Pfeil rechts
18

@novembertag : das freut mich sehr , dass soweit alles okay ist !

18.03.2019 18:38 • #21


@schlaflose: vielen Dank für deinen Beitrag !
Ich werd es morgen machen wie @novembertag. Augen zu und durch. Es ist eh wie es ist.
Aber das beruhigt mich schon was du schreibst.....die Ergebnisse waren ja vermutlich Ende der Woche schon da und die Ärztin hätte mich heute ja anrufen können.

18.03.2019 19:01 • #22



Angst vor Untersuchungsergebnis

x 3


NIEaufgeben
Falls etwas gravierendes nicht stimmt im Blutbild dann rufen sie dich sofort an und bestellen dich dort hin....also mach dir keine Sorgen....

18.03.2019 19:21 • x 1 #23


novembertag
Ich wünsche dir heute ein gutes Ergebnis. Alles Gute und keine Sorge, es ist bestimmt nix Schlimmes

19.03.2019 08:33 • x 1 #24


Ich Danke dir ! Um 17 Uhr ist mein Termin .......
Vg!

19.03.2019 15:27 • #25


Hallo
Es war schrecklich im Wartezimmer ......aber mit meinem Blutbild ist alles ok. Bin sehr erleichtert und bedanke mich für euren Zuspruch.
Ich habe ja etwas Angst vor MS, aber die Ärztin hielt es nicht für nötig mich zum Neurologen zu überweisen...ich freu mich jetzt mal drüber und bin
positiv. Seit ich weiß, dass mit dem Blut alles in Ordnung ist, ist auch meine Schwäche in den Händen besser geworden. Ich versuche also voller Energie in den Frühling zu starten...
Viele Grüße !

20.03.2019 12:01 • x 2 #26


20.02.2021 15:55 • #27


Also so ganz können wir dir die Angst nicht nehmen.?.Wie auch?

Du wirst auf jeden Fall ein Ergebnis erhalten und musst nicht mehr grübeln

20.02.2021 16:10 • x 1 #28


21.03.2021 15:17 • #29


Calima
Zitat von Stella83:
Was soll ich jetzt am besten tun?

Dem Hausarzt so lange auf den Senkel gehen, bis er den Bericht mit dir ebenso bespricht, wie das weitere Vorgehen. Hier kann dir niemand sagen, ob dein Befund Anlass zur Sorge gibt.

21.03.2021 15:27 • x 3 #30



x 4





Dr. Matthias Nagel