Pfeil rechts
27

Angusta
Vielleicht der totale pycho ..der spitzgekriegt hat wie sehr er dich mit solchen Fragen fertig machen kann. .

14.12.2016 16:24 • x 1 #41


@Angusta

Genauso empfinde ich das auch. Aber ganz ehrlich, bevor ich den Schlussstrich gezogen habe, war ich auch so (psycho). Nun versucht er das Spielchen weiter zu spielen.

@Icefalki

Wir schreiben über SMS. Whatsapp hat er zur Zeit nicht. Am Anfang hat er auch noch aufgepasst, was er schreibt. Zumindest kam es mir so vor. Jetzt, (seit der letzten Nachricht "das er bestimmt keine ansteckenden Krankheiten hat") schreibt er sehr direkt und vorhin kam eine seiner Standard-Nachrichten "Bekomme ich bitte eine Antwort?" Habe nach wie vor noch nicht geantwortet. Er macht mir zwar immer noch sehr große Angst, aber ändern kann ich das Ergebnis auch nicht, wenn ich jetzt auf seine Nachrichten reagiere.

Angst habe ich auch, weil meine Temperatur immer mehr steigt. Gestern war es noch 37,5 - 37,7 und heute schon bei 37,9

14.12.2016 16:58 • x 1 #42



Ich drehe durch! HIV

x 3


Zitat:
Ich reagiere nicht mehr auf seine Nachrichten und vorhin kam wieder etwas. Ich bin fix und fertig. "Hallo. Es wäre schön, wenn du mal Zeit hast. Damit wir uns mal treffen und reden können" Was soll der Terror? Ich bin am Ende und weiss nicht mehr weiter


Was ist wenn jetzt wirklich gar nichts ist. Er auch nicht weiß was Du eigentlich von Ihm willst.
Du must zu Ihm schon ehrlich sein, damit er Dir eine klare Antwort geben kann.
Sonst macht Ihr beiden euch kaputt ! Frag ihn Klipp und Klar

14.12.2016 17:09 • #43


@JohnDuh

Davor hab ich zu viel Angst... Wenn er etwas ahnt oder weiss, kann er mir das doch auch einfach schreiben. Danach könnte ich immer noch entscheiden, ob ich mit ihm nochmal reden möchte oder nicht. Alles total verzwickt, ich weiss

14.12.2016 17:31 • #44


Zitat von cecl0507:
@JohnDuh

Davor hab ich zu viel Angst... Wenn er etwas ahnt oder weiss, kann er mir das doch auch einfach schreiben. Danach könnte ich immer noch entscheiden, ob ich mit ihm nochmal reden möchte oder nicht. Alles total verzwickt, ich weiss


Wenn er jetzt genau so denkt wie Du passiert nichts.....

Einer von Euch muss jetzt in den sauren Apfel beißen.
Ich weiß das Du Angst hast, doch je länger Du wartest um so größer wird sie.

Weiß jetzt nicht wie ich dir helfen kann. Außer Dir Mut zuzusprechen und virtuell in den Arm zu nehmen

LG

15.12.2016 12:21 • #45


Carcass
Vermutlich hast du nun Aids , oder eben auch nicht! Frag ihn oder hör auf andere hier wahnsinnig zu machen mit deinen Hypothesen!

15.12.2016 21:30 • x 1 #46


Du musst es weder lesen noch auf meine Beiträge antworten!

15.12.2016 21:33 • #47


Zitat von Carcass:
Vermutlich hast du nun Aids , oder eben auch nicht! Frag ihn oder hör auf andere hier wahnsinnig zu machen mit deinen Hypothesen!


Das ist wirklich alles sehr abstrakt.

15.12.2016 23:29 • #48


Carcass
Zitat von cecl0507:
Du musst es weder lesen noch auf meine Beiträge antworten!


Du machst durch abstruse Postings anderen Zusatzangst. Du hast die Chance ihn zu fragen, viele andere Ängstler haben das nicht. Also ich lese und ich schreibe hier solange ich will. Menschenskinder, was ein Zirkus manchmal hier, erst die Welle machen und dann zurückrudern. Du kannst ihn anzeigen wenn er dich wissentlich mit irgendwas anhgesteckt haben sollte und ´je eher du eine Diagnose hast umso eher kannst du etwas bekämpfen. Ob er nun die Maulen und Krallen Seuche hat oder Aktentaschenaktem, im Grunde genommen ist das doch nun auch schon egal oder?1 Vllt hat er auch nix und verarscht dich. Nimm die Whatts App und stelle Strafanzeige bei der Polizei! Und dann sag ihm das und was meinst du was dem der Stift geht!

16.12.2016 06:55 • x 1 #49


Sophie56
Zitat von cecl0507:
Ich gehe Dienstag zum Frauenarzt und zum Gesundheitsamt. Wer weiss, was ich mir sonst noch eingefangen haben könnte. Und ja, es war in Deutschland mit einem Deutschen. ch kann ihm so etwas ja nicht unterstellen und habe ihn gestern am Telefon gefragt, ob er mir was zu sagen hat in Bezug auf Arzt und Untersuchungen. (Er hat ja diesen komischen Ausschlag, seine Kinder auch, sah bei ihnen aber anders aus. Laut Kinderarzt und ihm eine Art Krätze) Vorhin hat er mir geschrieben "Kannst du mir morgen sagen, was beim Arzt raus kam?" Jetzt habe ich noch mehr Angst!


.......

Ich weiß, klingt jetzt schrecklich vorwurfsvoll und bringt auch im Grunde nix mehr: Wieso hüpfst Du mit jemandem in die Kiste, der nach Deinen Worten nen "komischen Ausschlag" hat? Jaja...ich weiß...die Hormone

16.12.2016 08:01 • x 1 #50


Hi,

einfach ein Test machen wenn man Angst vor dem Ergebnis hat ist leichter gesagt als getan. Ich kenne das Problem. Auch ich war mir mal wieder ganz sicher wie viele hier das es diesmal z.B. HIV ist bzw. Sein muss. Ich habe über 1 Jahr gebraucht um einen Test zu machen. Ergebnis wie von meiner Ärztin vorhergesagt "Negativ"... Also auch ich kann dir leider nur sagen mach ein Test. Das Ergebnis wird dir Erleichterung bringen egal wie es ausfällt. Sollte es nicht so sein wie gewünscht HIV ist behandelbar. Sollte es negativ sein dann hak es/ihn ab als Negativerfahrung und beginne dein Leben neu !

19.12.2016 22:45 • x 3 #51



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel