Pfeil rechts

Ya mir ist auch schwindelig nur das is mir zur Zeit wieder des öfteren deswegen is des momentan nix neues ..es zieht mir auch in den arm und in die Schulter..ich bekomme momentan auch etwas schlecht Luft wobei ich Nichtwissen ab das davon kommt weil ich mich reinsteigere.. ich will hier niemanden nerven aber ich weis auch nicht wie ich änderst damit umgehen oder mich beruhigen soll

30.07.2015 00:30 • #21


Das Problem ist wenn ich meine Mutter weck meckert die mich nur noch mehr an und dann Gerät ich noch mehr in Stress sie weiß nicht wie sie mir helfen soll sie kennt sich weder mit medizinischen Sachen aus noch wie sie in solchen Momenten mit mir umgehen soll und weil sie damit überfordert ist und morgen früh zur Arbeit muss wird sie nur rumschreierumschreien

30.07.2015 00:32 • #22



Lungenembolie panikattacke hilfe bitte

x 3


ericosil80
es wird keine lungenembolie sein du hast ja keine atem beschwerden oder doch ?

typische symptome einer embolie sind nähmlich von leichter Luftnot bis hin zu starken Atembeschwerden, Husten, Brustschmerzen, Beklemmungsgefühl, Todesangst, Herzrasen und Schocksymptomen

Mehr zum Thema: http://www.gesundheit.de/krankheiten/lu ... d-diagnose

ich denke einfach das du dich zu sehr drauf einklemmst gerade ich habe seit mehreren Monaten Probleme mit der Lunge

Bei mir wurde ein hyper reaktives Bronchialsystem mit deutlicher überblähung diagnostiziert vor 2 Wochen davor habe ich mich tot gegoogelt und auch immer wieder verschiedene Symptome durchlebt die ich heute noch habe wie zb Blutdruckschwankungen

heute zb ist auch wieder so n tag wo ich am liebsten einfach in die Klinik fahren würde hatte vorhin mal den BD gemessen und 168/59 gehabt und danach 1 minute später wieder 124/80 so gehts die ganze zeit eig habe ich in letzer zeit eig immer niedrigen gehabt und war natürlich von der 1en Messung geschockt ! kann aber sein das des auch mit den Sprays zu tuen hat die ich zur zeit nehmen muss

versuche dich abzulenken nicht mit googeln etc ich weis das es schwer ist da ich es immer selber mache leider aber ich versuche dann einfach mal ne doku zu schauen über die krankheit hilft mir oft da man es meinsten besser versteht um was es sich handelt und danach bist auch bissle abgelenkt ich zumindest !

30.07.2015 00:42 • #23


Atemprobleme habe ich nicht wirklich ich kann halt Nich tief einatmen bzw kann ich es schon mit tut das ziemlich stark weh es zieht im Rücken und in der Brust mittlerweile auch wenn ich sitz oder stehe und ichbhabe auch ein ziehen in der Schulter wenn ich nicht tief einatme das ist dann allerdings nicht ganz so stark.. ich hab schon nach Dokus gesucht allerdings haben mir die nicht geholfen.. ich würde ya auch echt denken es ist ein eingeklemmter Nerv mir das ich das mit den Nerv schon öfters hatte und das dann nach paar Minuten wieder weg war und diesmal eben nicht deswegen bin ich so am zweifeln

30.07.2015 00:56 • #24


ericosil80
hmm naja was sollen wir dir sagen wir sind keine ärzte

versuch dich iwie abzulenken und wenn es wirklich gar nicht mehr geht dann geh zur Klinik...


ich kenn das nur zur gut wie du dich gerade fühlst warscheinlich kennen das die meisten hier wie gesagt mir is auch immer so über den tag ging es mir relativ gut und dann hab ich gegen abend nach dem essen ein nickerchen gemacht und seit sem hab ch auch wieder schwindel gefühle und das mim BD bzw es fühlt sich an als ob was nicht stimmt obwohl der bd normal ist wir machen uns zu viel kopf !

30.07.2015 01:06 • #25


Ya das denk ich auch ..ich hoffe einfach mal das es nur ein eingeklemmter Nerv ist und geh morgen zur Sicherheit wenns nicht weg ist nochmal zum doc.. zu deinen Blutdruckschwankungen wollte ich Nich sagen das wenn ich meinen Blutdruck Messe und eine Minute später nachmessen sind die Werte meistens auch total unterschiedlich..die blutdruxkmessferate sind nicht so genau auch wenn sie teuer sind und Tagen sollten haben mir mittlerweile schon mehrere Ärzte erzählt das man auf sich auf diese neuen Geräte kaum noch verlassen kann und beim nacheinander messen meist der erste wert der richtige ist..

30.07.2015 01:14 • #26


ericosil80
joa das weis ich das die geräte nicht immer genau sind deswegen steiger ich mich auch nicht so rein

bis jetzt gehts mir ja au noch halbwegs gut

30.07.2015 01:35 • #27


Dann is ja gut .. meine schmerzen werden stärker egal wie ich mich hin dreh es tut im Rücken und in der Brust weh nur im sitzen gehts und hört nach paar Minuten auf.. das is ya eher untypisch für eine Lungenembolie oder

30.07.2015 01:50 • #28




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel