Pfeil rechts

MHX
Hallo Zusammen,

vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass an meinem linken Ellenbogen so eine seltsame Schwellung ist. Wenn man den Arm komplett ausstreckt mit den Handflächen nach oben, befindet sich die Schwellung neben der Ellenbogenbeuge auf Seite des Oberarms innen. Ist etwas schwer zu beschreiben, geht so Richtung Golferellenbogen bloß ein cm weiter oben. Schmerzen oder sonst Probleme habe ich nicht, allerdings beunruhigt mich das Ding schon. Jetzt war einmal 1 Woche lang ruhe und nirgends körperlich irgendetwas zu meckern und ich muss da unbedingt hinschauen Hat jemand eine Idee was das sein kann? Ödem, Aneurysma oder Tumor? Hab leider erst nächste Woche die Möglichkeit zum Arzt zu gehen.

06.12.2016 00:54 • 08.12.2016 #1


3 Antworten ↓


Mir fällt dazu Lipom ein-
die sind harmlos.
Kann man fast überall am Körper haben....ich hab auch eines am Oberschenkel und bin fast verrückt geworden vor Angst, es wäre Krebs. Jetzt hab ich das schon jahrelang und hab mich daran gewöhnt.

Lass einen Arzt draufschauen zu deiner Beruhigung.

Alles Gute!

06.12.2016 10:41 • #2



Schwellung am Ellenbogen

x 3


petrus57
Vielleicht eine Zyste?

06.12.2016 10:55 • #3


MHX
Hallo Zusammen,
sorry dass ich so spät antworte, hatte viel um die Ohren. Also Lipom habe ich auch eins am Oberschenkel, dass fühlt sich anders an und Zyste würde sich ja auch einigermaßen vom Rest gefühlsmäßig unterscheiden? Termin habe ich erst am Montag beim Arzt

08.12.2016 22:04 • #4




Dr. Matthias Nagel