Pfeil rechts
1

Hallo mich plagen imme mal wieder empfindliche Hauptstellen auf so drüber kratzen oder Reibung , es fühlt sich so an wie wenn die Haut da leicht geschirft wäre aber da ist nichts, es war bisher imme nie länger als 3 Tage da.
Also die Haut verhält sich praktisch auf alle Berührungen wie geschürft.
Habe Im moment sehr viel Stress.
An der neuen Stelle sind auch wie so kleine sichtbare pickelchen zu sehen.
Hatte auch schonmal Windpocken

19.01.2020 18:12 • 19.01.2020 #1


13 Antworten ↓


turbino12
Zitat von Muskelzucker:
Hallo mich plagen imme mal wieder empfindliche Hauptstellen auf so drüber kratzen oder Reibung , es fühlt sich so an wie wenn die Haut da leicht geschirft währe aber da ist nichts, es war bisher imme nie länger als 3tage da.Also die Haut verhält sich praktisch auf alle Berührungen wie geschürft.Habe Immoment sehr viel Stress.An der neuen Stelle sind auch wie so kleine sichtbare pickelchen zu sehen


Wenn keine Schürfung oder Hautreize ersichtlich sind, nennt man dies eine Dysästhesie:
**************
Dysästhesie ist der medizinische Fachausdruck für eine Sensibilitätsstörung im Bereich der Oberflächensensibilität, bei der es zu einer unangenehmen oder schmerzhaften Mißempfindung auf einen normalen Reiz hin kommt.

Quelle: DocCheck

19.01.2020 18:17 • #2



Empfindliche Hautstelle ohne sichtbare Veränderungen

x 3


Lottaluft
Vielleicht hast du eine reibeisenhaut
Diese haut ist sehr empfindlich und reagiert schneller mal gereizt
Auch diese kleinen pickelchen kommen vor weil diese Haut dazu neigt zu verhornen
Ich hab das an den Beinen
Ist absolut nichts schlimmes und muss auch nicht behandelt werden
Was Linderung schafft ist eine urea haltige Creme die bekommt man in jeder Dro.

19.01.2020 18:19 • #3


Zitat von turbino12:
Wenn keine Schürfung oder Hautreize ersichtlich sind, nennt man dies eine Dysästhesie:**************Dysästhesie ist der medizinische Fachausdruck für eine Sensibilitätsstörung im Bereich der Oberflächensensibilität, bei der es zu einer unangenehmen oder schmerzhaften Mißempfindung auf einen normalen Reiz hin kommt.Quelle: DocCheck

Du weist auf was dysästhesien hindeuten, habe das einem Arzt vorgetragen der sprach von Zönästhesie

19.01.2020 18:20 • #4


turbino12
Das könnte für dich Interesannt sein

Die zönästhetische Schizophrenie ist ein durch abnorme Körpergefühlsstörungen gekennzeichneter Subtyp der Schizophrenie, der im klinischen Alltag wenig geläufig ist. In der vorliegenden Untersuchung sollen Befunde zur Prävalenz und zur Symptomatik dieses Krankheitsbilds vorgestellt werden.
Die Prävalenz der zönästhetischen Schizophrenie wurde bei 112 schizophrenen Patienten anhand standardisierter Kriterien untersucht. Ausserdem wurde eine Gruppe von 16 Patienten mit zönästhetischen Schizophrenien auf Art und Verlauf der Symptomatik hin untersucht. Von den 112 Patienten erfüllten 7 (6,25%) die Kriterien für eine zönästhetische Schizophrenie. Bei den 16 Patienten mit zönästhetischer Schizophrenie waren der schizophrenen Symptomatik über 15 Jahre hypochondrische Prodromalsymptome vorausgegangen. Häufige zönästhetische Symptome waren Schmerzsensationen,Taub- und Steifigkeitsgefühle, Dysästhesien und thermische Sensationen. Die Patienten hatten vor der ersten psychiatrischen Konsultation Ärzte verschiedener Fachrichtungen aufgesucht, waren operiert worden, oder hatten erfolglos versucht, sich medikamentös oder durch Ritualisierungen selbst zu behandeln.

19.01.2020 18:22 • #5


Also das wäre ja dann eine völlig harmlose Erklärung dafür und ich brauche nicht vor dem was wir beide fürchten als Ursache ausgehen

19.01.2020 18:24 • x 1 #6


turbino12
Zitat von Muskelzucker:
Also das wäre ja dann eine völlig harmlose Erklärung dafür und ich brauche nicht vor dem was wir beide fürchten als Ursache ausgehen


Genau. Der Arzt hat recht mit der Zönästhsie.Die kommen h@ufig bei Hypochondrie und auch anderen psychischen Störungen.

19.01.2020 18:26 • #7


Lottaluft
Warst du damit beim Hautarzt oder nur deinem Hausarzt gezeigt ?

19.01.2020 18:26 • #8


Zitat von Lottaluft:
Warst du damit beim Hautarzt oder nur deinem Hausarzt gezeigt ?

Dem Neurologen

19.01.2020 18:30 • #9


Zitat von turbino12:
Genau. Der Arzt hat recht mit der Zönästhsie.Die kommen h@ufig bei Hypochondrie und auch anderen psychischen Störungen.

Dann bin ich beruhigt

19.01.2020 18:31 • #10


Lottaluft
Zitat von Muskelzucker:
Dem Neurologen



Wie sehen diese pickelchen aus und wie verhält sich die Haut wenn du leicht drüber kratzt ?

19.01.2020 18:31 • #11


turbino12
Diese Zönästhsie ist völlig harmlos. Ich bin froh das du beruihgt bist.

19.01.2020 18:35 • #12


Psychische Störungen können die taktile Wahrnehmung beeinträchtigen, weil Haut und Psyche eng miteinander verbunden sind.
Das habe ich aus dem internet, und damit meint man doch zönästhesien

19.01.2020 19:08 • #13


turbino12
Zitat von Muskelzucker:
Psychische Störungen können die taktile Wahrnehmung beeinträchtigen, weil Haut und Psyche eng miteinander verbunden sind.Das habe ich aus dem internet, und damit meint man doch zönästhesien


Das ist richtig.

19.01.2020 23:12 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel