Pfeil rechts
104

Mariebelle
Zitat von Ayano:
Bitte nicht über mich lachen .Aber als ich heute mit den Auto heim gefahren bin .Hab ich glaub ich eine Fledermaus über mein Auto fliegen sehen .Die müssten doch im Winterschlaf sein ?Der Anblick hat mir total Angst gemacht .Hab jetzt wieder Angst das irgendwie speichel an mein Auto gekommen ist .Auch wen es lächerlich ist .Aber der Gedanke macht mir Panik .
Gibt es in deinem Landkreis bekannte Tollwutfaelle,durch vobeifliegende Fledermaeuse uebertragen?

22.12.2020 20:30 • #301


Bin immer so froh wen die Fledermäuse im Winterschlaf sind.Und dann sehe ich eine .Eigentlich sind sie ganz niedlich .Aber sie machen mir total Angst und jedes mal wen ich eine sehe hab ich einen Schock.

22.12.2020 20:36 • #302



Panische Angst vor Tollwut

x 3


Hab früher in Bayern gewohnt .Und jetzt wohne ich im Norden da soll Fledermaustollwut öfter vorkommen .

22.12.2020 20:38 • #303


Mariebelle
Zitat von Ayano:
Hab früher in Bayern gewohnt .Und jetzt wohne ich im Norden da soll Fledermaustollwut öfter vorkommen .
Dann wasche das Auto ab o fahre durch den car wash ,wenn dir das Erleichterung bringt.
Ich habe oft mit freilaufenden Katzen zu tun,die kratzen auch schonmal.
Im Zweifelsfall kann man sich ne Spritze geben lassen ,falls man gebissen wurde.

22.12.2020 20:41 • #304


Ist eine Ansteckung theoretisch indirekt möglich?
Ich bin eben im Vorbei Laufen vielleicht leicht mit dem Fuß an etwas schwarz rotes gekommen, das aussah wie ein kleines totes Tier. Habe mir erst nichts weiter gedacht, es mir nicht genauer angesehen und den Schuh auch angefasst und nicht direkt meine Hände gewaschen.

19.02.2021 19:11 • #305


Calima
Zitat von Sam5:
Ich bin eben im Vorbei Laufen vielleicht leicht mit dem Fuß an etwas schwarz rotes gekommen, das aussah wie ein kleines totes Tier


Schon die Anzahl der "Vielleichts" lässt erkennen, dass es sich um ein reines Angstkonstrukt handelt.

Es ist aber in keinem Fall möglich, sich auf diesem Weg mit Tollwut zu infizieren. Zudem ist Deutschland tollwutfrei.

19.02.2021 19:18 • x 3 #306


Danke Calima, das habe ich mir schon gedacht. Es hätte ja überhaupt erstmal ein Tier sein müssen und dann auch noch eine Fledermaus.

19.02.2021 19:20 • #307


Mariebelle
Ein Tier muss einen beissen,der Speichel in den eigenen Blutstrom kommen.
Wenn man mit Wildtieren in Beruehrung kommt ,kann man sich dann im KH eine Spritze geben lassen.

19.02.2021 19:21 • x 1 #308


Zitat von Mariebelle:
Ein Tier muss einen beissen,der Speichel in den eigenen Blutstrom kommen. Wenn man mit Wildtieren in Beruehrung kommt ,kann man sich dann im KH eine Spritze geben lassen.

Du meinst eine Tollwut Impfung nach einem Biss?

19.02.2021 19:26 • #309


Mariebelle
Zitat von Sam5:
Du meinst eine Tollwut Impfung nach einem Biss?
Ja,aber du wurdest ja nicht gebissen von einem Tier ,dass dir tollwutverdaechtig vorkam.

19.02.2021 19:28 • x 1 #310


Calima
Zitat von Sam5:
Du meinst eine Tollwut Impfung nach einem Biss?

Yepp, meint sie . Nennt sich postexpositionelle Impfbehandlung.

19.02.2021 19:29 • x 2 #311


Achso
Ne, das braucht man ja nur nach einem Biss. Danke für eure Antworten, dann bin ich beruhigt.

19.02.2021 19:30 • x 1 #312



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel