Pfeil rechts

ThE-Joker
Hab seit 8 Wochen zucken am rechten Augenlid, hab vom Arzt Magnesium bekommen und 5 Wochen genommen, trotzdem keine Besserung. Hatte das auch jemand? Wie habt ihr es weg bekommen?
Seit 2 Tagen fängt jetzt auch die linke Seite an leicht zu zucken.
Das Zucken wurde kurzzeitig mal besser bei mir aber dann wieder schlechter und ist so geblieben.
Keine Ahnung, normalerweise soll so etwas ja harmlos sein, dennoch denkt man an schlimmeres und das es jetzt auch am linken Auge anfängt verstärkt die Sorgen und das Gedankenkarussell fängt wieder an.

16.01.2017 13:00 • 27.01.2022 #1


6 Antworten ↓


MmeHobbledehoy
Ich kenne das auch über Wochen. Irgendwann ist es weg. Wenn es bei mir auf beiden Körperhalften auftritt bin iCh dann beruhigt weil das laut meinem Neurologen extrem untypisch ist für eine schwere Erkrankung. Ich hab mich damit arrangiert.

16.01.2017 15:44 • #2



Augenlid Zuckungen

x 3


Ich habe seit dem Sommer,also nun schon 6 Monate Zuckungen am ganzen Körper.Auch am Augenlid. Es fing zunö6chst mit der Zunge an (ich dachte/und denke nach wie vor an ALS) dann kam der Oberschenkel dazu, ich bekam inzwischen immer mehr Panik und ein paar Tage später war es überall(auch am Auge). Ich habe bessere und schlechtere Tage bzgl.der Zuckungen.Die Angst vor ALS bleibt aber leider konstant bestehen.Ende Januar gehe ich mal wieder zum Neurologen...

16.01.2017 17:34 • #3


Disasterpiece87
Moah, der Sch*** :/
Ich hatte das bis vor kurzem auch. Fast 3 Monate lang. Je mehr Aufregung/Stress ich hatte, desto mehr zuckte mein linkes Lid.

Ich hab gar nix unternommen. Kein Magnesium und nix. Irgendwann ging es von alleine weg.
Jetzt zuckt es bloß noch, wenn ich mich wieder zu sehr in was hineinsteiger.

Liebe Grüße schnelle Besserung!

16.01.2017 19:53 • #4


ThE-Joker
Ganz heftig ist es, wenn ich niese oder die Augen zukneife, dann flippen beide Augenlider aus.
Hoffe das verschwindet bald mal wieder.

19.01.2017 22:51 • #5


Zucken im Augenlid ist untypisch für ALS.
Habs seid 4 Monaten überall. Am meisten in den Waden.
Das mit dem zu kneifen kenne ich. Versuch mal zu schielen...

20.01.2017 09:01 • #6


Zitat von ThE-Joker:
Ganz heftig ist es, wenn ich niese oder die Augen zukneife, dann flippen beide Augenlider aus. Hoffe das verschwindet bald mal wieder.


Schon bissl her ..aber ich genau dieselben Symptome aktuell..

Augenlid zuckt seit mindestens 3 Wochen ..nach dem zusammenkneifen oder niesen zuckt es immer ...

Vor 8 Minuten • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel