Pfeil rechts
4

Zitat von lili90:
Aber sonst weiß ich doch gar nicht was ich hab


Mit google hast du nur Krebs, Aids, MS, ALS.....

Ich denke du solltest mal einen Arzt des Vertrauens finden, der wird dir sagen was du hast lili, google kann dir keine Diagnose liefern

26.01.2016 11:00 • #21


Mädels!
Ernsthaft?

Wollt ihr gesund werden?
Dann hört auf die Ratschläge von Leuten, die alle schon genau in eurer derzeitigen Situation waren. Und die Betonung liegt auf WAREN!

Irgendwann werdet ihr keine Antworten mehr bekommen, weil ihr nicht verstehen könnt, dass wir euch helfen wollen und weil ihr nicht verstehen wollt, dass nur IHR SELBST etwas ändern könnt.

Ja, googeln ist eine Sucht. Wie rauchen. Es ist schwer aufzuhören. Aber es ist möglich. Man muss es aber auch wollen!

26.01.2016 11:04 • x 2 #22



Angst durch Pickel ausdrücken

x 3


Ich will es ja auch, aber es ist sooo schwer.
Ich bewunder immer die Leute, die es schaffen die Hypochondrie zu überwinden. Irgendwie steck ich schon zu lange drin und das ganze hat sich total gefestigt bei mir. Ein Tag OHNE angst ist für mich total erschreckend. Ich habe sozusagen gelernt, mit der Angst zu leben.

26.01.2016 11:10 • #23


Zitat von lili90:
Ich will es ja auch, aber es ist sooo schwer.
Ich bewunder immer die Leute, die es schaffen die Hypochondrie zu überwinden. Irgendwie steck ich schon zu lange drin und das ganze hat sich total gefestigt bei mir. Ein Tag OHNE angst ist für mich total erschreckend. Ich habe sozusagen gelernt, mit der Angst zu leben.


Nein lili, du lebst nicht mit ihr, du lässt das Leben an dir vorbei laufen.
Seit in der Früh sitzt du und schreibst, geh doch raus an die frische Luft, mach Bewegung.

Schreib dir am Vortag eine To do Liste für den nächsten Tag, plane Bewegung ein, gehe shoppen, plane Hausarbeit und und und...
das bringt dich auf andere Gedanken

26.01.2016 11:14 • x 1 #24


Gerd, ich bin auf Arbeit. Das heißt, ich könnte mich gut ablenken, lass mich aber immer wieder dazu bewegen, meine Konzentration auf die Ängste zu lenken. Das ist ja das krankhafte

26.01.2016 11:27 • #25


Angstmaus29
Was arbeitest du denn lili das du so oft am PC bist

26.01.2016 11:31 • #26


Ich bin Schulbegleiterin. Habe viel langeweile und schreibe vom Handy aus.

26.01.2016 11:34 • #27


Zitat von lili90:
Ich bin Schulbegleiterin. Habe viel langeweile und schreibe vom Handy aus.


Es ist super einen Job zu haben, aber es ist halt ein Problem, wenn der Job dich nicht fordert, dann entgleisen natürlich die Gedanken

26.01.2016 11:38 • #28


Genau so ist es, deshalb hab ich am Donnerstag auch ein Vorstellungsgespräch woanders

26.01.2016 11:40 • #29


Zitat von lili90:
Genau so ist es, deshalb hab ich am Donnerstag auch ein Vorstellungsgespräch woanders


Na da kann ich dir nur toi toi toi wünschen

26.01.2016 11:41 • #30


Angstmaus29
Das ist gut lili weil es bringt dir nichts wenn du in dem Sinne deine Zeit nur absitzt und wartest bis du nach Hause kannst...vielleicht wird es bei dir auch besser wenn du einen Job hast wo du genug zu tun hast und somit deine Gedanken auf etwas anderes richtest

26.01.2016 11:42 • #31



x 4





Dr. Matthias Nagel