls nicht hast, ist Krebs.

26.05.2021 19:31 • x 1 #4


Weisheitszähne bekomm ich keine. Aber danke für die aufmunternden Worte.

27.05.2021 06:19 • #5


Hallo,
Kannst du es näher beschreiben? Ich bin erfahrene zahnarzthelferin und kann dir vielleicht weiterhelfen. Also ganz ganz sicher ist es kein tumor! Ist der Zahn wo du das hast wurzelgefüllt? Es kann dann auch mal zu einer Entzündung kommen oder vom Zahnfleisch ausgehend. Muss nicht imner weh tun. Geh einfach nochmal zum Zahnarzt und die werden es röntgen und dann behandeln. Es wird definitiv nicht schlimm

27.05.2021 08:23 • x 1 #6


@voesymik99 es ist hinter dem letzten Zahn der überkrohnt ist. Es tut auch nicht weh. Man sieht und fühlt halt nur, das da ne Schwellung ist. Ob der jetzt wurzelgefüllt ist weiß ich nicht. Die Krone ist da schon viele Jahre.

27.05.2021 08:40 • #7


Zitat von Sonnenblume1234:
@voesymik99 es ist hinter dem letzten Zahn der überkrohnt ist. Es tut auch nicht weh. Man sieht und fühlt halt nur, das da ne Schwellung ist. Ob ...

Dann geh einfach nochmal hin. Eigentlich sind Schwellungen wenn sie vom Zahn kommen innen oder außen vom Zahn. Kann sein, daß du dir einfach was reingebissen hast. Es ist aber nichts schlimmes. Aber geh los und lass es abklären, wenn es vom Zahn kommt, sollte es behandelt werden, denn solche Entzündungen sind eben nicht gut für den Körper

27.05.2021 08:55 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel