Pfeil rechts

Bernstein38
Hallo Ihr Lieben ,

Am WE hatte mein Neffe und Patenkind einen schweren Verkehrsunfall....mit dem Auto in einen Baum...
Er hatte diese Tragödie gut überstanden ...3 Rippenbrüche Lunge gequetscht...

Aber der Witz ist ....es geht ihm den Umständen entsprechend gut...aber bei mir ist die Angst zurück....
Warum ?
Ich sehe immer die Bilder von dem Auto am Baum....alles kaputt...
Und denke .....er hätte können tot sein....ich tröste mich selbst ...er lebt....
Aber die Symtome der Angst sind da !
Magen Darm
Schwitzen
Herzstolpern
Die ganze Palette

23.10.2014 10:26 • 23.10.2014 #1


2 Antworten ↓


Carcass
Hoi,

ist doch logisch, das ist ein nicht erlebtes und gesehenes Trauma und du machst dir eigene Bilder und denkst was hätte passieren können. Ich hatte 98 auch mal einen schweren Autounfall und reagierte wie am Fließband und rational. Das kam alles erst später und dann kreiste der Kopf, allerdings war ich da noch nicht Angst behaftet.

du machst dir Gedanken, weil du deinen Neffen offenbar auch magst und das ist doch mehr als ok. Beruhige dich ein wenig, rede und schreib drüber, das tut immer gut. Aber das Avatar muss weg! oder ist das ein brennender FCB? dann darfste es lassen

23.10.2014 10:33 • #2


Bernstein38
Vielen Dank für deine Antwort
ja er ist mein ein und alles !

23.10.2014 11:12 • #3




Dr. Matthias Nagel