Pfeil rechts

Zuckzuck
Hallo,
Ich weiss das ich unter krankheitsängsten leide, bin auch in Therapie und so. Ich hab das mal stärker mal weniger. Aber seid 2 Tagen befinde ich mich in keiner guten Spirale. Es hat mit zuckungen angefangen, liebe, wade,als mal hier mal da. Und was hab ich gemacht gegoogelt. Und was hab Ich ALS. Ich hab dann noch im Spiegel meine Zunge beobachtet und sie zittert leicht, was sagt google die Zunge das ist immer pathologisch und jetzt bin ich am verzweifel, jede stunde check ich meine Zunge. Kenn das jemand mit der Zunge?
LG
Sabrina

16.04.2023 12:22 • 16.04.2023 #1


16 Antworten ↓


Chondria22
Hallo Zickzack,

Ich kann deine abwärtspirale gerade sehr gut nach empfinden ich glaube das es aber ganz normal ist das die Zunge sich beim rausstrecken etwas bewegt ,bzw. Zittert . Ist bei mir jedenfalls auch so.

16.04.2023 12:31 • #2


A


Zunge zittert - Anzeichen für ALS?

x 3


Chondria22
@Zuckzuck meinte ich natürlich

16.04.2023 12:31 • #3


Zuckzuck
Hallo,
Vielen Dank.
Hast du auch Ängste?
Was für welche?
LG
Sabrina

16.04.2023 12:38 • #4


Chesterboi
Google verstärkt natürlich die symptome innerhalb von ein paar Minuten und man steigert sich rein. Hab tatsächlich auf einige hier gehört. Mehr im forum lesen als Google zu benutzen. Tatsächlich hilft es ein wenig und man kann ein wenig entspannen.

Hab tatsächlich auch immer muskelzucken im Rücken, Waden und Armen. Ganz verschieden. Bin seit 2 Tagen auch total unruhig. Mag gar nicht mehr duschen geschweige alleine irgendwo hin. Auto fahren alleine ist auch doof. Ich verkrampfe total. Brauche unbedingt nochmal blutwerte etc sonst spielt mein kopf verrückt.

Trinkst du genug bzw. Nicht auf Krampf das du das musst ? Magnesium täglich?

16.04.2023 12:47 • #5


Chondria22
Ja leider ganz dolle krankheitsängste ,die mich momentan sehr einschränken. Ich habe eine starke Grippe gehabt und seit dem komme ich aus meiner angstspirale nicht mehr raus .

16.04.2023 12:49 • #6


Zuckzuck
@Chesterboi
Ja ich denke ich trinke genug und nehme auch täglich magnesium. Deswegen denke ich omg es muß ALS sein. Schrecklich. Was ist mit dir?

16.04.2023 12:51 • #7


Zuckzuck
@Chondria22 das tut mir leid zu hören. Solche krankheitsängsze sind schon... hadt du nen psycjologen

16.04.2023 12:52 • #8


S
das kenne ich auch alles, hab ich schon durch die letzten Tage. Nun hab ich so ein unglaubliches Kribbeln im Fuß und hab das Gefühl diesen nicht mehr richtig bewegen zu können bzw. Überall hängen zu bleiben. Fokus liegt voll darauf

16.04.2023 12:54 • #9


Zuckzuck
@Sarah9530 ja man konzentriert sich voll drauf, Fokus ist auf meiner lippe und zunge..das ist so blöd

16.04.2023 12:55 • #10


Chondria22
@Zuckzuck ja das stimmt , da sagst du was .
Ich habe keinen Psychologen mehr . Habe auch schon viele Jahre Therapie Erfahrung hinter mir. Bist du aktuell bei einem Psychologen? Nimmst du Medikamente?

16.04.2023 12:56 • #11


S
@Zuckzuck vor allem ist das so unglaublich anstrengend :/ obwohl Kribbeln kein Symptom ist oder?

16.04.2023 12:57 • #12


Zuckzuck
@Chondria22 ja ich bin in Therapie und nehme duloxetin und du?

16.04.2023 12:59 • #13


Zuckzuck
@Sarah9530 nein von dem was ich gelesen hab nicht

16.04.2023 13:00 • #14


Chondria22
@Zuckzuck das ist gut . Würde auch gerne wieder einen Psychologen aufsuchen aber es ist alles so anstrengend .

Ja sertralin

16.04.2023 13:02 • #15


Romana73
Kribbeln ist kein Symptom von ALS.
Es beginnt nicht an den Armen und Beinen sondern an den kleinen Muskeln Händen und Füssen aussenseitig.
Auch kann es nicht am Körper und im Mund zusammen beginnen.
Euer Alter ist auch noch ein grosser Faktor, dass ihr kein ALS habt.

16.04.2023 13:02 • #16


Zuckzuck
@Romana73 danke, aber durch mein dummes googlen habe ich soviel aif youtube gefunden die es Anfang 40 bekommen

16.04.2023 13:06 • #17


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel