Pfeil rechts
21

Abendschein
Ich glaube er wäre auch so gekommen, der Krebs.

18.10.2017 07:34 • #21


kopfloseshuhn
Hey Hazy. Denke an dich. Gleich weißt du dann ja schon Bescheid.

18.10.2017 07:34 • #22



Krebsangst - Mundkrebs

x 3


petrus57
Zitat von Abendschein:
Ich glaube er wäre auch so gekommen, der Krebs.


Hypothese: Zungenkrebs durch Zahnersatz

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... Zahnersatz


PS:

Ganz auszuschließen ist das aber nicht.

18.10.2017 07:38 • #23


Abendschein
Zitat von petrus57:

Hypothese: Zungenkrebs durch Zahnersatz

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... Zahnersatz


PS:

Ganz auszuschließen ist das aber nicht.



Aber dadrunter steht das es sich nicht beweisen läßt.
Man kann von verschiedenen Sachen Krebs bekommen, aber manchmal ist der Krebs auch einfach nur so da.
Leider.

18.10.2017 07:57 • #24


Haben die Leute geraucht? Vielleicht sogar Zigarre oder Zigarillo oder Pfeife? Öfter hochprozentiges getrunken? Das sind Risikofaktoren, und Herpesviren.

Nein nein nein...deinen Link lese ich mir nicht durch, @petrus57

Habe mir erst letztes Jahr Brücke machen ladsen und habe jetzt auch Angst vor Mundkrebs..oder Zahnfleischkrebs...( gibt es das ?)

18.10.2017 08:26 • #25


petrus57
Zitat von lechatnoir:
Haben die Leute geraucht? Vielleicht sogar Zigarre oder Zigarillo oder Pfeife? Öfter hochprozentiges getrunken? Das sind Risikofaktoren,


Die eine ja, die andere nicht.

18.10.2017 08:29 • #26


Abendschein
Zitat von lechatnoir:
Haben die Leute geraucht? Vielleicht sogar Zigarre oder Zigarillo oder Pfeife? Öfter hochprozentiges getrunken? Das sind Risikofaktoren, und Herpesviren.

Nein nein nein...deinen Link lese ich mir nicht durch, @petrus57

Habe mir erst letztes Jahr Brücke machen ladsen und habe jetzt auch Angst vor Mundkrebs..oder Zahnfleischkrebs...( gibt es das ?)


@lechatnoir jetzt macht Euch nicht gegenseitig verrückt, ich habe auch eine Brücke, seit mehreren Jahren.
Der Film ist ganz interessant.
Macht was Schönes, der Tag kommt so nicht wieder, statt Dich mit Mundkrebs zu beschäftigen-.
Was kommt das kommt eh, ob mit Angst oder ohne Angst.

18.10.2017 08:31 • x 2 #27


Hazy
Sooo. Leider war mein stamm HNO nicht da und nur ein Vertretungsarzt, der mich zum einen nicht kennt und zum anderen auch nicht sonderlich interessiert an meinem Problem war.

Er hat ungefähr 10 Sekunden in meinen Mund geschaut und sagte dann, dass es nichts dramatisches ist und ich solle das beim Zahnarzt abklären lassen. Auf meine Befürchtung zum Thema Krebs sagte er, daß er beide Hände dafür ins Feuer legen würde, dass es nicht damit zu tun hat.

Soll ich ihm das jetzt einfach mal so glauben? Trotz der Ruckzuck Behandlung?

18.10.2017 08:42 • #28


Zitat von hazyhue:
Sooo. Leider war mein stamm HNO nicht da und nur ein Vertretungsarzt, der mich zum einen nicht kennt und zum anderen auch nicht sonderlich interessiert an meinem Problem war.

Er hat ungefähr 10 Sekunden in meinen Mund geschaut und sagte dann, dass es nichts dramatisches ist und ich solle das beim Zahnarzt abklären lassen. Auf meine Befürchtung zum Thema Krebs sagte er, daß er beide Hände dafür ins Feuer legen würde, dass es nicht damit zu tun hat.

Soll ich ihm das jetzt einfach mal so glauben? Trotz der Ruckzuck Behandlung?


Genau so ging es mir bei meinem HNO, sagte. nix dramatisches und das Ding ist aber immer noch da... Ich gehe ja heute zum Zahnarzt.. würde ich Dir auch zur Sicherheit und Deiner eigenen Beruhigung raten.
Alles Gute, Kopf hoch! Positiv denken!
Trotzdem, denke ich, dass es nicht der Krebs ist, wenn der Arzt beide Hände ins Feuer dafür legen würde.
Schade natürlich, dass die Behandlung Dir nicht zusagte und DU schnell abgefertigt wurdest. So was verunsichert einen noch zusätzlich..

18.10.2017 08:46 • x 1 #29


@hazyhue ja, glaub ihm
er sieht bösartiges sofort.

@abendschein, als Nichthypochonder würde ich es sehen wie du

18.10.2017 08:48 • x 1 #30


Hazy
Zum Zahnarzt muss ich sowieso. Ich habe Schmerzen. Am 20. ist er aus dem Zauber zurück, dann frage ich ihn mal.

Warst du schon beim Zahnarzt?

18.10.2017 08:53 • #31


Zitat von hazyhue:
Zum Zahnarzt muss ich sowieso. Ich habe Schmerzen. Am 20. ist er aus dem Zauber zurück, dann frage ich ihn mal.

Warst du schon beim Zahnarzt?


Ich fahre gleich hin, obwohl ich keine Lust habe. Aber was muss, das muss...

18.10.2017 08:54 • #32


Hazy
Zitat von JPreston:

Ich fahre gleich hin, obwohl ich keine Lust habe. Aber was muss, das muss...


Ich meinte natürlich Urlaub und nicht Zauber

Melde dich mal danach

18.10.2017 09:06 • #33


petrus57
Zitat von hazyhue:
Ich meinte natürlich Urlaub und nicht Zauber


Die blöde Rechtschreibkorrektur kann schon nerven.

18.10.2017 09:08 • x 1 #34


Hazy
Zitat von petrus57:

Die blöde Rechtschreibkorrektur kann schon nerven.


Stimmt!
Obwohl... Wer weiss was er im Urlaub gemacht hat. Vielleicht einen Zauberkurs

18.10.2017 09:10 • x 1 #35


Abendschein
Zitat von lechatnoir:
@hazyhue ja, glaub ihm
er sieht bösartiges sofort.

@abendschein, als Nichthypochonder würde ich es sehen wie du



@lechatnoir Ich war Früher auch so und habe mir jeden Schuh angezogen und mich verrückt gemacht.
Nur irgendwann habe ich gesagt, jetzt ist schluß damit, das Leben ist mir einfach zu schade
und man kann auch in eine andere Richtung denken, man muß es nur wollen und zulassen!

18.10.2017 09:24 • x 1 #36


Ich komme gerade vom Zahnarzt, es ist eine Fistel, laut dem. Ich bräuchte eine Wurzelbehandlung!
Bei meiner Frage, ob es Krebs sein könnte, sagte die Ärztin: Nein, vergessen Sie es sofort! Der sieht ganz anders aus, das ist er mit Sicherheit nicht!
Bin erleichtert!

18.10.2017 11:13 • x 3 #37

Sponsor-Mitgliedschaft

30.07.2019 11:49 • #38


med
Das haben wir doch alles schon 'besprochen'.
Das gleiche Thema hattest Du doch schon

Zitat von lefroid:
Danke für deine liebe Antwort.
Also er hat einen gereitzten Rachen festgestellt. Ich habe ihn auch auf diese weißen Flächen hinter meinen Mandeln angesprochen. Das Problem ist nur, dass meine Mandeln so gross sind, dass sie genau darüber liegen. Er sagte, dass er da nichts sieht. Er glaubt mir, dass ich da was gesehen hätte, aber er sah nichts. Aber ich bin mir ganz sicher, dass da was war. Aber er meinte auch, dass er ja die Instrumente hat, um es besser zu sehen (was ja auch stimmt), aber vielleicht sah er aus durch meine Mandeln doch nicht. Man, wieso kann ich nicht einfach mal beruhigt sein. Ich habe halt Angst, dass diese weissen, nicht wegmachbaren Flecken eine Leukaplakie sind (was sich zu einem bösartigen Krebs entwickeln kann, eine Vorstufe davon also und er diese durch meine Mandeln (sehr gross, zerfucht, stoßen fast in der Mitte zusammen, nicht sehen konnte)

30.07.2019 12:29 • #39


HannahSophia

06.10.2020 13:03 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel