Pfeil rechts

A
Meine Lieben, ich möchte Dich ganz kurz und versuche es kurz zu halten über meine aktuelle Situation erzählen, vielleicht kennt einer ja diese Problematik und kann mir nur in irgendeiner kleinen Weise weiterhelfen für jeden Rat wäre ich dankbar.

Bei mir läuft momentan einiges schief, ich bin Nasenspray süchtig und habe dadurch starke Probleme mit NIS Attacken, weil ich das schon fünf bis sechs Jahre mache hat sich meine Nase so entwickelt dass wenn ich keinen Nasenspray mehr nehme die Nase läuft oder einfach zu bleibt und ich keine Luft mehr kriege. Dies zum einen.

Dann habe ich aktuell ein Problem mit meinem Rücken, ich habe durch die Hitze und auch durch einen eventuell kommendes Asthma, noch nicht richtig diagnostiziert, Probleme mit dem Husten. Also Husten und Rückenprobleme, jetzt meint mein Arzt, meine Bandscheibe wäre am kaputt gehen, es ist aber noch etwas Zeit dafür. Jetzt bin ich so naiv wie ich bin die letzten Wochen in sämtlichen matratzengeschäften gewesen und habe mich beraten lassen, das Ergebnis ist ich habe fünf Matratzen gekauft und keiner hat mir gepasst, aber alle zurückgegeben habe jetzt über 2000 Euro ausgegeben bei dreien habe ich einen Gutschein bekommen und zwei habe ich zum Glück Geld zurückbekommen. Jetzt schlafe ich weiterhin auf meiner alten abgelegenen Matratze weil ich halt wirklich keine finde und auch die Schnauze voll habe.

Dies führt natürlich zu Ermüdung, macht euch die hitzebedingt zur sehr sehr starken Müdigkeit und auch zu einer absoluten und vorteilhaften Lebensweise weil man nichts irgendwie auf die Reihe kriegt und sich auch nichts bei mir besser hat. Durch die matratzensuche und die Lügerei habe ich noch mehr Beschwerden bekommen als vorher.

Aktuelle Beschwerden, Nase läuft, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Hustenattacken und Lustlosigkeit weil einfach nichts klappt. Vielleicht hat er irgendeiner eine Idee oder kennt irgendwas Was da wo er sich wieder erkennt. Ich wäre für jeden Rat dankbar.

11.08.2022 14:43 • 21.08.2022 #1


2 Antworten ↓


Flame
Deine Beschwerden mit der Nase und dem Rücken sind sicher nicht von der Hand zu weisen,denke aber,dass Du da einfach eine starke Fixierung darauf entwickelt hast.

Dramatisch ist sowas nicht,mit den Jahren werden Menschen älter und alle Körperteile zeigen irgendwann mal Abnutzungserscheinungen.
Die Abhängigkeit vom Nasenspray ist nicht wirklich dramatisch,jedenfalls kein Grund zur Panik.

Wie ist denn sonst Deine Lebenssituation?
Bist Du zufrieden in Deinem Leben (von den körperlichen Beschwerden abgesehen)?

Dass Du hier im Forum nach Antworten suchst,weist ja darauf hin,dass Dir möglicherweise bewusst ist,dass auch die Psyche/Seele eine grosse Rolle spielt.
Hattest Du in der Vergangenheit schonmal psychische Beschwerden und wenn ja,wie bist Du damit umgegangen?

11.08.2022 14:54 • #2


A
Entschuldigung ich habe gar nicht gesehen dass hier jemand auf meine Frage geantwortet hat. Erst jetzt durch Zufall habe ich gesehen dass tatsächlich jemand schon lange geantwortet hat. Danke schon mal dafür, natürlich wenn ich mir bewusst dass die Psyche eine Rolle spielt und ich bin auch schon seit längerem Behandlung, ich habe auch bis vor kurzem einen Psychologen gehabt und bin eigentlich als ganz gut wieder rausgegangen, nur jetzt habe ich tatsächlich ein paar Panikattacken gehabt und Schlaflosigkeit mit Kopfschmerzen, Angst vor Krebserkrankung und Tumoren was eigentlich überhaupt sowas von gar keine Relevanz hat ich war schon mal in dieser Phase und kam eigentlich auch ganz gut wieder raus, vor fünf Jahren war ich in einer Klinik akut und es war exakt dieselbe Zeit und auch exakt dieses fast dieselbe Thematik. Ich muss einfach mal schauen wo das ganze hinführt und habe durch meine akute Schlaflosigkeit momentan sehr starke Probleme einzuschlafen, ich hoffe dass ich es diese Nacht schaffe und meine Kopfschmerzen etwas zur Seite gehen

Die Husten und Niesattacken sind komischerweise aber durch die Schlaflosigkeit besser geworden ich habe in den letzten fünf Tagen vielleicht fünf Mal gehustet und davor die Tage waren es vielleicht 50 Mal am Tag überhaupt also das hat sich schon extrem gebessert, ich weiß zur Zeit gar nicht was mit mir los ist

21.08.2022 23:20 • #3





Dr. Matthias Nagel