Pfeil rechts
1

04.02.2020 21:03 • #21


Orangia
Wenn da "Verdacht" steht, dann war es auch nur ein Verdacht.
Dieser hat sich nicht bestätigt. Versuche gelassener zu werden und vertraue auf die Aussage des Arztes,
dass da nichts ist.
Bleib locker

04.02.2020 21:42 • x 1 #22



Angst vor gehirnerschütterung

x 3


Zitat von Orangia:
Wenn da "Verdacht" steht, dann war es auch nur ein Verdacht.Dieser hat sich nicht bestätigt. Versuche gelassener zu werden und vertraue auf die Aussage des Arztes, dass da nichts ist.Bleib locker



Danke für die Antwort!

04.02.2020 23:50 • #23


Schlaflose
Es muss immer ein Verdacht auf etwas hingeschrieben, um die Untersuchung zu rechtfertigen, damit die Kasse zahlt.

05.02.2020 08:01 • x 1 #24


Elfie
Bei mir stand damals das gleiche drauf und es wurde nichts gefunden. Also alles ok, liebe Laura

05.02.2020 13:08 • #25


Hi Leute
Mein Arzt hat mir heute gesagt, dass es keine Anzeichen von fokalen Veränderungen gibt. Bin jetzt beruhigt

07.02.2020 21:58 • #26


Elfie
Das ist ja großartig

08.02.2020 22:10 • x 1 #27


29.03.2020 12:29 • #28


Schlaflose
Zitat von lauraaa:
Kann es sein, dass ich eine (leichte) Gehirnerschütterung habe?


Selbst, wenn es so wäre, wäre das kein Drama. Schon dich 1-2 Tage und dann ist alles gut.

29.03.2020 13:03 • x 2 #29


18.12.2020 22:47 • #30


Angor
Hallo

Hast Du denn auch Kopfschmerzen? Wenn Du starke Kopfschmerzen hast und Dir so übel ist dass Du Dich übergeben musst, würde ich an eine Gehirnerschütterung denken. Hättest Du jemanden, der Dich dann ins KH fährst?

Wenn Du keine Kopfschmerzen hast, kann es keine Gehirnerschütterung sein (Ich hatte mal eine) die Übelkeit und der Schwindel kann auch durch die Angst kommen, das kann passieren, weil der Körper durch Angst und Stress viel Adrenalin ausschüttet.

Trink am besten ein Glas kaltes Wasser, das ist gut gegen die Übelkeit, mach Dir einen Tee und versuche runterzufahren.
Ein Kopf kann schon eine Menge ab, Dir ist schon nichts Schlimmes passiert.

18.12.2020 23:00 • x 1 #31


Danke für die Antwort, Angor. Kopfschmerzen habe ich eigentlich keine dollen nur bisschen. Die Stelle wo die Beule ist tut nur etwas weh und kribbelt.
Ich hatte auch schon mal eine Gehirnerschütterung, da musste ich mich ständig übergeben und hatte ganz schlimme Kopfschmerzen.
Die Übelkeit macht mir gerade richtig Angst, dass ich mich nicht traue einzuschlafen.
Zur Not kann mein Mann mich fahren. Er schläft zwar, aber ist da.
Übergibt man sich denn auf jeden Fall, oder kann es sein dass es einem nur übel ohne Erbrechen ist?

18.12.2020 23:04 • #32


Angor
Zitat von Melinchen90:
Übergibt man sich denn auf jeden Fall, oder kann es sein dass es einem nur übel ohne Erbrechen ist?

Du schreibst, dass Du früher PA hattest, wie hast Du Dich da gefühlt, war Dir auch übel? Wie ich schrieb, das kann auch durch die Angst kommen.

Wenn Du schon eine Gehirnerschütterung hattest, dann weißt Du auch sicher, was das für eklige Kopfschmerzen sind. Es ist ganz normal, dass jetzt die gestoßene Stelle bzw. die Beule weh tun.

Versuche was zu trinken, bei mir hilft immer kaltes Wasser. Dir ist sicher nichts passiert, es ist "nur" Deine Angst

18.12.2020 23:11 • x 1 #33


Danke du beruhigst mich gerade. Übel ist mit häufig. Ich weiß nicht genau, ob das mit den PA zusammenhängt. Was ich aber sicher weiß ist, dass meine PA durch Verspannungen kommen deshalb habe ich mir gerade als ich ein Glas kaltes Wasser getrunken habe mein Mass. geholt. Das und die Wärmflasche sind für mich immer Beruhigungsrituale

18.12.2020 23:13 • #34


Angor
Zitat von Melinchen90:
Das und die Wärmflasche sind für mich immer Beruhigungsrituale

Das ist gut, ja wenn Du öfter mit der Übelkeit zu tun hast, ist vielleicht Dein Magen übersäuert, das passiert häufig bei Menschen, die mit Angst und Panik kämpfen. Sie leiden häufig unter Reflux oder einem nervösen Magen, das kann auch Übelkeit verursachen.

Bei einer heftigen PA hatte ich auch immer Magenschmerzen, man sagt ja auch, der Magen ist ein Stimmungsbarometer.

18.12.2020 23:19 • x 1 #35


Icefalki
Lass dich heute Nacht 2 mal wecken. Dein Mann kann das tun. Und jetzt leg dein Tablet oder Handy weg und schlafe. Ruhe ist die beste Medizin.

Ich denke, du steigert dich da rein, aber 2 mal wecken wird angeraten und bist du orientiert und normal, alles gut. So kannst du jetzt beruhigt schlafen

19.12.2020 00:03 • x 1 #36



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel