Pfeil rechts
4

Nadi-Jan26
Hallo weiß nicht genau ob ich das richtige Thema gewählt geschrieben habe.

Seit 4 Tagen hatte ich Zahn schmerzen die unteren Zähne bei Lippen weiß nicht genau wie es heißt. Noch hatte ich Zahnfleisch entzündet und die Zähne wackelten, auch Blut bei Zähne putzen.
Heute Wahr ich bei Zahn Arzt der Untersuchte meine Zähne und sagte das ich Parodontose habe, ich hab jetzt keine Angst davor.
Der meinte wenn ich es nicht behandle dann können die Zähne Raus fahlen!

Kann das ganze nicht so gut beschreiben hoffe ihr versteht es.

Oder wenn jemand damit Erfahrung hatte?

Ja jetzt hab ich noch weiter 2 Termine bei Zahnarzt.

Na gut bisschen Angst Hab ich. Aber nicht zu große

07.05.2015 15:20 • 08.05.2015 #1


9 Antworten ↓


MrsAngst
Also eine Freundin von mir hatte erst eine Paradontose Behandlung und ja, wenn man das nicht behandelt fallen die Zähne aus.
Bei einer Paradontose bildet sich das Zahnfleisch um den Zahn stark zurück, umso weniger Zahnfleisch umso weniger halt und dann fallen die Zähne aus.
Das ist eine ein bisschen schmerzhafte Behandlung, es werden alle Zahnfleischtaschen behandelt, in mehreren Sitzungen und du bekommst aber Spritzen, damit es nicht weh tut.

Das ist an sich keine all zu große Sache, aber langwierig und du solltest in Zukunft immer darauf achten, immer Zahnseide zu benutzen und eine gute Zahnpasta wie Elmex Sensitive und einmal die Woche Elmex Gelee dann kannst du dem super vorbeugen.
Hab ich auch gemacht, als mir gesagt wurde, dass es bei mir langsam nach einer Paradontose aussieht und hab es damit in den Griff bekommen.

07.05.2015 18:17 • x 1 #2



Parodontose / Parodontitis Zahn

x 3


Nadi-Jan26
Ich danke dir für die Antwort,

Normal hatte ich nie Probleme mit Zähne wahre immer gesund weil ich als zum Zahnarzt gegangen wahr.
Ich werde mal die Elmex Gelle probieren, die zahnseide benutze ich als.
Ich benutze seit Jahren Odol med Zahnpasta und die wahr immer gut, oder ich sollte lieber was anderes probieren wie du sagtest die Elmex Zahnpasta kaufe ich demnächst.

Ich hätte nie gedacht das ich so was bekomme, na ja da sie immer gesund wahren und ich sie nicht unbedingt jeden Tag putzte.
könnte sein das ich Wege dem das bekommen habe.

07.05.2015 19:07 • #3


Hallo,

Ich hatte Ende letzten Jahres Paradontose Behandlung und es war bei mir überhaupt nicht schlimm. Die Behandlung war nicht schmerzhaft durch die Betäubung und als diese nachgelassen hat, hätte ich auch keine Schmerzen . Lass es lieber gleich behandeln dann hast du es hinter dir.
Lg

07.05.2015 19:14 • #4


Nadi-Jan26
Jaa bin jetzt sehr erleichtert, ich werde es sofort behandeln lassen bevor es noch schlimmer wird. Hab schon ab 12.05 Termin
Dann ist gut das keine schmerzen sind nach der Betäubung, mal gespannt wie ich trauf reagiere und meine Zähne.

07.05.2015 20:41 • x 1 #5


MrsAngst
Eine Paradontose wird verursacht durch Bakterien in den Zahnfleischtaschen, wenn ich mich nicht ganz irre.
Man sollte schon immer gründlich putzen, aber ab und an vergisst man es oder schläft auf der Couch ein, sowas passiert nun mal ab und an.

07.05.2015 20:53 • x 1 #6


Casiopeya
Huhu,
mach dir gar keine Sorgen, ich habe es erst vor zwei Wochen die Behandlung gehabt, oben und unten.
Es tut NICHT weh! Es wird betäubt und geht ruckzuck.

lg
Casi

07.05.2015 21:14 • x 1 #7


Nadi-Jan26
Zitat von MrsAngst:
Eine Paradontose wird verursacht durch Bakterien in den Zahnfleischtaschen, wenn ich mich nicht ganz irre.
Man sollte schon immer gründlich putzen, aber ab und an vergisst man es oder schläft auf der Couch ein, sowas passiert nun mal ab und an.


Jaaa das wahr Problem bei mir Wege Bakterien hatte ich oft Mundgeruch was nicht schön ist. dadurch hatte ich immer Kaugummi gekaut damit ich nicht aus dem Mund reiche sehr unangenehm. ja weil es eben sich eingesammelt hatte diese Bakterien hab Ich noch Entzündung bekommen. ....
und weil meine Zähne schon sehr nach unten gerutscht sind^ ^ also etwas zu tief hab es gesehen von mein Ultraschall Bild ( von Zähnen)
Aber die Ärztin hilft mir sehr gut sie werden es hin bekommen!

Bin eher der Typ der kein bog hat die Zähne zu putzen muss mich als zwingen ^ ^
dazu noch meine Faulheit * -*

Sonst Putze ich meine Zähne gründlich! Etwa 3 Minuten

07.05.2015 21:58 • #8


Nadi-Jan26
Zitat von Casiopeya:
Huhu,
mach dir gar keine Sorgen, ich habe es erst vor zwei Wochen die Behandlung gehabt, oben und unten.
Es tut NICHT weh! Es wird betäubt und geht ruckzuck.

lg
Casi


Danke dir will nur meine Zähne behalten und das die Gesund sind.

07.05.2015 22:01 • #9


MrsAngst
Ich glaub niemand freut sich jeden Tag aufs Zähne putzen, aber man muss einfach konsequent sein und es hinter sich bringen. Wenn man mal ne Zahnerkrankung bekommt ärgert man sich sehr und es ist oft schmerzhaft oder unangenehm, so wie du es beschreibst.

Ich kann davon ein Lied singen, ich hab zwar immer brav geputzt aber nie Zahnseide benutzt, weil ich das nicht SO wichtig fand, nach 3 wirklich schlimmen Zwischenraumkaries habe ich dann angefangen brav die Zahnseide zu verwenden

08.05.2015 10:38 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel