Pfeil rechts


also ich denke nicht,das ich nen herzinfarkt bekomme, weil ich weiß das mein herz ok ist. ich denke bei bauchschmerzen nicht an krebs, sondern an nen infekt, schweres essen oder an die anstehende periode.
also so unwahrscheinliche dinge rede ich mir nicht ein.
aber wenn ich antibiotika nehme, denk ich ich bekomme alle nebenwirkungen. das ist aber realistisch, denn fast jeder hat nebenwirkungen auf sowas.
und dann denke ich auch nur, dass ich die häufigen nebenwirkungen haben werde.die seltenen, wie anaphylaktischer schock, sehenabriss oder so rede ich mir nie ein.
also ich denke schon oft, das ich was habe, hab auch symptome, aber nur im rahmen dessen, was wahrscheinlich ist. keine ahnung wie man das schimpft kleiner Hypochonder

übrigens hab ich ein neues, hochdosiertes ab bekommen. hab es nachts eingenommen u sofort panik bekommen. konnte nicht einschlafen. heute früh hatte ich dann bauchschmerzen wie noch nie im leben.wie wenn ne nadel in den bauch sticht. durfte gleich auf klo rennen.mir war zitterig und schwindelig.das war real da und furchtbar für einen mit panikattacken.ging dann später wieder weg... jedenfalls hole ich morgen ein anderes ab. das kann ich nicht jeden tag aushalten.
hab versucht mir das auszureden, aber mir war echt furchtbar elend---

17.11.2011 01:30 • #21




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier