Pfeil rechts

Jaspi

28.11.2014 17:31 • #21


martin170de
Huhu, Jaspi!
Ich hoffe, mit den anderen Dingen geht es Dir soweit einigermaßen im Rahmen.
Ja - das kenne ich auch. Ich hatte, beim Einschlafen, eben dieses. . .und dachte mir längere Zeit, ach, die Heizung rauscht, klar, es wird draußen ja kühler. . .als es mit zugehaltenen Ohren dann exakt genauso klang, war die Heizungstheorie passee.
Ich habe ohnehin, wie ich schon einmal schrieb, mehrere Ohrengeräusche.
Wie bei allen Dingen rund um Beobachtung, Fokussierung, Angst, usw. nimmt man diese Geräusche leider entsprechend übersteigert wahr.
Blutdruck ist es bei mir auch nicht (Höchstdosis Betablocker. ..).
Ich grüße Dich sehr!
Martin

28.11.2014 17:38 • #22



Druck auf den Ohren und Kopfschmerzen

x 3


Jaspi
Hallo Martin

ja sonst geht es soweit ganz ok. Heute war mir auch den Tag etwas dusselig und zusätzlich noch das mit dem Ohr.
Vielleicht kommt dann doch die Theorie Verspannungen ganz nah. Ich hoffe.
Das reinsteigern ist eigentlich immer das schlimmste von allem.

Liebe Grüße an Dich

28.11.2014 17:42 • #23


amelie2020
Ich kenne des bin seit Geburt an schwer hörig und horsturtz aber der Druck kommt meist von Verspannungen presst DZ evtl die Zähne im schlaf oder knirschdn

28.11.2014 19:45 • #24


17.08.2016 20:02 • #25


Guten Abend Barbara,

Mir helfen wenn es mal wieder zu stressig geworden ist , Entspannungsübungen wie z.b. Atemzählen oder ich horche in mich hinein und schaue wo mein Atem sich gerade befindet und lausche ihn zu . Diese Achtsamkeit Übung beruhigt den Geist und somit verschwinden mit der zeit mehr und mehr die Stresssymptome.

Gute Besserung an Dich

17.08.2016 20:09 • x 2 #26


Katha0886
Hallo liebe Barbara,
das könnte auch ich geschrieben haben!
Normalerweise kam ich auch gut mit meiner Panik und Angst zurrecht. Im Januar ist meine Tochter geboren und die Welt ist endlich perfekt. Aber nichts da. Vor ca. 2 Wochen bekam ich wieder gemeine Kopfschmerzen, steigerte ich mich rein, dachte gleich an das schlimmste. Nach ein paar Tagen waren die Kopfschmerzen weg, doch zurück blieb Benommenheitsschwindel und Druck auf den Ohren, all das natürlich nur da, wenn ich dran denke und es wird dann immer schlimmer. Wenn ich mich jetzt krampfhaft versuche abzulenken, ist natürlich alles verschwunden!
Aber es klappt einfach nicht dauerhaft. Ich werden och verrückt, selbst das Essen schmeckt nicht mehr, wiel mir zusätzlich auch noch flau im Magen ist! Wenn ich dann mal ein Glas Wein trinke: Nichts mehr da!
Es ist zum verrückt wrden!

18.08.2016 11:01 • x 1 #27


26.06.2017 09:35 • #28


koenig
Das können schon Verspannungen sein, als Angstpatient nichts ungewöhnliches. Hattest du das schon mal, leidest du unter Verspannungen?

Hast du momentan vermehrt Stress?

26.06.2017 10:13 • #29


Ich bin im nacken oft hart wie stein und hab auch an den schultern echt problwme....auch blockaden hatte ich schon zu genüge.....
Mein sohn hat heute geburtstag da waren natürlich viele dachen zu erledigen.....

26.06.2017 10:22 • #30


kopfloseshuhn
Klingt für mich nach einem typische spannungskopschmerz. Bewegung ist da oft besser als schonhsltung. Wie immer bei verspannungen.klar wenn nix mehr geht ist ausruhen auch ok. Aber grundsätzlich: entspannen und bewegen

26.06.2017 10:35 • #31


Ja bin ich eigentlich auch für....heute versuche ich das auch schon weil der nacken ist immer noch total hart und tut weh aber gestern bei den kopfschmerzen ging echt gar nix mehr.
Und das hat mich so fertig gemacht.
Hab halt nicht damit gerechnet das spannungskopfschmerzen so intensiv sein können

26.06.2017 10:47 • #32


23.05.2018 17:34 • #33


NIEaufgeben
Ich weiss es nicht woher er kommt ich kämpfe auch gegen riesen Druck im Kopf ganz schlimm ich hab einfach nur noch Angst....evtl ist es unsere Angst die das alles auslöst...

23.05.2018 17:48 • #34


ja , mich macht das auch echt fertig:((( .. ich will einfach normal leben , und nicht ständig mit dieser Angst

23.05.2018 17:56 • x 1 #35


NIEaufgeben
Ich denke Grad mein Hirn platzt.....hast du es auch so stark im Kopf...bei mir fühlt es sich so an als ob jemand mit der faust von oben in mein Hirn drückt....ist schon wahnsinnig was Angst alles so auslösen kann schlimm sowas....ich hoffe es wird wieder besser aber im Moment habe ich Grad eine ganz schlechte phase

23.05.2018 18:17 • #36


ja , ich hab auch echt starke schmerzen , und dieser druck das ist so furchtbar

23.05.2018 18:24 • x 1 #37

Sponsor-Mitgliedschaft

NIEaufgeben
Zitat von 060117_:
ja , ich hab auch echt starke schmerzen , und dieser druck das ist so furchtbar

Und Schwindel hab ich auch noch

23.05.2018 18:25 • #38


also mit dem schwindel gehts , aber auch nur weil ich mich aufs andere konzentriere. Es ist einfach jeden Tag etwas anderes

23.05.2018 18:26 • x 1 #39



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier