Pfeil rechts
10

Sümy
Hallo Leute . ich nehme die Pille und bin jetzt in der Pause normalerweise kriege ich immer am 3. Tag morgens meine Periode aber bis jetzt ist immer noch nichts! Mache mir halt Sorgen ob es doch was schlimmes sein könnte . habe auch bauschmerzennund Rückenschmerzen aber es kommt nix . ist sowas normal? Dass man halt mal keine Blutung hat oder vielleicht doch schwanger ich hab einfach nur Angst.

04.06.2021 15:03 • 05.06.2021 #1


9 Antworten ↓


Lottaluft
Dein Körper ist kein Uhrwerk auch nicht mit der Pille
Es gibt tausende von Ursachen warum die Periode sich mal verspäten kann
Welche Pille nimmst du und wie lange schon ?

04.06.2021 15:05 • #2



Keine Periode trotz Pille

x 3


Calima
Zitat von Sümy:
ist sowas normal? Dass man halt mal keine Blutung hat

Ja, das kommt vor. Die Blutung unter der Pille ist ja keine echte Periode, sondern eine Abbruchblutung, die durch den Hormonentzug entsteht. Gerade wenn man die Pille schon länger nimmt, fällt diese Blutung schon auch mal aus oder verläuft deutlich kürzer/ schwächer.

Ein Schwangerschaftstest bringt in dieser Hinsicht Klarheit, an eine ernsthafte Erkrankung würde ich aber nicht denken.

04.06.2021 15:08 • x 2 #3


Sümy
@Lottaluft Hay ich nehme starletta Hexal schon seit 4,5 Jahren... also nach meiner Schwangerschaft davor hab ich auch die Pille benutzt

04.06.2021 15:11 • #4


Sümy
@Calima danke für deine Antwort... hab echt schiss dass etwas vielleicht da blockiert? Ich warte ab wenn morgen nix kommt mach ich ein schwangerschaftstest

04.06.2021 15:13 • #5


Lottaluft
Okay die nehme ich persönlich nicht und kenne die auch nicht aber wenn du die schon so lange Zeit nimmst und gut verträgst kann es auch einfach eine Laune der Natur sein
Wenn sie bis Montag nicht gekommen ist einfach mal einen frühtest machen

04.06.2021 15:14 • #6


Sümy
@Lottaluft danke das werde ich machen ...

04.06.2021 15:16 • x 1 #7


Calima
Zitat von Sümy:
hab echt schiss dass etwas vielleicht da blockiert?

Da kann nichts blockieren, ist ja kein mechanischer Vorgang. Die Pille baut einen Hormonspiegel auf, der das Vorhandensein einer erfolgreichen Befruchtung simuliert. Sinkt dieser Spiegel ab, kommt es zu einer Entzugsblutung, bei der die bis dahin (in zudem reduzierten Umfang) aufgebaute Gebärmutterschleimhaut abgestoßen wird.

Da deine Pille auch den Aufbau der Schleimhaut hemmt, ist manchmal einfach nicht genügen Material vorhanden, das abgeblutet werden kann. Ist aber ein ganz normales Geschehen.

04.06.2021 15:27 • x 2 #8


Sümy
@Calima danke das hat mich etwas beruhigt:)

04.06.2021 15:42 • x 3 #9


Sümy
Es hat sich erledigt

05.06.2021 12:06 • x 2 #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel