Pfeil rechts

Romi
Hey , mir geht's heute richtig besch... Habe wieder extreme Unruhe und schon zwei Panikattacken gehabt.. Ich schleppe mich mit Angst zur Arbeit um irgentwie diesen Tag zu überstehen , zuHause fühl ich mich auch elendig. Es ist zum verzweifeln , ich denke die ganze Zeit darüber nach in eine Klinik zugehen , weil ich es nicht mehr schaffe. Könnte mich wieder am liebsten in meine Wohnung verkriechen.. Vor einpaar Tagen ging es mir richtig gut, und jetzt..
ich schleiche gerade das Mirtazapin aus hab auch den Schritt von 15mg auf 7,5mg gewagt, ich weiß aber nicht ob es damit was zu tun haben könnte ..
Ich weiß echt nicht wie ich die nächsten Tage überstehen soll...Wenn das so weiter geht
Romi

16.12.2011 17:41 • 17.12.2011 #1


3 Antworten ↓


huhu...

wenn du AD ausschleichen lässt können das entzugserschneinungen sein die sind manchmal shclimmer als die 'krankheit' an sich...

durchhalten schaffste.. net wieder mehr nehmen... damit es dir besser geht.. ist ja dann sinnlos und du zögerst das nur hinaus

16.12.2011 18:22 • #2



Wieso darf ich kein normales Leben führen

x 3


Wir sind bei dir, fühl dich gedrückt

Bestimmt sind das Nebenwirkungen vom Ausschleichen, und diese miese trübe Wetter trägt ja auch nicht gerade zum Wohlbefinden bei..

Halte durch, du schaffst das!!

17.12.2011 12:13 • #3


Romi
Danke ihr seid lieb
fühl mich heute noch furchtbarer, kann auch sein das das Wetter damit spielt, ich hoffe es doch mal .. Denn in so einen Zustand kann ich nicht lange bleiben .
Ich grüße euch ganz lieb zurück.
Romi

17.12.2011 17:24 • #4




Dr. Reinhard Pichler