Nakito
Vor einem Leistenbruch braucht man keine Angst zu haben!
Wenn du dir nicht sicher bist, lass es ärtzlich abchecken.
Und falls es einer ist, lass dir nen OP-Termin geben und gut is
Heutzutage ist man da nur eine Nacht im Krankenhaus!

04.12.2015 13:20 • #61


17.10.2019 06:08 • #62


Herzenswaerme
Vielleicht hast Du "auf die Schnelle" (zu Deiner Beruhigung) einen Hausarzt mit Ultraschallgerät vor Ort?
Wahrscheinlich ist es eine kleine Vernarbung, die durch die Operation entstanden ist oder eine Muskelverhärtung.

Übrigens: wenn ich meine Leiste abtaste, spüre ich lauter "Knubbel" dort und ich war erst kürzlich wieder zur MRT-Untersuchung - ohne besondere Auffälligkeiten -.



17.10.2019 06:37 • #63


Zitat von Herzenswaerme:
Vielleicht hast Du "auf die Schnelle" (zu Deiner Beruhigung) einen Hausarzt mit Ultraschallgerät vor Ort? Wahrscheinlich ist es eine kleine Vernarbung, die durch die Operation entstanden ist oder eine Muskelverhärtung. Übrigens: wenn ich meine Leiste abtaste, spüre ich lauter "Knubbel" dort und ich war erst kürzlich wieder zur MRT-Untersuchung - ohne besondere Auffälligkeiten -.

Ich hoffe das du nur einfach recht hast.

17.10.2019 06:50 • #64


Kennt jemand auch so ein Problem?

17.10.2019 12:14 • #65


Hedwig
Ich hatte schon Leistenbrüche und das was du beschreibst hört sich nicht danach an. Lässt der Knubbel sich rein drücken? Wie groß ist denn dieser Knubbel?

17.10.2019 14:48 • #66


Schlaflose
Ich habe mal bei jemand einen Leistenbruch gesehen. Das war eigroße Beule.

17.10.2019 16:16 • x 1 #67


Hedwig
Zitat von Schlaflose:
Ich habe mal bei jemand einen Leistenbruch gesehen. Das war eigroße Beule.


So sah das bei mir auch aus.

17.10.2019 16:31 • #68


Zitat von Hedwig:
Ich hatte schon Leistenbrüche und das was du beschreibst hört sich nicht danach an. Lässt der Knubbel sich rein drücken? Wie groß ist denn dieser Knubbel?

Nein der lässt sich nicht reindrücken.So Weintrauben größe hat der Knubbel.Wie gesagt das ist genau an der Narbe sieht auch wirklich eher so aus wie ein Abzess ich hoffe es nur lg.

17.10.2019 17:56 • #69


Zitat von Hedwig:
So sah das bei mir auch aus.

Nee so Ei groß ist das nicht eher so Weintrauben groß.

17.10.2019 17:57 • #70


Hedwig
Zitat von lischen1993:
Nein der lässt sich nicht reindrücken.So Weintrauben größe hat der Knubbel.Wie gesagt das ist genau an der Narbe sieht auch wirklich eher so aus wie ein Abzess ich hoffe es nur lg.

Ein leistenbruch der sich nicht zurück schieben lässt wäre eingeklemmt und dann hättest du akute Probleme. Ein Knubbel unter der Narbe könnten auch verwachsungen sein. Bei mir ist sogar schon einmal Endometriose in eine Narbe gewandert. Tut dieser Knubbel denn weh? Ist er hart? Darm der nach außen dringt ist nämlich nicht so hart wie ein Lymphknoten der geschwollen ist.

17.10.2019 18:08 • #71


Zitat von Hedwig:
Ein leistenbruch der sich nicht zurück schieben lässt wäre eingeklemmt und dann hättest du akute Probleme. Ein Knubbel unter der Narbe könnten auch verwachsungen sein. Bei mir ist sogar schon einmal Endometriose in eine Narbe gewandert. Tut dieser Knubbel denn weh? Ist er hart? Darm der nach außen dringt ist nämlich nicht so hart wie ein Lymphknoten der geschwollen ist.

Es zieht bloß etwas.Nicht wirklich hart.Und wie gesagt bloß so groß wie eine Weintraube.Ich habe gehört das Lymknoten auch Schmerzen können.Drückt sich der Knubbel nicht auch raus beim Pressen und beim Husten Stuhlgang und so?

17.10.2019 18:15 • #72


Hedwig
Doch, ich konnte meinen durch anspannung sogar gezielt raus drücken...wie beim husten.

17.10.2019 19:19 • #73


Zitat von Hedwig:
Doch, ich konnte meinen durch anspannung sogar gezielt raus drücken...wie beim husten.

Das hab ich ja alles nicht.Ich denke langsam echt das es von der Narbe herkommt und ein Abzess ist.Was denkst du?zu meinen Symptomen?

17.10.2019 19:27 • #74


Hedwig
Zitat von lischen1993:
Das hab ich ja alles nicht.Ich denke langsam echt das es von der Narbe herkommt und ein Abzess ist.Was denkst du?zu meinen Symptomen?

Ich bin kein Arzt. Was es ist kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir nur meine Erfahrungen zum leistenbruch sagen

17.10.2019 19:34 • #75


Zitat von Hedwig:
Ich bin kein Arzt. Was es ist kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir nur meine Erfahrungen zum leistenbruch sagen

Wie gesagt es ist nicht so groß wie ein Ei.Und es lässt sich auch nicht herausdrücken.Ist doch schon mal ein gutes Zeichen oder?

17.10.2019 19:36 • #76


Hedwig
Zitat von lischen1993:
Wie gesagt es ist nicht so groß wie ein Ei.Und es lässt sich auch nicht herausdrücken.Ist doch schon mal ein gutes Zeichen oder?

Naja ein leistenbruch wäre kein Weltuntergang. Operiert man mittlerweile ja auch ambulant.

17.10.2019 19:43 • #77


Nach so einer op hat man nicht nur eine hautnarbe sondern auch darunter eine und die wirst du spüren.

17.10.2019 19:48 • #78


Zitat von nektarine:
Nach so einer op hat man nicht nur eine hautnarbe sondern auch darunter eine und die wirst du spüren.

Ja das kann auch sein das da bei oder von der Narbe echt nur was verstopft ist eine Lymphknoten z.b das denke ich ja auch eher.

17.10.2019 20:37 • #79


Zitat von Hedwig:
Naja ein leistenbruch wäre kein Weltuntergang. Operiert man mittlerweile ja auch ambulant.

Wie gesagt sieht echt so aus als ob das eher von der Narbe herkommt.Was meinst du erst mal beobachten oder.Wenn es einer wäre müsste es ja auch größer werden oder hattest du damals gleich das Ei als es passiert ist?

17.10.2019 20:39 • #80




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier