Pfeil rechts
1

ericosil80
wie ich schon in meinen anderen theards beschrieben habe gehts mir seit einigen monaten total schei**e !

hab schon sämtliche untersuchungen hinter mir ekg blut etc
morgen steht der termin beim kardio an !

ich beschreibe mal meine symptome wenns auch schwer ist !

angefangen hat es vor ca 3 monaten mit herzrasen und luftnot Bzw ein gefühl nicht richtig durchatmen zu können (nicht genügend luft zubekommen )
dazu schlucke ich die luft immer weil ich iwie denke das die luft nicht aus den lungen kommt voll komisch

vor ca 2 wochen kam eine rchtige übele panikattacke ! seit dem bin ich mega matschig im kopf ich weis gar nicht mehr weiter irgendwie bin ich voll bei sinnen kann schreiben etc nur habe ich das gefühl das der linke arm und bein nicht richtig zu süren auserdem fühle ich mich total beim laufen es fällt mir mega schwer so total bennomen kann mich gar nicht auf einen punkt fixieren zb auf den laptop schauen und so was ausserdem hab ich oft augen flimmern ! ich bin brillen träger und die stört mich mega seit dem und iwie wird es immer schlimmer heute zb auf dem weg zum arzt meine überweisung holen für den kardio war es wieder ganz schlimm herzrasen schweis ausbruch innere unruhe ! BTW wurde bei mir ne VNS analyse gemacht wobei rauskam das ich übelst unruhig bin .

ich habe jetzt die letzten wochen 5kg abgenommen weil ich nicht richtig essen kann kein hunger gefühl ! sport mache ich auch nicht is ja klar weil es mir so dreckig geht ich weis nicht mehr weiter das herzrasen in ruhe zustand is besser geworden puks zwischen 70-80 statt 100-120 wie in den letzten wochen

naja how ever ich hoffe das jetzt lansam alles besser wird ich will wieder normal rausgehen ohne die ganze zeit dran zu denken
den in letzter zeit kann ich nicht mehr raus gehen zb einkaufen oder ähnliches geht gar nicht mich überkommt sofort der anfall mega schindel schweis ausbruch herzrasen ! liege nur noch im bett und vergammel auf gut deutsch gesagt ! ich weis ist schei. aber diese feeling is halt so kacke

was jetzt ansteht ist kardio orthopäde und pneumologe wenn das alles ohne befund (was auch bestimmt sein wird ) werde ich zum neurologe und zum psychotherapeut gehen den so kann es nicht mehr weiter gehen ich kann nicht mehr kotz mich alles mega an

das schlimmste is der kopf es ist so ein ganz komisches gefühl ist richtg schwer zu beschreiben ! aber ich denke die meisten wissen was ich meine die angst irgendwas zu haben

naja würde mich freuen wenn gleich gesinte hier sind die auch diese gefühle von arme und bein nicht zuspüren unddieses komische gefühl beim laufen haben und ihre erfahrungen mit mir teilen würden !

Sry für den text aber ich hab den jetzt einfach reingeballer ohne auf gros und klein schreibung zu achten musste sein

01.07.2015 23:00 • 02.07.2015 #1


7 Antworten ↓


Dragonlady_s
Hallo,

Das mit dem nur Rum liegen und vergammeln habe ich im Moment auch. Auch einkaufen usw ist im Moment nicht drin. Herzrasen und die blöden AtemProbleme kann ich auch unterschreiben.

Allerdings nichts mit armen und Beinen, es sei denn ich hyperventiliere, dann verkrampft alles.

Es klingst schon nach Psyche, allerdings bin ich natürlich kein Arzt.

Du bist ja dabei alles untersuchen zu lassen, danach hast du Gewissheit.

Wünsche dir alles Gute

02.07.2015 00:11 • #2



Panikattacke völlig planlos - komische gefühle

x 3


ericosil80
hey dragon danke für die antwort

ja das stimmt herzrasen uns so is auch besser geworden im ruhe zustand
ich hofee das ich entlich mal ne lösung finde
das schlimmste is das mit dem kopf also das gefühlsempfinden ! ständig dieser gedanke iwie jede sekunde die kontrolle über den körper zu verlieren ich hoffe das beste !

02.07.2015 00:31 • #3


Hotin
Hallo ericosil80,

Zitat:
in letzter zeit kann ich nicht mehr raus gehen zb einkaufen oder ähnliches geht gar nicht mich überkommt
sofort der anfall mega schindel schweis ausbruch herzrasen !


Was ist eigentlich bei Dir passiert? Warum hast Du das Vertrauen in Dich selbst verloren?
Kannst Du dies beantworten? Oder bist Du nicht in der Lage über Deine Gefühle und
Empfindungen etwas zu sagen. Was bremst Dich gedanklich aus?
Bestimmt kannst Du nach draußen gehen, ohne das Dir etwas passiert.

Zitat:
liege nur noch im bett und vergammel auf gut deutsch gesagt !


Gute Strategie !
Und das soll helfen? Wie viele Jahre willst Du vergammeln?
Bitte empfinde meine provozierende Antwort nicht als Angriff.

Zitat:
Live is to SHORT to be Slow


Hat Deine Angst hiermit etwas zu tun?
Ist da eine Frau im Spiel oder gibt es Existenz und Versagensängste?

Viele Grüße

Hotin

02.07.2015 02:01 • x 1 #4


ericosil80
@ ich weis es auch nicht wie das alles passiert ist

das mit dem gammeln weis ich selber is nur so schwer gehst raus kommen diese gefühle schwindel etc ! an sport is gar nicht zu denken

ne frau ist nicht im spiel vllt ist einfach diese gesamte situaton zu viel für mich

diese attacken hat meine mutter zb auch seit 7-8 jahren

ich weis auch nicht naja ich werde jetzt alles untersuchen lassen und weiter sehen wie ich diese Bad Feelings weg bekommen was anderes bleibt ja nicht übrig

Das zitat : live is to SHORT to be SLow kommt daher das ich eig immer im motorsport aktiv war

02.07.2015 02:40 • #5


Hotin
Hallo ericosil80,
Zitat:
ich weis es auch nicht wie das alles passiert ist


kann ich mir vorstellen. Da rutscht man schon mal einfach so rein.

Zitat:
vllt ist einfach diese gesamte situaton zu viel für mich


Das wird so sein. Nur, wovon sprichst Du? Was belastet Dich aktuell so stark?
Zitat:
Das zitat : live is to SHORT to be SLow kommt daher das ich eig immer im motorsport aktiv war


Das habe ich mir gedacht. Bist Du da jetzt nicht mehr aktiv?

Viele Grüße

Hotin

02.07.2015 03:08 • #6


ericosil80
ne nicht mehr so aktiv meine leut gehen noch ich aber seit 3 monaten jetzt nicht meh dawir viel im ausland auch sind

wie gesagt das erste mal mit 20 herzrasen gehabt muss auch dazu sagen das ich 4 jahre also mit 16 gek. habe bin aber jetzt seit 3 jahren clean ! trinke nicht rache Zig.

ich denke das der stress mit dem motorsport zu wenig schlaf bzw nacht aktiv ! dazu kommt das ich seit januar nicht mehr arbeite und letztes jahr 2 freunde verloren habe ....

ich finde es halt komisch das die symptome kommen und gehen wie se wollen nur der kopf is die ganze zeit so matschig und wie gesagt am meisten sorge ich mich grade darum das ich das gefühle habe ganz komisch zu laufen und die beine und den arm nicht richtig zuspüren bzw den ganzen körper wobei alles funktioniert .... ich bin echt ratlos mittlerweile

02.07.2015 03:40 • #7


Hotin
Hallo ericosil80,

Zitat:
dazu kommt das ich seit januar nicht mehr arbeite und letztes jahr 2 freunde
verloren habe ....

Diese Punkte können schon ausreichen, Deine Ängste so deutlich zu
verstärken.

Zitat:
ich finde es halt komisch das die symptome kommen und gehen wie se wollen nur der kopf is die ganze
zeit so matschig


Was im Kopf abläuft steuerst Du stärker mit, als Du glaubst. Wenn Du arbeitslos
bist, fehlt Dir vermutlich auch eine Struktur im Tagesablauf. Dies und vielleicht auch die fehlende Aussicht auf
einen neuen Job können Dir ziemlich übel zusetzen.
Versuche unbedingt Deinen Tagesablauf ein wenig zu planen. Und gehe so oft wie möglich aus dem Haus.
Das wird Dir helfen.

Versuche, wenn möglich erst mal zu akzeptieren, das Du es im Moment schwer hast und glaube fest daran,
dass Du bald wieder täglich gebraucht wirst.
Bestimmt bist Du organisch völlig gesund.

Du schaffst das bestimmt.

Viel Erfolg dafür

Hotin

02.07.2015 14:01 • #8





Dr. Matthias Nagel