1

Hallo ihr Lieben,

Ich habe folgende Frage, ich leider unter einen starken Panikstörung mit Agoraphobie und einer mittelschweren Depression. Nun soll ich nächste Woche mit einer Medikamentösen Therapie beginnen. Natürlich wurde mir auch eine Verhaltenstherapie empfohlen aber da sind die Wartelisten ja leider sehr lang. Daher meine Frage: Wie schnell helfen solche Tabletten bzw Helfen sie überhaupt. Würde mich über eure Erfahrungen sehr freuen. Vielen Dank

21.02.2018 21:38 • 22.02.2018 #1


3 Antworten ↓


laribum
Wie schnell und ob sie überhaupt helfen kann niemand sagen.

22.02.2018 00:50 • #2


Zitat von laribum:
Wie schnell und ob sie überhaupt helfen kann niemand sagen.



Wow diese Antwort deiner Erfahrung hat mir sehr weiter geholfen. Vielen Dank

22.02.2018 08:17 • #3


Schlaflose
Welches Medikament hast du denn? In der Regel dauert es 2-3 Wochen, bis sich ein Wirkspiegel im Blut aufbaut und die positive Wirkung anfängt einzusetzen. Bei manchen Leuten dauert es auch mal 4-6 Wochen. Wenn sich dann immer noch nichts tut, kann man davon ausgehen, dass es auch nichts mehr wird und man müsste ein anderes Medikament ausprobieren. Oft muss man mehrere ausprobieren, bis man fündig wird.

22.02.2018 08:46 • x 1 #4





Dr. Christina Wiesemann