Pfeil rechts

Hallo,

war schon länger nicht mehr hier, weil es mir eigentlich ganz gut ging. Nur jetzt kam wieder was neues dazu, mit dem ich nicht umgehen kann. Heute früh als ich aufgewacht bin, tat mir mein Zeh weh. Jetzt ein paar Stunden später tuhen mir alle Zehen so im Bereich der Gelenke weh. Links wie rechts. Besonders blöd ist das wenn ich auftrete.

Ich hatte sowas schon mal letzten Sommer, allerdings waren, das so kurze Schmerzimpulse am ganzen Körper.. damals war ich auch beim Rheumatologen, nichts gefunden. Nun ist es aber anders, da die Schmerzen ständig da sind.

Jetzt mache ich mir natürlich wieder riesen sorgen, was ich alles haben könnte ?!?!

Kann mir jemand helfen ?

Kurz zu meinem Hintergrund. Ich leide schon ein paar Jahren an einer Angststörung, besonders wenn es um Krankheiten geht. Herz etc...

Vor zwei Wochen hatte ich eine OP (Leistenbruch) Die Woche davor war ziemlich schrecklich, weil ich exrreme Angst davor hatte. Und bis jetzt stehe ich noch voll unter Strom, da sich die Heilung natürlich hinzieht, aber das geht in meinen Kopf nicht rein, das das dauert...

Die letzte grosse BLutuntersuchung war vor der OP.

30.04.2011 09:12 • 01.05.2011 #1


5 Antworten ↓


Hallo...

Mache Dir keine Sorgen....

Unsere Füsse müssen viel aushalten ,sie tragen uns ja durchs Leben....wenn man dann den ganzen Tag Sxhuhe trägt .... klar das sie Abends mal Schmerzen....

Ich habe das übrigens auch ab und an.....entweder lass ich sie mir dann massieren von meinem Freund...und er knackt einmal die Gelenke durch oder ich habe auch so ein Fussgel zuhause so eine kühlende Salbe ...die tut auch gut....

Das ist auf jeden Fall nix schlimmes....und so lange wie da nix anschwillt würde ich mir echt keinen Kopp machen....

Lg.Eva

30.04.2011 10:27 • #2



Hilfe: Schmerzen in den Füssen / Zehen !? Dringend !

x 3


ich hatte mal muskelkater in den füssen, das war der hammer und tat echt weh.

ich denke auch gönne deinen füssen mal ne pause. mach heut abend mal nen fussbad und creme sie schön ein. füsse wollen auch mal ihre ruhe ne meine ich echt ernst !

30.04.2011 11:03 • #3


Nayla
Bleib absolut entspannt. Schmerzen in den Zehen sind wohl die häufigsten Schmerzen im Bereich der Füße und hast du vielleicht neue Schuhe? Oder hast du die Füße aus Nervosität verkrampft?
Sogar zu trockene Haut kann dann schmerzen. Creme mal deine Füße schön ein, massiere ein bisschen deine Zehen.
Alles gut!

30.04.2011 11:06 • #4


Hallo,

erst mal vielen lieben Dank für euere Antworten. Ihr könnt euch vorstellen, das in meiner Birne erstmal das Schlimmste angenommen wird (kennt ihr vielleicht).

Ja, das die Füsse mal wehtun das denke ich mir. Bei mir fühlt sich das aber so anders an.
Erst fängt eine Zeh an auf der rechten Seite an weh zu tun. dann nach ein paar Minuten fangen alle Zehen (auch am linken Fuss) an weh zu tun. Heute früh hat das so ne Stunde gedauert, dann war es weg und jetzt am Nachmittag kommt das wieder.

Ich mach mir Sorgen

Oder ist das die Angst und der Stress von der OP ?

30.04.2011 17:08 • #5


Nayla
Mal anders gefragt. Was glaubst du denn was es Schlimmes sein könnte?
Ich muss offen sagen, das ich nichts kenne, was schlimm wäre und in Verbindung mit Schmerzen in den Zehen steht.
Und das es die Angst sein kann, das ist klar. Stress von der OP wage ich aber zu bezweifeln. Ich vermute einfach mal, aus Angst verkrampfst du deine Zehen, weil du dich darauf fixierst und dann tuts weh.
Aber wie gesagt, was soll schon Schlimmes sein?

01.05.2011 01:36 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier