» »


201916.03




8474
7
NRW
12808
«  1, 2, 3, 4
Alieyessi hat geschrieben:
Womit kann ich denn mein Mund und Rachen ausspülen?

Mit Wasser oder Tee.
Versuchs mal mit diesen Atemübungen, damit konnte ich sogar PAs "wegatmen"

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


59
13
4
  16.03.2019 13:57  
Angor hat geschrieben:
Mit Wasser oder Tee.
Versuchs mal mit diesen Atemübungen, damit konnte ich sogar PAs "wegatmen"



Vielen lieben Dank!

Danke1xDanke


59
13
4
  18.03.2019 18:59  

Hallo wie kann ich mich beruhigen?

Hallo hab gleich ein Psychiater Termin, sitze hier kriege Atemnot kann ich ersticken?... hab so ne krasse Aufregung



314
32
84
  18.03.2019 19:35  
Alieyessi hat geschrieben:
Hallo hab gleich ein Psychiater Termin, sitze hier kriege Atemnot kann ich ersticken?... hab so ne krasse Aufregung




Ruhig bleiben und nicht soviele Gedanken machen!



219
3
NRW BN
105
  18.03.2019 20:21  
wie war dein TErmin?



59
13
4
  18.03.2019 21:24  
blue1979 hat geschrieben:
wie war dein TErmin?



Sehr gut es war ein Gruppen Gespräch war echt toll ! Haben Atemübungen gelernt



59
13
4
  19.03.2019 15:04  

Hallo an welchen Krankheiten kann man ersticken?

Hallo ich leide an Atemnot, und habe zum Glück kein Asthma, mit Herz alles gut und Lunge wird auch immer abgehört alles gut, aber trotzdem ist die Angst zu ersticken da, so an welchen Krankheiten kann man ersticken?....



1371
6
Hessen
1160
  19.03.2019 15:11  
Sei mir bitte nicht böse,aber es bringt dich doch nicht weiter, wenn du dir dann sozusagen eine Krankheit aussuchst.
Du machst immer wieder Threads zum Thema "Ersticken"auf.

Versuche doch lieber an der Angst zu arbeiten.
Du wirst so nicht aus dem Angststrudel raus kommen.

Die letzten Tage dachtest du,dass du erstickst.
Ist das passiert?
Nein und es wird auch nicht passieren.

Vllt.unterstützt dich Menthol oder Pfefferminzöl.
Haste das mal probiert?

Danke3xDanke


3067
7
Schweiz
2639
  19.03.2019 16:06  
Na welche Krankheit währ dir denn am liebsten?sorry aber deine Frage kann doch echt nicht ernst gemeint sein.....

Danke1xDanke


9009
3
NRW
7306
  19.03.2019 20:49  
Ewigeangst hat geschrieben:
Na welche Krankheit währ dir denn am liebsten?sorry aber deine Frage kann doch echt nicht ernst gemeint sein.....

Naja so ganz aus der Luft ist es ja nicht geholt. Wir haben alle hier unsere Ängste und jeder hat seine eigene Baustelle. Ich habe Damals eine lange Zeit gedacht, ich muß ersticken. Oder hatte Angst davor. Das ist die Psyche, die Gedanken, die Angst davor. Warum soll die Frage nicht ernst sein, ewigeangst? Du hast andere Sorgen und andere Ängste und sie hat eben diese Angst. Du möchtest doch auch ernst genommen werden, oder nicht? Damit ist ihr nicht geholfen, indem Du ihr die Frage stellst, ob sie ihre Frage ernst meint.

@alieyessi vielleicht erklärst Du mal ein bißchen wie Dein Leben so ist, was Du machst und warum Du immer die Angst hast zu ersticken. Das wäre lieb.

Danke1xDanke


3067
7
Schweiz
2639
  19.03.2019 21:09  
Abendschein hat geschrieben:
Naja so ganz aus der Luft ist es ja nicht geholt. Wir haben alle hier unsere Ängste und jeder hat seine eigene Baustelle. Ich habe Damals eine lange Zeit gedacht, ich muß ersticken. Oder hatte Angst davor. Das ist die Psyche, die Gedanken, die Angst davor. Warum soll die Frage nicht ernst sein, ewigeangst? Du hast andere Sorgen und andere Ängste und sie hat eben diese Angst. Du möchtest doch auch ernst genommen werden, oder nicht? Damit ist ihr nicht geholfen, indem Du ihr die Frage stellst, ob sie ihre Frage ernst meint.

@alieyessi vielleicht erklärst Du mal ein bißchen wie Dein Leben so ist, was Du machst und warum Du immer die Angst hast zu ersticken. Das wäre lieb.

Angst haben ja....Angst vor einer bestimmten Krankheit haben ja....Angst haben zu ersticken ja...all das verstehe ich nur zu gut....aber bestimmt nicht in die Runde fragen an welchen Krankheiten man ersticken kann...es ist ja kein Wunschkonzert....

Danke1xDanke


59
13
4
  20.03.2019 00:09  
Abendschein hat geschrieben:
Naja so ganz aus der Luft ist es ja nicht geholt. Wir haben alle hier unsere Ängste und jeder hat seine eigene Baustelle. Ich habe Damals eine lange Zeit gedacht, ich muß ersticken. Oder hatte Angst davor. Das ist die Psyche, die Gedanken, die Angst davor. Warum soll die Frage nicht ernst sein, ewigeangst? Du hast andere Sorgen und andere Ängste und sie hat eben diese Angst. Du möchtest doch auch ernst genommen werden, oder nicht? Damit ist ihr nicht geholfen, indem Du ihr die Frage stellst, ob sie ihre Frage ernst meint.

@alieyessi vielleicht erklärst Du mal ein bißchen wie Dein Leben so ist, was Du machst und warum Du immer die Angst hast zu ersticken. Das wäre lieb.



Ja bin jetzt auch beim Psychiater , und ich habe Angst zu ersticken weil es sich so anfühlt alles hat damit angefangen dass ich Atemnot bekam und Angst hatte dass was passiert deswegen habe ich die Atemnot immernoch und habe Angst dass es passiert ich hab mich zu sehr reingesteigert dass es Jetzt so geblieben ist selbst wenn ich ein Kloß im Hals habe habe ich Angst..

Lebe aber schon seid 5 Monaten mit der Atemnot und Herz Ultraschall ekg wurde gemacht Lunge wird immer abgehört alles gut ich rauche auch nicht. Aber trotzdem diese Angst



59
13
4
  20.03.2019 00:10  
DieAlex hat geschrieben:
Sei mir bitte nicht böse,aber es bringt dich doch nicht weiter, wenn du dir dann sozusagen eine Krankheit aussuchst.
Du machst immer wieder Threads zum Thema "Ersticken"auf.

Versuche doch lieber an der Angst zu arbeiten.
Du wirst so nicht aus dem Angststrudel raus kommen.

Die letzten Tage dachtest du,dass du erstickst.
Ist das passiert?
Nein und es wird auch nicht passieren.

Vllt.unterstützt dich Menthol oder Pfefferminzöl.
Haste das mal probiert?



Okay vielen Dank trotzdem für deine Antwort !



219
3
NRW BN
105
  20.03.2019 13:36  
Wunderbar =) das will ich mir auch noch beibringen...richtig atmen bei Panik.

Danke2xDanke


59
13
4
  20.03.2019 15:04  
blue1979 hat geschrieben:
Wunderbar =) das will ich mir auch noch beibringen...richtig atmen bei Panik.



Genau




59
13
4
  29.03.2019 00:29  

Was tun dagegen?

Kloß im Hals Ab und zu, mein fühlt sich eng und zugeschnürt an, kriege Panik.. ist es durch meine Angst? Was kann ich am besten tun?



214
10
Hessen
52
  29.03.2019 01:18  
Ruhe bewahren und dich innerlich mit aufbauenden lieben Worten langsam wieder runter holen. Es hilft auch sich zu sagen, dass es die Angst ist, die dir Panik bereitet!
Also:

1. Ich bin gaaanz ruhig
2. Mir wird nichts passieren
3. Ich versuche mich zu entspannen
4. Das Gefühl geht vorüber

Probierst du es mal aus?



  29.03.2019 09:25  
Kommt das von der Psyche?



248
3
Sachsen
119
  29.03.2019 11:03  
Klingt so...



Prof. Dr. Heuser-Collier

« Was tun gegen massive Verspannungen? Jeden Tag Angst und Sorgen wegen vieler Symptome » 

Auf das Thema antworten  79 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Angst vor dem Ersticken.

» Spezifische Phobien & Zwänge

2

2378

27.11.2010

Angst zu ersticken

» Agoraphobie & Panikattacken

9

2312

15.12.2016

Angst zu ersticken

» Angst vor Krankheiten

13

2177

30.06.2009

Angst zu ersticken

» Angst vor Krankheiten

16

1995

03.12.2017

angst zu ersticken ec.

» Agoraphobie & Panikattacken

3

1156

12.01.2012


» Mehr verwandte Fragen anzeigen