Pfeil rechts
42

Gaulin
Zitat von Schlaflose:
Warum hätte die Mutter es nicht können? Gerade die Vorerkrankten wurden am Anfang priorisiert und es wurde ihnen dringendst geraten, es zu tun.

Das steht doch gar nicht zur Debatte. Es wird schon seine Gründe haben. Es nützt der TE doch jetzt nix.

25.03.2022 16:12 • x 1 #21


Schlaflose
Zitat von Gaulin:
Das steht doch gar nicht zur Debatte. Es wird schon seine Gründe haben. Es nützt der TE doch jetzt nix.

Wenn es seine Gründe hatte, muss man eben mit den Konsequenzen leben und nicht herumjammern

25.03.2022 17:08 • x 1 #22


A


Corona positiv - ungeimpft und mit Vorerkrankung

x 3


16hemi16
Es war von Angst und sorgen die Rede, ich empfand das nicht als Jammern

25.03.2022 17:11 • x 2 #23


Anonym99
Man darf doch auch als nicht geimpfte Person trotzdem Angst haben zu erkranken und sich Sorgen um seine Angehörigen machen, heißt ja nicht das man keinen Respekt vor dem Virus hat. Konsequenzen tragen ist da der falsche Begriff. Man sollte beiden lieber eine gute Besserung wünschen.

25.03.2022 17:17 • x 3 #24


Gaulin
Zitat von Schlaflose:
Wenn es seine Gründe hatte, muss man eben mit den Konsequenzen leben und nicht herumjammern

Herumjammern würde ich es nicht nennen. Wir sind alle keine perfekten Wesen. Entscheidungen kann jeder selbst treffen mit den Konsequenzen, das ist richtig. Aber das Recht zu jammern hat auch jeder.

25.03.2022 17:17 • x 1 #25





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel